Deutsche Boxnews


bigrealmike

Banned
Beiträge
567
Punkte
0
Ort
Landstuhl
nach max schmeling , dem meister aller klassen , ganz klar henry maske . maske war amateurweltmeister , olympiasieger und profiweltmeister einer der drei großen verbände . viel mehr geht fast nicht .
 

Teddy78

Nachwuchsspieler
Beiträge
4.240
Punkte
0
Ort
Düsseldorf
@rapidfire: ich glaub Wild-Stallion meinte den schönen Rene, also Rene Weller...und nicht den Gewichtheber Ronny Weller. :belehr:
 

Buster D

Bankspieler
Beiträge
24.828
Punkte
113
Was zum Teufel haben Kurzawa und Schenk da zu suchen???


Und wo sind Bubi Scholz (bei mir die Nummer 3), Mildenberger und Axel Schluz (der auch besser war als einige der dort aufgezählten).
 

Parnis

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.605
Punkte
3
Naja aber der Rene Weller hat nich mal in den Top 100 der deutschen Berufsboxer was verloren.. :rolleyes:
 

Gladiator

Banned
Beiträge
5.158
Punkte
0
Ort
Nordrhein-Westfalen
Buster D schrieb:
Und wo sind Bubi Scholz (bei mir die Nummer 3), Mildenberger und Axel Schluz (der auch besser war als einige der dort aufgezählten).

@ Buster

Vergiss Scholz und Schulz!
Danilo Häußler wird am nächsten Samstag in Las Vegas boxen und Amerika erobern! :jubel: :D ;)


:laugh2:
 

Fürst

Nachwuchsspieler
Beiträge
580
Punkte
0
Ort
Esslingen
Außer Schmeling, Maske und Rocky gehört hier keiner als bester rein. Es fehlen Adolf Heuser, Walter Neusel, Gustav Eder, Hein ten Hoff, Heinz Neihaus, Conny Rudhof, Karl Mildenberger, Gerhard Hecht, Erich Schöppner und natürlich Gustav "Bubi" Scholz

Alle anderen in deiner Liste gehören defenitiv nich dort hin.
 

Cânhamo

Von uns geschieden im Jahr 2015
Beiträge
9.384
Punkte
0
In der Tat fehlen einige der besten deutschen Berufsboxer:

Gustav Eder ( war 10 Jahre lang DM im Weltergewicht)
SS-Mann Jupp Besselmann war bestimmt ein schlechter Mensch, aber sicherlich ein begnadeter Boxer

Peter "De Aap" Müller"

Hein ten Hoff

Karl Mildenberger

Walter Neusel

Adolf Heuser

Erich Schöppner

und natürlich Deutschlands Bester: Bubi Scholz :belehr:

Und daß Dagge verstorben ist, das wusste ich allerdings nicht!
 

hannes

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.931
Punkte
0
rohanff schrieb:
In der Tat fehlen einige der besten deutschen Berufsboxer:

Gustav Eder ( war 10 Jahre lang DM im Weltergewicht)
SS-Mann Jupp Besselmann war bestimmt ein schlechter Mensch, aber sicherlich ein begnadeter Boxer

Peter "De Aap" Müller"

Hein ten Hoff

Karl Mildenberger

Walter Neusel

Adolf Heuser

Erich Schöppner

und natürlich Deutschlands Bester: Bubi Scholz :belehr:

Und daß Dagge verstorben ist, das wusste ich allerdings nicht!


Clowns ..... :D
 

Cânhamo

Von uns geschieden im Jahr 2015
Beiträge
9.384
Punkte
0
hannes schrieb:


Hallo Hannes :wavey:

Freut mich, daß Herr Doktor Hannes nicht nur Sabatai in einem anderen Thread beleidigt, sondern auch mit Ihrem höchst kompetenten und sach-und fachkundigem Wissen meine ach so kurze Liste von Clowns im Boxring (bestimmt alles Versager , Nichtskönner und Slomke-Boxer die nie irgendeinen Titel errungen haben, ja nicht mal einen WBB-Gürtel :licht: panik: ) durchgeforstet haben, man könnte ja eigentlich schon analysiert oder gar sezessiert dazu sagen! :licht: :belehr:
Ja, gegen ein solches Urteil aus berufenem Fachmannsmunde muß ich natürlich sofort die Waffen strecken und gebe mich geschlagen.

Also, wären Herr Hannes damit einverstanden, wenn ich dann den berühmten Berliner Faustkämpfer Mario Lupp als Deutschlands besten Boxprofi aller Zeiten benennen würde, sozusagen als Vorschlag zur Güte? :confused: :love:
 

hannes

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.931
Punkte
0
rohanff schrieb:
Hallo Hannes :wavey:

Freut mich, daß Herr Doktor Hannes nicht nur Sabatai in einem anderen Thread beleidigt, sondern auch mit Ihrem höchst kompetenten und sach-und fachkundigem Wissen meine ach so kurze Liste von Clowns im Boxring (bestimmt alles Versager , Nichtskönner und Slomke-Boxer die nie irgendeinen Titel errungen haben, ja nicht mal einen WBB-Gürtel :licht: panik: ) durchgeforstet haben, man könnte ja eigentlich schon analysiert oder gar sezessiert dazu sagen! :licht: :belehr:
Ja, gegen ein solches Urteil aus berufenem Fachmannsmunde muß ich natürlich sofort die Waffen strecken und gebe mich geschlagen.

Also, wären Herr Hannes damit einverstanden, wenn ich dann den berühmten Berliner Faustkämpfer Mario Lupp als Deutschlands besten Boxprofi aller Zeiten benennen würde, sozusagen als Vorschlag zur Güte? :confused: :love:

Ich wußte, daß Regierungsrat hanffro, darauf wie von der Tarantel gestochen "abgeht" ....

:laugh2:

"Bester deutscher Boxer" ist mir völlig ......
 

Wild-Stallion

Banned
Beiträge
610
Punkte
0
Scholz Karriere ist vergleichbar mit der von Oktay Urkal oder Michel Trabant (bis jetzt). Was den Rest betrifft, war Hein ten Hoff noch am herausragensten, aber keiner von denen war Weltmeister. Karl Mildenberger war auch Europameister und hat einmal Clay vorgeführt, allerdings hat er ansonsten nicht viel erreicht (sogar gegen Oscar Bonavena verloren). Axel Schulz einziger Titel als Profi war, soweit ich weiß, deutscher Meister (und das nicht mal besonders lange), da haben Bert Schenk und sogar Danilo Häussler schon wesentlich mehr erreicht. Man sollte nicht vergessen, dass Henry Maske und Dariusz Michalczewski Rocchigiani besiegt haben. Außerdem sind Michalczewski und Ottke die erfolgreichsten deutschen Profiboxer. Mario Lupp ist wohl ein Scherz?

Ich kenne keinen Gustav Eder, sondern nur (Meister) Franz Eder - aus Pumuckl. :cool3:
 
Zuletzt bearbeitet:

Cânhamo

Von uns geschieden im Jahr 2015
Beiträge
9.384
Punkte
0
Wild-Stallion schrieb:
Mario Lupp ist wohl ein Scherz?

Ich kenne keinen Gustav Eder, sondern nur (Meister) Franz Eder - aus Pumuckl. :cool3:

@ Wild Stallion

Wenn Du Gustav Eder nicht kennst, ist das nicht schlimm. Der Mann war nur von 1930 bis 1949 DM im Weltergewicht und auch mal Europameister und er war über 20 Jahre erfolgreicher Berufsboxer.
Wenn man eine Umfrage startet, sollte man schon die möglicherweise in Frage kommenden Kandidaten auch kennen.

Was Mario Lupp betrifft: sein Hauptjob ist/war ja Kellner in einer Disko. Er ist bestimmt deutschlands bester kellnernder Berufsboxer! :belehr:
 
Oben