• Liebe/r Gast,

    es ist nun nach längerer Zeit gelungen, die Altdaten des Forums vor dem Crash wieder herzustellen und technisch zugänglich zu machen. Allerdings ist noch nicht sicher, ob der Import ins Forum funktionieren wird. Erste Indikationen sind aber positiv und die Daten scheinen größtenteils erhalten zu sein.

    Das bedeutet, dass in den nächsten Tagen eventuell schon alte Userprofile mit "Imported" Präfix auftauchen werden. Wir bitten dich, diese User dann nicht zu verwenden sondern ggf. eine Zusammenlegung mit deinem neuen Profil im Fragen & Vorschläge Forum zu beantragen.

    Die alten Themen werden wir dann schrittweise zugänglich machen.

    Seid bitte nicht enttäuscht, falls wir beim Import auf große Probleme stoßen und es doch nicht funktionieren sollte.

    Liebe Grüße
    Eure Administratoren

Aquabag


MGM-GRAND

Nachwuchsspieler
Beiträge
698
Punkte
63
Hat jemand einen Aquabag also Boxbirne die mit Wasser befüllt wird ?
Ist das Gefühl wirklich so viel besser als beim normalen Sandsack ? Ist es schonender für die Gelenke ?
 

timeout4u

Nachwuchsspieler
Beiträge
125
Punkte
43
Sind schon ok die Dinger, aber ich persönlich konnte kein besseres oder gelenkschonenderes Gefühl ausmachen. Also zwecks Gelenkschonung allein würde ich sowas nicht extra kaufen. Sind ja meist nicht die Geräte schuld, sondern falsche Arbeit, Technik usw. Ist eher reine Geschmackssache oder persönliches Empfinden, ob jemand jetzt lieber auf einen Sandsack schlägt oder einen Aquabag. Hab jetzt aber keine langfristige Erfahrung mit Aquabags, was speziell die Gelenke angeht. Feeling ist etwas anders als beim Sandsack, aber das war es auch schon.
 

MGM-GRAND

Nachwuchsspieler
Beiträge
698
Punkte
63
Sind schon ok die Dinger, aber ich persönlich konnte kein besseres oder gelenkschonenderes Gefühl ausmachen. Also zwecks Gelenkschonung allein würde ich sowas nicht extra kaufen. Sind ja meist nicht die Geräte schuld, sondern falsche Arbeit, Technik usw. Ist eher reine Geschmackssache oder persönliches Empfinden, ob jemand jetzt lieber auf einen Sandsack schlägt oder einen Aquabag. Hab jetzt aber keine langfristige Erfahrung mit Aquabags, was speziell die Gelenke angeht. Feeling ist etwas anders als beim Sandsack, aber das war es auch schon.
Danke dir für deine Einschätzung 👍
Vom Gefühl her, gefällt es dir besser beim Aquabag ?
 

timeout4u

Nachwuchsspieler
Beiträge
125
Punkte
43
Ja, kann man etwas abwechslungsreicher dran arbeiten wegen der Grösse, der Beweglichkeit des Bags. Sandsack ist hier eintöniger, wobei da kann man ja auch Abwechslung reinbringen durch Anbringung von Schwimmnudeln.z.B., die Gegnerarme simulieren. Aber Funfaktor hat der Aquabag schon. Kann man pendeln, Uppercuts bringen, mehr Kopfmeidbewegungen machen.
 

GrimReaper

Nachwuchsspieler
Beiträge
240
Punkte
43
Gestern zum ersten mal mit trainiert. Gefühl gut, aber sehr schwer. Durch die weichere Oberfläche und das Gewicht schwingt es weniger.
 
Oben