ATP Live-Game-Thread (GS & 1000)


skyscraper

Nachwuchsspieler
Beiträge
96
Punkte
33
Seitdem Djokovic den Aufschlag von Kyrgios neutralisieren kann, ist das ein Klassenunterschied. Kyrgios müsste permanent sein bestes Tennis spielen, um mitzuhalten - keine freien Punkte mehr außer die Asse. Das schafft er mental nicht. 4. Satz geht keine 40 Minuten. Mein Tipp: 6-2 Djokovic
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
12.128
Punkte
113
Was glaubst du wohl warum es die diskussionen gab mit seiner Box anschliessend?
Ivanisevic hat bestimmt mal nachgefragt was diese challenge sollte.

Absurder Beitrag, aber ich gebe dir insofern Recht, dass ein automatisches line calling auch hier längst überflüssig ist. You do you, wimbledon...
 

skyscraper

Nachwuchsspieler
Beiträge
96
Punkte
33
Ich versteh das irgendwie nicht. Wie soll sich die Box denn verhalten? Jubeln sie zu viel, zu wenig, schauen sie zu blöd, zu depressiv, sind sie schlecht gekleidet? Ärgert er sich, dass sie Schnittchen und Kaffee haben und er nicht? So viele Fragen und keine Antworten.

Das ist einfach ein Kanal für Kyrgios mentalen Stress. Die könnten machen, was sie wollen.
 

chris☕

Bankspieler
Beiträge
9.368
Punkte
113
Seitdem Djokovic den Aufschlag von Kyrgios neutralisieren kann, ist das ein Klassenunterschied. Kyrgios müsste permanent sein bestes Tennis spielen, um mitzuhalten - keine freien Punkte mehr außer die Asse. Das schafft er mental nicht. 4. Satz geht keine 40 Minuten. Mein Tipp: 6-2 Djokovic

DIe permanente Laberei ist selbst Kyrgios Verhältnisse heftig. Ich habe nicht erwartet, dass er hier meditativ wie ein Buddha agiert, aber dieses pausenlose Gequatsche im wichtigsten Match seiner Karriere ist doch etwas enttäuschend.
 

Edy87

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.514
Punkte
83
Schade Federer hatte mit 35 ganz andere Konkurrenz...Nadal,Djokovic im Top Alter....dann noch Murray, Delpotro,Tonga, Berdych
Aber L-James wir das natürlich nicht sehen
 

Jerry

Bankspieler
Beiträge
14.648
Punkte
113
Weil Stich sich mehr mit Tennis beschäftigt. Das er seiner Antipathie irgendwann freien Lauf lässt darf man ihn nicht verübeln. Jeder bei sky kann diese ganzen Diskussionen von Kyrgios nicht nachvollziehen. So macht er es Nole zu einfach. Der Aufschlag kommt bisher gut von Kyrgios. Er ist gut im Match wenn er sich mehr aufs Tennis konzentriert.

Es ist eher langweilig, dass man immer und immer wieder darüber diskutiert. Es gehört eben (leider) zu Kyrgios und lässt sich nicht einfach abschalten. Und vieles was er spielerisch geiles macht, ist ja auch das Resultat seines Wahnsinns. Hat halt zwei Seiten dieser Wahnsinn.
 

colderthanice

Nachwuchsspieler
Beiträge
5.995
Punkte
83
Ort
Leverkusen
Ich versteh das irgendwie nicht. Wie soll sich die Box denn verhalten? Jubeln sie zu viel, zu wenig, schauen sie zu blöd, zu depressiv, sind sie schlecht gekleidet? Ärgert er sich, dass sie Schnittchen und Kaffee haben und er nicht? So viele Fragen und keine Antworten.

Kyrgios hat in der gesamten Pause beim Seitenwechsel mit seiner Box gesprochen beziehungsweise seine Box eine Minute konstant angeschrien. Es geht wohl darum, dass sie bei 40:0 nicht mehr aufgestanden sind zum applaudieren. Diese Tatsache hat den Australier offensichtlich aus dem Konzept gebracht.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
22.706
Punkte
113
Es ist eher langweilig, dass man immer und immer wieder darüber diskutiert. Es gehört eben (leider) zu Kyrgios und lässt sich nicht einfach abschalten. Und vieles was er spielerisch geiles macht, ist ja auch das Resultat seines Wahnsinns. Hat halt zwei Seiten dieser Wahnsinn.
Und geht völlig unter weil eine seite hier nur übe seine laberei sprechen will und nicht sieht wieviele gute chancen er auch rein sportlich schon vergeben hat heute. So ganz ohne Laberei voher.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
9.274
Punkte
113
Es ist eher langweilig, dass man immer und immer wieder darüber diskutiert. Es gehört eben (leider) zu Kyrgios und lässt sich nicht einfach abschalten. Und vieles was er spielerisch geiles macht, ist ja auch das Resultat seines Wahnsinns. Hat halt zwei Seiten dieser Wahnsinn.
Mag sein für Dich ich gucke zu wenig live Spiele von ihm, deshalb verwundert es mich.
So wie jetzt in Satz 4 geht es doch auch: gutes Tennis von beiden.
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
12.128
Punkte
113
Es ist eher langweilig, dass man immer und immer wieder darüber diskutiert. Es gehört eben (leider) zu Kyrgios und lässt sich nicht einfach abschalten. Und vieles was er spielerisch geiles macht, ist ja auch das Resultat seines Wahnsinns. Hat halt zwei Seiten dieser Wahnsinn.

Man könnte natürlich auch darüber sprechen wie stark Djokovic aktuell auftritt, aber ehrlich gesagt wollen doch die meisten das man über kingkyrgios redet, vor allem er selber. ;)
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
22.706
Punkte
113
Man könnte natürlich auch darüber sprechen wie stark Djokovic aktuell auftritt, aber ehrlich gesagt wollen doch die meisten das man über kingkyrgios redet, vor allem er selber. ;)

Ach darum gehts du teilst also dessen ansicht das sein genie nicht genug gewürdigt wird.
Würde ich mich allerdings auch mal fragen warum das bei vielen Tennisfans so ist, das man eher dem gegner die daumen drückt.
Einem Lendl ging es auch zeit seiner karriere so. Egal wie toll und überragend er auftrat.
Überehrgeizige Menschen sind eben oft keine Sympathieträger.
 

chris☕

Bankspieler
Beiträge
9.368
Punkte
113
Die Box muss sich steigern und das Level dann hochhalten, dann hat Kyrgios noch eine Chance ;) Ne, im Ernst, Djokovic ist aktuell wieder mit seiner Unbesiegbarkeits-Aura unterwegs. Ihn dann noch in einem AO oder Wimbledon Finale zu schlagen, ist ziemlich unmöglich.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
9.274
Punkte
113
Man könnte natürlich auch darüber sprechen wie stark Djokovic aktuell auftritt, aber ehrlich gesagt wollen doch die meisten das man über kingkyrgios redet, vor allem er selber. ;)
Nole spielt viele präzise Bälle finde ich. Er hat sich gesteigert was die Präzision seines Spiels anbelangt.
 

chris☕

Bankspieler
Beiträge
9.368
Punkte
113
Tja, irgendwie müsste Kyrgios es mal schaffen, bei Aufschlag Djokovic nen Fuß in die Tür zu kriegen. Dann könnte glatt nochmal Spannung aufkommen. Aber da geht seit langer Zeit nixe mehr.
 
Oben