Continental Cup 2019/20


Y

yeti

Guest
Gerne.

Für die Kombi tu ich doch fast alles und wenn Harald dann noch seine ersten Siege holt erst recht!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KekX

Nachwuchsspieler
Beiträge
14.702
Punkte
38
Y

yeti

Guest
Das ist ein Witz oder?
Warum springt man dann nicht auch in Oberhof?

Die NoKo geht denen in KT scheinbar echt am A.... vorbei.
 

Hakuba

J-Fan
Beiträge
12.826
Punkte
113
Standort
Berlin
Dann werden wohl auch so gut wie keine Zuschauer bei den Läufen und bei den Siegerehrungen sein. Traurig für die Sportler.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rising Sun

Mountain Girl
Beiträge
16.301
Punkte
113
Die nächsten Änderungen im COC-Ablauf: Da in Klingenthal nur auf der Schanze Schnee liegt und auch die Strecke in Oberwiesenthal nach dem COC-Wochenende wohl nicht mehr wettkampftauglich ist, wird der Massenstart gestrichen und der Tross macht sich am Samstagmittag auf den Weg nach Oberhof, um dort die beiden Läufe zu absolvieren: https://weltcup-klingenthal.de/2020/01/13/coc-gesprungen-wird-in-klingenthal-gelaufen-in-oberhof/
die Strecke in Oberwiesenthal war schon vorm COC kaum noch wettkampftauglich

ist doch ein Witz, für die Jungs und auch für die Zuschauer
 

KekX

Nachwuchsspieler
Beiträge
14.702
Punkte
38
Das ist ein Witz oder?
Warum springt man dann nicht auch in Oberhof?

Die NoKo geht denen in KT scheinbar echt am A.... vorbei.
Naja, wenn dem so wäre, hätte man den COC eher abgesagt ;) Mal eben in Oberhof springen ist nicht so einfach, so ein Laufwettkampf lässt sich ja deutlich einfacher abwickeln.
Natürlich ist das nicht optimal, aber den Teams wird das so lieber sein, als wenn gar nichts stattgefunden hätte.
 

gerrard08LFC

Nachwuchsspieler
Beiträge
126
Punkte
28
was willste machen wenn kein Schnee da ist? Ist doch dann noch eine gute Lösung damit überhaupt was stattfinden kann, alternative wäre es ganz ausfallen zu lassen. Und in Oberhof hat man ja auch schon jede Flocke zusammenkratzen müssen um da iwie die 2,5km Runde beim Biathlon in stand zu halten, da wird die Schanze mit Sicherheit nicht präperiert sein, und da so schnell die notwendige Technik aufzubauen ohnehin nicht möglich.

Man muss dann halt auch einfach langsam einsehen das man solche Veranstaltungen in deutschen Mittelgebirgen nicht mehr stabil durchbekommt zu dem Zeitpunkt, früher als Februar gehts kaum noch. Außer man hat eben die Kohle bzw größe der Veranstaltung sodass man da eben mit Snowfarming usw das ganze absichert
 

Rising Sun

Mountain Girl
Beiträge
16.301
Punkte
113
Klingenthal/GER 17.01.20 - 19.01.20 🇩🇪

Weiter geht es im sächsischen Klingenthal. Wie hier bereits erwähnt wurde, musste das Programm geändert werden da aufgrund von Schneemangel keine Loipe präpariert werden kann. Der Lauf findet daher nun im ca. 3 Stunden entfernten Oberhof statt. Sind wir mal gespannt, ob sonst alles reibungslos über die Bühne geht (es ist ja gern mal etwas windig dort) und ob die riiberische Siegesserie weiterhin Bestand hat.

Schanzendaten

Name: Vogtland Arena
Hillsize: 140 m
K-Punkt: 125 m
Offizieller Schanzenrekord: 146,5 m (Michael Uhrmann, 02.02.2011, WC)
Weitester Sprung: 149,5 m (Marius Lindvik, 24.02.2018, COC)

6052

Zeitplan

Freitag, 17.01.2020


16:00 Uhr Offizielles Training HS 140
anschließend PCR
anschließend Wettkampfsprung für Samstag

Samstag, 18.01.2020

08:30 Uhr Probe HS 140
09:30 Uhr Wettkampfsprung für Sonntag
18:00 Uhr Lauf 10 km Rennsteigarena Oberhof

Sonntag, 19.01.2020

08:45 Uhr Lauf 10 km Rennsteigarena Oberhof
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

yeti

Guest
Die Konkurrenz wird froh sein, dass es nicht noch mehr von diesen Riibers gibt...wobei sich die Familie ja in wenigen Monaten vergrößert.

:LOL: :D
 
Oben