đŸ‡šđŸ‡” SGP Courchevel 06.08. - 07.08.2022


Lila

Bankspieler
BeitrÀge
6.592
Punkte
113
Sturz von Abigail Strate bei 128,5 m. Zum GlĂŒck steht sie gleich wieder.
 

Lila

Bankspieler
BeitrÀge
6.592
Punkte
113
Slowenisch-französische Festspiele auf den ersten fĂŒnf PlĂ€tzen. Es gewinnt Ursa Bogataj vor Nika Kriznar und Julia Clair.
Schön fĂŒr die Französinnen, dass der Heimwettkampf so erfolgreich verlaufen ist (y)
 

Kirsten

Moderator Wintersport
Teammitglied
BeitrÀge
25.969
Punkte
113
Ja, das freut mich sehr fĂŒr die beiden. Bei Josephine lief es ja schon in Wisla super, jetzt hat Julia aufschließen können
 
BeitrÀge
49.874
Punkte
113
Wenn so viele Athletinnen fehlen, werden die Springen schon sehr unansehnlich. Perfekte Anti-Webung fĂŒr den Sport
wobei davon wohl eh kaum jemand was mitbekommt
 

Benjamin

Zahlenfreund
BeitrÀge
35.191
Punkte
113
Leider sieht die Besetzung bei den Herren auch nicht viel besser aus: 42 Athleten sind am Start - aber von den Namen her könnte das fast auch die Startliste eines COCs sein:


Wobei der Wettkampf bei den Herren sicher trotzdem ganz ansehlich wĂŒrde (bei einer gescheiten Kameraeinstellung) - aber ein bisschen schade ist es dennoch.
 
BeitrÀge
49.874
Punkte
113
Leider sieht die Besetzung bei den Herren auch nicht viel besser aus: 42 Athleten sind am Start - aber von den Namen her könnte das fast auch die Startliste eines COCs sein:


Wobei der Wettkampf bei den Herren sicher trotzdem ganz ansehlich wĂŒrde (bei einer gescheiten Kameraeinstellung) - aber ein bisschen schade ist es dennoch.
Das Ding ist halt, dass der 120.-beste Mann noch ne bessere Technik springt als die 15.-beste Dame. Bei einem solchen Starterfeld wird das halt offensichtlich. In den Top-10 gab es to-Beat-Weiten von unter 100 Metern. Bis auf die beiden Sloweninnen war das Niveau schon ziemlich sehr mĂ€ĂŸig. Althaus auch so schwach, wie ich sie eigentlich ĂŒberhaupt noch nicht gesehen habe. Da ging ja gar nichts.
 

Finn-Lady

Bankspieler
BeitrÀge
33.772
Punkte
113
da Fettner (y)
Mal schauen, ob er heute seine erste Einzel-Podiumsplatzierung in einem SGP holt. Hab gerade mal geschaut, bislang steht da als bestes Ergebnis ein 5. Rang in Kranj aus dem Jahre 2006 (!) zu Buche :crazy: (ok, im Team durfte er mal in 2006, 2008 und 2011 jeweils in Hiza gewinnen)
 

Benjamin

Zahlenfreund
BeitrÀge
35.191
Punkte
113
Die Chancen stehen zumindest mal gut, nachdem er alle drei TrainingsdurchgÀnge gewonnen hat.

Von den Deutschen hat Felix Hoffmann den besten Eindruck hinterlassen; er ist in allen drei TrainingsdurchgÀngen unter den Top Ten gelandet. Allerdings haben auch beispielsweise die Japaner alle drei DurchgÀnge ausgelassen - hoffentlich gab es da nicht wieder mal Probleme mit dem Materialtransport...
 

Rising Sun

Mountain Girl
BeitrÀge
20.633
Punkte
113
Warum hat zb Huber alle Trainings ausgelassen? Das ist doch doof wegen tippen 🙃
 

Kirsten

Moderator Wintersport
Teammitglied
BeitrÀge
25.969
Punkte
113
DafĂŒr! WĂ€re schön, wenn er nochmal wirklich vorne mitspringen könnte
 

Benjamin

Zahlenfreund
BeitrÀge
35.191
Punkte
113
Wer mir von den Weiten her bislang auch recht gut gefĂ€llt, ist Giovanni Bresadola. Heute morgen im Training war er 12., 6. und 6. - und jetzt im Probedurchgang ist er auf dem 7. Platz gelandet. FĂŒr ihn wĂŒrde es mich auch freuen, wenn er diese Leistungen im Wettkampf bestĂ€tigen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benjamin

Zahlenfreund
BeitrÀge
35.191
Punkte
113
Oh wow - und Bresadola bestÀtigt seine Leistung im ersten Durchgang auf jeden Fall mal. Obwohl er deutlich schlechteren Wind hatte als Anders Haare, fliegt er genau so weit!
 
Oben