Bundesliga 21/22 6.Spieltag: SpVgg Greuther Fürth - Bayern München


Wie gehts aus?

  • Sieg Fürth

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Remis

    Abstimmungen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    12
  • Umfrage geschlossen .

Savi

Co-Schädling
Beiträge
15.837
Punkte
113
Der Bochumer Auftritt in München war mMn ein Ausrutscher. In allen Spielen zuvor fand ich sie spielerisch nicht schlecht.
Fürth hat was das angeht in keinem Spiel außer vielleicht gegen Bielefeld Land gesehen. Ja der Endstand gegen Hertha zb war knapp aber nach vorne haben sie absolut nichts zustande gebracht außer einem unglücklichen Elfer der ohne Zeefuiks eingreifen ebenfalls zu keiner Torchance geführt hätte.
Keine Ahnung, gucke meist nur Bayern :clowns:
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.436
Punkte
113
Standort
Oberbayern
War das wirklich rot?
Für mich war rot kein Fehler, allerdings glaube ich nicht, dass sie jeder gibt. Die Kardinalfrage ist, ist man der Meinung, dass Hernandez noch eingreifen kann? Aus dem Bauch raus würde ich sagen, 8 von 10 Schiris ziehen rot. Für mich geht's OK, ich sehe die Chance nicht groß, dass Hernandez noch hätte klären können.
 

sonic00

Doppel Nullagent
Beiträge
18.241
Punkte
113
Standort
Teahupoo
Naja Pavard gesperrt ist ja eigentlich eine Stärkung für Bayern. Mit Abstand der schwächste Spieler in der S 11.
 
  • Like
Wertungen: MS

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.436
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Ich habe es mir grade nochmal angeschaut, wenn es rot wegen Notbremse ist, ist es für mich eine klare Fehlentscheidung. Hernandez ist voll da und hätte mMn auch geklärt. Wenn es die rote Karte für die Grätsche gab, fände ich es ok.

EDIT
John Lennon war schneller.
 

Moritz

Bankspieler
Beiträge
7.713
Punkte
113
Ich habe es mir grade nochmal angeschaut, wenn es rot wegen Notbremse ist, ist es für mich eine klare Fehlentscheidung. Hernandez ist voll da und hätte mMn auch geklärt. Wenn es die rote Karte für die Grätsche gab, fände ich es ok.

EDIT
John Lennon war schneller.
Ja muss für die Grätsche sein, das kann man so sehen und vertretbar, aber oft wird da auch gelb gegeben. Ich vermute es war dann so ne Kombi zwischen Härte und Position. Für die Entwicklung Stanisics ist das natürlich nicht so ganz schlecht.
 

muju90

Bankspieler
Beiträge
6.064
Punkte
113
Standort
Frankfurt
Ich habe es mir grade nochmal angeschaut, wenn es rot wegen Notbremse ist, ist es für mich eine klare Fehlentscheidung. Hernandez ist voll da und hätte mMn auch geklärt. Wenn es die rote Karte für die Grätsche gab, fände ich es ok.

EDIT
John Lennon war schneller.
Ist gefühlt ne kombinierte rote Karte, die es in den Regeln so natürlich nicht gibt. Gelb für taktisches Foul, dunkelgelb für das einsteigen an sich. Da das einsteigen schon unnötig war, ist es keine komplette Fehlentscheidung, aber eher hart.
 

Moritz

Bankspieler
Beiträge
7.713
Punkte
113
Wenn ich eben richtig Lippen gelesen habe, sagte Nagelsmann „so ein schaiss Spiel“.
 
Oben