Der Mittelgewichts-Thread


DerPrinz_von_H

Nachwuchsspieler
Beiträge
693
Punkte
0
schon komisch, dass ein Topmittelgewichtler nicht genug verdient, und noch mit so einem Job Zusatzbroetchen verdienen muss. War doch klar, dass das auf Dauer nicht gut gehen kann. Ich hab keine Erklaerung dafuer, ausser der, dass Khurtsidze sein Nebenjob Spass gemacht hat. Jetzt muss er sich von Kolumbianischen Drogengangs im Knast massakrieren lassen. Das wird ihm sicher keinen Spass mehr machen
 

boxguru

Nachwuchsspieler
Beiträge
853
Punkte
0
Vielleicht war das Boxen der Nebenjob - aus Spaß an der Sache ... oder eben das Outfit. Gangster als Brotberuf angeben kommt wohl eher weniger gut an ...
 

Tobi.G

Bankspieler
Beiträge
21.719
Punkte
113
Mal wieder überraschend dass ausgerechnet hinter Khurtsidze ein krimineller steckt.
 

SSBsports

Bankspieler
Beiträge
3.751
Punkte
113
Und als wäre diese "Strafe" nicht genug, wird sie, wie man die "seriösen Boxverbände" kennt, vermutlich auch noch als rückwirkend bis zum Zeitpunkt des positiven Tests im August erklärt. Sprich, im Februar darf er wieder boxen, oder was?

Dafür dass Saunders eine verbotene, leistungssteigernde Substanz nachgewiesen wurde, mit der er nicht nur den sportlichen Wettbewerb verzerren wollte und dies wer weiss wie oft schon getan hat, sondern dabei auch gesundheitliche Schäden seiner Kontrahenten billigend in Kauf genommen hat, muss er jetzt tatsächlich einen ganzen Kampf aussetzen? Vor diesen "Sanktionen" und vor allem den "strengen Kontrollen" zittern alle Doper des Boxens.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kk17

Bankspieler
Beiträge
2.316
Punkte
113
Standort
Hamburg
Ex-WM Herausforderer Dominic Wade macht am 1. Februar, also fast 3 Jahre nach seinem letzten Kampf, der Niederlage gegen Golovkin(April 2016) ein Comeback. Gegner wird wohl Andrew Hernandez, Showtime wird wohl übertragen.

Edit: Anscheinend saß Wade wohl die Zeit im Gefängnis
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben