Der KEINE Spoiler Video Thread


Heinrich

Nachwuchsspieler
Beiträge
907
Punkte
93
Zuletzt bearbeitet:

Falkenhorst

Bankspieler
Beiträge
9.643
Punkte
113
Falls Interesse am (sehenswerten) Lemieux vs Bursak Fight besteht --> PN
 
Zuletzt bearbeitet:

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
23.289
Punkte
113
Standort
Hamburg
Yuki Beppu - Ryota Yada

Letzte Woche gab es in Japan einen FOTY Kandidaten. Wer Langeweile hat und zudem Lust auf reichlich Bodenbesuche, der sollte mal einen Blick wagen. Irrer Kampf und wohl mit Abstand der beste des Jahres.

 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
530
Punkte
93
Mal ein paar Videoempfehlungen vom Wochenende:

Halbfliegengewicht und Minimumgewicht dürften wohl die Gewichtsklassen sein, die weltweit am meisten unter Ausschluss der Öffentlichkeit laufen. Eigentlich schade wie man an diesem kleinen 4-Runden War um den IBF-Titel im Minimumgewicht zwischen Pedro Taduran und Daniel Valladares sieht.


Und diese erste Runde könnte der erste Kandidat für Runde des Jahres sein im Mittelgewichtskampf zwischen dem Prospect Raymond Guajardo und Clubfighter bzw. Ex-UFC-Mann Clay Collard. Im Videotitel ist leider schon das Ergebnis.

 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
530
Punkte
93
Besteht Interesse an so einer Art Vorstellung von unterhaltsamen Fights (es kommt gar nicht mal so auf die Bedeutung oder technische Qualität an) des Wochenendes unter Beifügung eines Links zum Fight? Wie eine Vorschau bloß halt hinterher, wo ich dann schon beurteilen konnte, ob der Fight auch unterhaltsam war? Ich mach mal einen Anfang:

Luis Concepcion vs. Rober Barrera
Hier ging es in Panama (fand wahrscheinlich irgendeine WBA-Convention statt) um den interims-Titel der WBA im Fliegengewicht. Kein Mensch braucht den Titel, weil Artem Dalakian gerade einmal einen Tag später den echten WBA Titel verteidigt hat. Die WBA versteht das Wort interim einfach nicht. Concepcion war 2016 kurzzeitig echter WBA Weltmeister im Superfliegengewicht. Ist mir aber hauptsächlich von den Wars vor ca. 10 Jahren mit Hernan Marquez bekannt. Zuletzt eher wechselhaft was die Erfolge und insbesondere (darauf kommt es hier ja an) die Unterhaltsamkeit seiner Kämpfe angeht. Jetzt mit 34 Jahren für die Gewichtsklasse ganz schön alt. Barrera war mir nur aus seiner Niederlage vor 2 1/2 Jahren gegen Ryoichi Taguchi um den WBA-Titel im Halbfliegengewicht bekannt. Wichtig: Das war bereits ein unterhaltsamer Fight.
Auf dem Papier eine eher lahme Ansetzung, real aber ein guter Fight:

 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
530
Punkte
93
Bester Kampf der Woche war sowohl nach der Bedeutung des Fights als auch nach der Unterhaltsamkeit meiner Meinung nach Gary Russel Jr. vs. Tugstsogt Nyambayar um den WBC-Titel im Federgewicht:


Mir hat aber auch diese Woche - mit gewissen Abstrichen - der Federgewichtskampf um das Herausforderungsrecht für den IBF-Titel (derzeit gehalten von Josh Warrington) zwischen Kid Galahad und Claudio Marrero gefallen:


Den Cruisergewichtskampf um den unbedeutenden IBO-Titel zwischen Kevin Lerena und Firat Arslan fand ich auch recht unterhaltsam:


Alle anderen Kämpfe, die ich zumindest gesehen habe, fand ich langweilig.
 

Lord Krachah

Nachwuchsspieler
Beiträge
530
Punkte
93
Wer die beiden sehenswerten Fights noch nicht gesehen hat:

Ryan Garcia vs. Francisco Fonseca (Ton etwas verändert, aber eine bessere Quali ohne Spoiler im Titel habe ich nicht gefunden)


Jorge Linares vs. Carlos Morales (Leider keine gute Qualität)

 
Oben