ATP Live-Game-Thread (GS & 1000)


chris☕

Bankspieler
Beiträge
9.368
Punkte
113
Sehr umkämpfte Spiele, aber 3:0 für Djokovic. Das lief sehr enttäuschend für einen munter aufspielenden von Rythoven.
 

elpres

Bankspieler
Beiträge
4.148
Punkte
113
Die Hewitt Vibes bei van Rijthoven sind schon witzig. Eigentlich kein so schlechter Beginn von ihm, dennoch Nole mit den Spielgewinnen. Wenn Rijrhoven es gelingt sich freizuspielen, könnte es ein starkes Match werden.
 

Edy87

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.514
Punkte
83
Breakball leichtfertig vergeben vom Käsekopf....das ist das Glück des Djokovic auch Nadals....Federer hatte dieses Glück im hohen Alter nicht....er hat die 2 anderen Goats vor sich die nicht so billige fehler machen
 

L-james

Allrounder
Beiträge
35.860
Punkte
113
Break für van Rijthoven. Der Niederländer ist voll drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
22.694
Punkte
113
Der Stopp hat ihn den Satz gekostet.
Was macht er bloss? Das holt Djokovic weil de Niederländer seine chancen nicht nutzt.
Ist halt auf diesem Niveau zu unerfahren.
 

chris☕

Bankspieler
Beiträge
9.368
Punkte
113
Heftig! Tim Van Rijthoven schafft im 2. Satz genau das was er im 1. überhaupt nicht hinbekommen hat: trotz tollem Spiel hat dort Djokovic alle wichtigen Punkte gemacht. Er zeigt hier wirklich warum er 8:0 auf Rasen ist!
 

L-james

Allrounder
Beiträge
35.860
Punkte
113
Dieser van Rijthoven ist echt ein geiler Spieler. Ein weiterer Spieler mit einer einhändigen Rückhand. Ich hoffe er kann auch auf anderen Belägen sein Spiel auf den Court bringen und sich zumindest in die erweiterte Weltspitze spielen, ähnlich wie z.B. van de Zandschulp. Er wäre eine Bereicherung für die Tour.
 

Edy87

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.514
Punkte
83
Und schon kommt wieder nichts vom Holländer....das ist leider nichts....Djokovic wird es wieder zu einfach gemacht...einfach nur lächerlich
 

Edy87

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.514
Punkte
83
In diesem Satz spielt er leider wie ein Challenger Spieler...da kommen nur noch Fehler
 

amoog

Nachwuchsspieler
Beiträge
783
Punkte
43
Die Entwicklung seit Madrid ist aber Enttäuschend....
In RG um ein Haar früh gescheitert gegen Vinolas....und von Zverev dann Abgekocht...

Hier gegen Struff nicht gut....und jetzt gegen Sinner auch nicht....

Er hat noch nichts großes Gewonnen...er ist schon etwas zu sehr Gehypt....
Wenn er Wimbledon gewinnt dann ist der Hype berechtigt....
Er muss endlich Resultate abliefern....sonst ist er nur einer von vielen
Boaring Idiot...
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
25.684
Punkte
113
100% bei 8 Matches auf Rasen und 89% auf der Tour insgesamt. Habe ja schon mal geschrieben. Der sollte jetzt aufhören und hätte Rekorde für die Ewigkeit ;-)


89% auf Rasen hat van Rijthoven immer noch... ;)

Mal sehen was der künftig so bringen kann. Durch die fehlenden Punkte in Wimbledon ist er immer noch nur knapp Top 100, aber vielleicht kann er ja in Newport etwas reißen und ein paar Plätze nach vorne kommen. Und dann wird sich zeigen, was er auf Hartplatz so leisten kann.
 

Jerry

Bankspieler
Beiträge
14.645
Punkte
113
Dass Garin gegen Ymer, Grenier und Brooksby (ok das fand ich überraschend) gewinnt, ist möglich, aber de Minaur muss das eigentlich gewinnen heute. Läuft wohl auf den 5. Satz hinaus nach 2:0 Führung für de Minaur.
 

Gordo

Bankspieler
Beiträge
6.181
Punkte
113
MTO von kyrgios. auch wenn er jetzt gerade ein break geholt hat, könnte das kritisch werden. ohne schulter kein aufschlag.
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
12.122
Punkte
113
MTO von kyrgios. auch wenn er jetzt gerade ein break geholt hat, könnte das kritisch werden. ohne schulter kein aufschlag.

War keine MTO, nur den Physio während des Wechsels konsultiert. Ich denke Kyrgios holt showtechnisch auch einiges aus seinen Schmerzen raus. Zumindest Asse serviert er nach wie vor und ich hoffe natürlich er kann das Match zu Ende spielen.
 
Oben