DEL Saison 2021/2022


Nebukadnezar

Pure Emotion
Beiträge
11.396
Punkte
113
Standort
Aschaffenburg
Ich habe mir heute die Regeländerungen im Podcast von Goldman und Co angehört und kann mir nicht vorstellen dass unsere deutschen Schiedsrichter das halbwegs sinnvoll hin bekommen.
 

unicum

#68
Beiträge
14.979
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Eisbären Geschäftsführer Thomas Bothstedte

„Wir haben unseren Etat der Situation angepasst, zahlen den Spielern zu einhundert Prozent ihre Gehälter und werden keine weiteren staatlichen Hilfen beantragen.“ (y)

Quelle
 

Despud Elskern

Red Runner
Beiträge
3.621
Punkte
113
Standort
Freiburg
Stelle mir gerade vor, wie im Südosten des Landes zwei sympathische Menschen kurz davor sind, den TV gegen die Wand zu schmeißen. ;) Ausgerechnet gegen die Dosen so ein Start ist sicher extra hart.
 

Chac

#66
Beiträge
26.420
Punkte
113
Standort
Oberfranken
Ich bin im Urlaub :cool1: und deswegen nichts gesehen (trift auch auf die letzten CHL Spiele zu). Außerdem erwarte ich gegen RB ohnehin nichts mehr.
 

Despud Elskern

Red Runner
Beiträge
3.621
Punkte
113
Standort
Freiburg
Schönen Urlaub noch! :)

Naja, die CHL- Spiele konnten ja auch als wichtige Tests mit richtigem Wettkampfcharakter gesehen werden.
 

Chac

#66
Beiträge
26.420
Punkte
113
Standort
Oberfranken
Danke :)

Wenn sie die CHL Spiele als Testspiele betrachten, sollten sie in dem Wettbewerb besser gar nicht antreten. Aber das wird auch nicht das Problem sein. Ich möchte mal wieder den Tag erleben an dem Berlin als Underdog in ein Spiel geht und es als Sieger verlässt.
 

SteffSn

Nachwuchsspieler
Beiträge
759
Punkte
43
Standort
Meerane
1. Spieltag, 09.09.2021

EHC Eisbären Berlin - EHC Red Bull München 1 : 4

Tabelle


1. EHC Red Bull München 3
2. Nürnberg Ice Tigers 0
3. ERC Ingolstadt 0
4. Adler Mannheim 0
5. Kölner Haie 0
6. Grizzlys Wolfsburg 0
7. Iserlohn Roosters 0
8. Fischtown Pinguins Bremerhaven 0
9. Schwenninger Wild Wings 0
10. Düsseldorfer EG 0
11. Augsburger Panther 0
12. Straubing Tigers 0
13. Krefeld Pinguine 0
14. Bietigheim Steelers 0
15. EHC Eisbären Berlin 0
 

unicum

#68
Beiträge
14.979
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Das letzte DEL-Tor von Constantin Braun? Am 10. Dezember 2017 für die Eisbären im Auswärtsspiel in Mannheim!
.
 

SteffSn

Nachwuchsspieler
Beiträge
759
Punkte
43
Standort
Meerane
1. Spieltag, 10.09.2021

Bietigheim Steelers - ERC Ingolstadt 5 : 4
Iserlohn Roosters - Nürnberg Ice Tigers 4 : 1
Kölner Haie - Grizzlys Wolfsburg 2 : 1 OT
Krefeld Pinguine - Düsseldorfer EG 4 : 6
Schwenninger Wild Wings - Fischtown Pinguins Bremerhaven 3 : 4 OT
Straubing Tigers - Adler Mannheim 4 : 2

Tabelle


1. EHC Red Bull München 3
2. Iserlohn Roosters 3
3. Düsseldorfer EG 3
4. Straubing Tigers 3
5. Bietigheim Steelers 3
6. Kölner Haie 2
7. Fischtown Pinguins Bremerhaven 2
8. Schwenninger Wild Wings 1
9. Grizzlys Wolfsburg 1
10. Augsburger Panther 0
11. ERC Ingolstadt 0
12. Krefeld Pinguine 0
13. Adler Mannheim 0
14. Nürnberg Ice Tigers 0
15. EHC Eisbären Berlin 0
 

unicum

#68
Beiträge
14.979
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Damit wären es jetzt drei Gegentore durch ehemalige Eisbären. Austin Ortega, Kris Foucault und Sven Ziegler. Dazu kommt noch das leidige Thema Chancenverwertung. :crazy:
 
Zuletzt bearbeitet:

unicum

#68
Beiträge
14.979
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Negativ aufgefallen - zu viele Strafen, nachlässig im eigenen Drittel gespielt und die Chancenverwertung.

Stark - zurückgekommen nach ständigem Rückstand.

Noch viel Luft nach oben.
 

SteffSn

Nachwuchsspieler
Beiträge
759
Punkte
43
Standort
Meerane
2. Spieltag, 12.09.2021

EHC Red Bull München - Kölner Haie 6 : 4
Nürnberg Ice Tigers - Bietigheim Steelers 3 : 0
Düsseldorfer EG - Augsburger Panther 5 : 3
Grizzlys Wolfsburg - Krefeld Pinguine 6 : 3
Iserlohn Roosters - EHC Eisbären Berlin 4 : 7
ERC Ingolstadt - Schwenninger Wild Wings 2 : 1
Fischtown Pinguins Bremerhaven - Straubing Tigers 5 : 4

Tabelle


1. EHC Red Bull München 6
2. Düsseldorfer EG 6
3. Fischtown Pinguins Bremerhaven 5
4. Grizzlys Wolfsburg 4
5. Iserlohn Roosters 3
6. EHC Eisbären Berlin 3
7. Nürnberg Ice Tigers 3
8. Straubing Tigers 3
9. Bietigheim Steelers 3
10. Kölner Haie 2
11. Schwenninger Wild Wings 1
12. ERC Ingolstadt 3
13. Augsburger Panther 0
14. Adler Mannheim 0
15. Krefeld Pinguine 0
 

unicum

#68
Beiträge
14.979
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Am ersten Spieltags-Wochenende wurden bereits acht 5-Min-Strafen ausgesprochen. Letzte Saison war es im vergleichbaren Zeitraum keine.
 

SteffSn

Nachwuchsspieler
Beiträge
759
Punkte
43
Standort
Meerane
3. Spieltag, 16.09.2021

Schwenninger Wild Wings - EHC Red Bull München 1 : 2

Tabelle


1. EHC Red Bull München 9
2. Düsseldorfer EG 6
3. Fischtown Pinguins Bremerhaven 5
4. Grizzlys Wolfsburg 4
5. Straubing Tigers 3
6. Iserlohn Roosters 3
7. EHC Eisbären Berlin 3
8. ERC Ingolstadt 3
9. Nürnberg Ice Tigers 3
10. Bietigheim Steelers 3
11. Kölner Haie 2
12. Schwenninger Wild Wings 1
13. Augsburger Panther 0
14. Adler Mannheim 0
15. Krefeld Pinguine 0
 

Chac

#66
Beiträge
26.420
Punkte
113
Standort
Oberfranken
Na, endlich ist das zweite Ding drin. Haben es ja lang genug angedroht.

Und Noebels legt gleich nach. :jubel:
 
Zuletzt bearbeitet:

Chac

#66
Beiträge
26.420
Punkte
113
Standort
Oberfranken
Nach zwei Dritteln geht die Führung auch in der Höhe in Ordnung. Eisbären haben deutlich mehr vom Spiel, machen offensiv massiv Druck. Mir gefällt das Forechecking und wie sie den Puck laufen lassen, Chancen kreieren. Könnte auch schon 6-0 stehen. Defensiv hat man im ersten Drittel Bremerhaven noch zu viel Platz gelassen aber im zweiten waren sie näher am Gegenspieler dran, so dass die Pinguine kaum noch Chancen hatten. Und wenn doch wirkte Ancicka sehr ruhig. In der letzten Minute jetzt mal mehr Druck von Bremerhaven und zack, nimmt Berlin die Strafe.
 

Chac

#66
Beiträge
26.420
Punkte
113
Standort
Oberfranken
Knapp 40min schafft man ohne Strafe nur um dann alles im letzten Drittel nach zu holen :crazy:. Naja, immerhin ohne Gegentreffer überstanden und damit der Shutout für einen starken Ancicka (y).
 
Oben