🇩đŸ‡č Nordic Combined Triple Seefeld: 27.-30.1.2022


Rising Sun

Mountain Girl
BeitrÀge
20.333
Punkte
113
Bereits am Donnerstag ist die kurze Zwangspause der Nordischen Kombinierer zum GlĂŒck wieder zuende. Denn mit dem Nordic Combined Triple steht das erste Saisonhighlight und zugleich die Generalprobe fĂŒr Olympia auf dem Programm đŸ€—

Hier wird auch der Sieger des Triples in den letzten beiden Jahren, Jarl Magnus Riiber, wieder ins Geschehen einsteigen, der nach seiner Verletzung schon bei den Norwegischen Meisterschaft im Spezialspringen eindrucksvoll gezeigt hat, wie gut er auf der Schanze aktuell zurechtkommt (er wurde 2. nach Forfang und vor Granerud falls es jemand nicht mitbekommen hat). Doch auch Johannes Lamparter hat sich besonders in Klingenthal in bestechender Form gezeigt und hat sogar zwischendurch die WeltcupfĂŒhrung ĂŒbernommen. Wir dĂŒrfen uns also mindestens auf einen spannenden Zweikampf in Seefeld freuen.

Zwei kleine Änderungen gibt es beim diesjĂ€hrigen Triple, so wird am Freitag 7,5 km statt bisher immer 5 km gelaufen, am Sonntag sind es dagegen nur noch 12,5 km statt der bisher langen 15 km.

Leider sind auch dieses Jahr keine Zuschauer in Seefeld zugelassen. Aber vielleicht lassen sich die Alpakas ja wenigstens wieder blicken đŸ€­

Schanzendaten

Name: Toni-Seelos Olympiaschanze
Hillsize: 109 m
K-Punkt: 99 m
Offizieller Schanzenrekord: 113 m (Ryoyu Kobayashi, 02.03.2019, Nordische Ski WM - Mixed Team)


Screenshot_20220123-220333_Twitter.jpg
 

Rising Sun

Mountain Girl
BeitrÀge
20.333
Punkte
113
Zeitplan

Donnerstag, 27.01.2022

10:00 Uhr Offizielles Sprungtraining HS 109
12:30 Uhr PCR HS 109

Freitag, 28.01.2022

12:15 Uhr Probe HS 109
13:30 Uhr Wettkampfsprung HS 109 (alle)
15:30 Uhr Lauf 7,5 km

Samstag, 29.01.2022

12:00 Uhr Probe HS 109
13:00 Uhr Wertungsdurchgang HS 109 (beste 50)
15:00 Uhr Lauf 10 km

Sonntag, 30.01.2022

11:45 Uhr Probe HS 109
12:45 Uhr Wertungsdurchgang HS 109 (beste 40)
14:30 Uhr Lauf 12,5 km

TV-Zeiten

Freitag

13:20 Uhr - Springen Eurosport LIVE

15:20 Uhr - Lauf Eurosport LIVE
15:25 Uhr - Lauf ZDF LIVE (vorher Zusammenfassung Springen)

Samstag

14:50 Uhr - Lauf Eurosport LIVE
14:55 Uhr - Lauf ZDF LIVE (vorher Zusammenfassung Springen)

Sonntag

12:45 Uhr - Springen ZDF LIVE

14:20 Uhr - Lauf Eurosport LIVE
14:25 Uhr - Lauf ZDF LIVE
 
Zuletzt bearbeitet:

Rising Sun

Mountain Girl
BeitrÀge
20.333
Punkte
113
Donnerstag

Startliste Training/PCR


Ergebnis Training


Ergebnis PCR


Freitag

Endergebnis 1. Triple Tag (PCR wurde genommen)

1. Jarl Magnus Riiber
2. Vinzenz Geiger
3. Johannes Lamparter


Sonntag

Endergebnis 2. Triple Tag

1. Vinzenz Geiger
2. Johannes Lamparter
3. Jörgen Graabak

 
Zuletzt bearbeitet:

Angliru

Administrator (abwesend)
Teammitglied
BeitrÀge
35.738
Punkte
113
Ach schade, Seefeld wÀre ja auch quasi um die Ecke, aber auch hier keine Zuschauer :(
 

Hakuba

J-Fan
BeitrÀge
15.060
Punkte
113
Ort
Berlin
Dieser hoch hĂ€ngende Draht-Springer mit LĂ€mpchen macht seit einigen Wochen in der Seefelder City Werbung fĂŒr das Triple:
Triple.GIF
 

Rising Sun

Mountain Girl
BeitrÀge
20.333
Punkte
113
Ist ein Überbleibsel von der WM, einen LanglĂ€ufer hatten sie auch mal, aber den haben sie wieder entfernt
 

Biathlon-Fan

Bankspieler
BeitrÀge
13.409
Punkte
113
Norwegen laut NRK

Espen Andersen Lommedalens Idrettslag
Espen Dalhaug BjĂžrnstad Byaasen Skiklub
JÞrgen Nyland Graabak ByÄsen Idrettslag
Jens LurÄs Oftebro IL Jardar
Jarl Magnus Riiber, IL Heming
Simen Tiller, Moelven IL
Andreas Skoglund, Molde og Omegn IF
 

Neville

Nachwuchsspieler
BeitrÀge
3.056
Punkte
83
Wenn der mit Abstand beste Springer auch noch den besten Wind hat, kommt das dabei heraus. Man kann im Sinne der Spannung nur hoffen, dass der PCR nicht genommen werden muss.
 

Rising Sun

Mountain Girl
BeitrÀge
20.333
Punkte
113
lol also ehrlich mal.. Ich traue Jarl auch durchaus die nÀchsten Tage nochmal so einen Sprung zu
 

Domen4Fan

Bankspieler
BeitrÀge
4.821
Punkte
113
Unfassbar diese Überlegenheit. In Gate 18 angefangen, am Ende auf Gate 12 runter und immer noch eine Minute vorne :LOL:
 

Neville

Nachwuchsspieler
BeitrÀge
3.056
Punkte
83
Unfassbar diese Überlegenheit. In Gate 18 angefangen, am Ende auf Gate 12 runter und immer noch eine Minute vorne :LOL:

Es waren aber auch riesige Windunterschiede im Wettkampf. Von -2 bis +25. Und Riiber hatte -2.

NatĂŒrlich ist es trotzdem der beste Springer im Feld. Aber heute lief fĂŒr ihn alles zusammen.
 

Domen4Fan

Bankspieler
BeitrÀge
4.821
Punkte
113
Es waren aber auch riesige Windunterschiede im Wettkampf. Von -2 bis +25. Und Riiber hatte -2.

NatĂŒrlich ist es trotzdem der beste Springer im Feld. Aber heute lief fĂŒr ihn alles zusammen.

Selbst wenn du recht hast, ob er 30-40 oder 60 Sekunden weg ist macht den Braten nicht fett .
 

Biathlon-Fan

Bankspieler
BeitrÀge
13.409
Punkte
113
Selbst wenn du recht hast, ob er 30-40 oder 60 Sekunden weg ist macht den Braten nicht fett .
Erstmal abwarten wie seine laufform die Tage ist. Er hat nochmal viele UmfĂ€nge gemacht, also ist vielleicht etwas mĂŒde: dazu die rĂŒckenprobleme.
Wenn Geiger so springt wie heute, kann er durchaus gewinnen.
 

Benjamin

Zahlenfreund
BeitrÀge
35.080
Punkte
113
Also Geiger hatte im PCR fast anderthalb Minuten RĂŒckstand, und außerdem ist ja auch die Strecke heute noch kĂŒrzer. Niemals holt er das auf - auch dann nicht, wenn Riiber RĂŒckenprobleme und eine schwache Laufform hat.

Ich mache mir ein paar Sorgen um die TV-Übertragung nachher. Im Moment lĂ€uft nĂ€mlich noch das zweite Tennis-Halbfinale - und es kann durchaus sein, dass das in anderthalb Stunden noch nicht zuende ist. Und sie bringen bei Eurosport ja gern mal noch Matchball Becker im Anschluss...

edit: Jetzt scheint es aber doch erfreulich schnell zu gehen beim Tennis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben