Die besten Ausbildungsvereine


Welcher Verein hatte in den letzten 20 Jahren die beste Nachwuchsarbeit?

  • Schalke

    Abstimmungen: 8 20,5%
  • Bayern

    Abstimmungen: 1 2,6%
  • Stuttgart

    Abstimmungen: 8 20,5%
  • Dortmund

    Abstimmungen: 4 10,3%
  • Freiburg

    Abstimmungen: 4 10,3%
  • Gladbach

    Abstimmungen: 2 5,1%
  • Hertha

    Abstimmungen: 2 5,1%
  • Bremen

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Köln

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • HSV

    Abstimmungen: 1 2,6%
  • Wattenscheid

    Abstimmungen: 5 12,8%
  • Bochum (für John Lennon)

    Abstimmungen: 4 10,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    39

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
18.216
Punkte
113
Vielleicht kann Maxe bei Palace ein Gutes Wort für Ihn einlegen..
Hm wait, ok der hat ja sogar auf noch niecrigerem Level kein Standing...

Wer ausser Neuer und noch Sane aus der sogenannten Knappenschmiede ist denn überhaupt!
Dauerhaft bei nem Top klub untergekommen?
 

MS

Bankspieler
Beiträge
16.054
Punkte
113
Kolasinac, Draxler, Goretzka, Kehrer, Özil, Matip, Sane, Neuer, Nübel

Fast alle.

Höwedes, Ayhan, Fährmann, Meyer honorable mention.

Can Bozdogan next in line.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sports Almanac

Bankspieler
Beiträge
2.626
Punkte
113
Özil - Madrid/Arsenal
Neuer - Bayern
Nübel - Bayern
Draxler - PSG
Kehrer - PSG
Kolasinac - Arsenal
Matip - Liverpool
Sane - Manchester City / Bayern
Goretzka - Bayern

Über das Resultat der Talentsxhmiede kann man nicht allzuviel meckern. An den Ablösen muss man wieder arbeiten seitdem Held weg ist.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
18.216
Punkte
113
Özil und Goretzka kannste schon mal streichen.
Aber typisch, das man sich auch hier mit fremden Federn schmückt.

Ausser Neuer und Sane und mit Abstrichen Matip ist der Rest doch eher Durchschnittsware, der sich auf Dauer eben nicht durchsetzen konnte.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
18.216
Punkte
113
Goretzka als Schalker Eigengewächs. Ok, cool. :LOL:
Özil genauso wenig.
RWE bei S04 in 2 Jahren fast verhunzt und dann bei Werder zum Topspieler geformt und zu Real Madrid transferiert.
Nicht mal Kolasinac kann man wirklich dazuzählen.
Der kam auch erst mit 17 zu Schalke und wurde de facto beim KSC ausgebildet.
Nübel ist bereits durch, Max Meyer dito und Höwedes hats immerhin nach Moskau geschafft.
 
Zuletzt bearbeitet:

danifan

Bankspieler
Beiträge
3.678
Punkte
113
Goretzka wechselt mit 18 zu Schalke und entwickelt sich dort zum Nationalspieler -> Schalke hatte nichts mit seiner Ausbildung zu tun

Özil wechselt mit 19 nach Bremen und entwickelt sich dort zum Nationalspieler -> Bremen hat ihn ausgebildet

Kalle-Argumentation in a nutshell. :D
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
18.216
Punkte
113
Goretzka wechselt mit 18 zu Schalke und entwickelt sich dort zum Nationalspieler -> Schalke hatte nichts mit seiner Ausbildung zu tun

Özil wechselt mit 19 nach Bremen und entwickelt sich dort zum Nationalspieler -> Bremen hat ihn ausgebildet

Kalle-Argumentation in a nutshell. :D
Ok ausgebildet wurde er natürlich in Essen und die Formulierung im Bezug auf Werder war falsch
geformt ist besser und habe es editiert;)

Unter Löw wurde so ziemlich jeder Schalker zum Nationalspieler.
Gab bestimmt ein Bonusprogramm oder sowas..
 

KOH76

Bankspieler
Beiträge
4.455
Punkte
113
Unter Löw wurde so ziemlich jeder Schalker zum Nationalspieler.
Gab bestimmt ein Bonusprogramm oder sowas..
Vielleicht hat Schalke auch einfach eine gute Jugendarbeit? Es soll gerüchteweise möglich sein auch gute Arbeit von Vereinen anzuerkennen die man nicht mag. Ich weiß, klingt unglaublich, klappt aber tatsächlich.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
18.216
Punkte
113
Vielleicht hat Schalke auch einfach eine gute Jugendarbeit? Es soll gerüchteweise möglich sein auch gute Arbeit von Vereinen anzuerkennen die man nicht mag. Ich weiß, klingt unglaublich, klappt aber tatsächlich.
Das Geschäftsmodell erkenne ich ja an und es hat auch finanziell funktioniert, aber wenn man mal genauer hinschaut hat Schalke viele ihrer sogenannten Knappen erst mit 17,18 geholt.
Unterm Strich bleiben dann wirklich nur Neuer, Höwedes und Draxler und Sané ...als eigengewächse der letzten 20 Jahre
Und das nennst Du super Jugendarbeit?
 

KOH76

Bankspieler
Beiträge
4.455
Punkte
113
Das Geschäftsmodell erkenne ich ja an aber wenn man mal genauer hinschaut hat Schalke viele ihrer sogenannten Knappen erst zur mit 17,18 geholt.
Unterm Strich bleiben dann wirklich nur Neuer, Höwedes und Draxler und Sané ...als eigengewächse der letzten 20 Jahre
Und das nennst Du super Jugendarbeit?
Wie viele Weltmeister, potentielle GOAT's auf ihrer Position, Nationalspieler und Spieler von Clubs wie Bayern, City oder PSG haben denn andere Vereine in den letzten 20 Jahren rausgebracht? Wie viele Stammspieler in Proficlubs? Und dann aber bitte nur Spieler aufzählen die ihre komplette Jugendzeit dort verbracht haben (wie oft kommt das bei Bundesligaclubs heute überhaupt noch vor?). Du bist einfach nicht in der Lage Dinge anzuerkennen die dir nicht in den Kram passen. Ist ja nicht das erste Mal.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
32.132
Punkte
113
Goretzka :LOL:

Der hat genauso viele Spiele für die Schalker-Jugend absolviert wie ich.

Wenn es danach geht, hat Sancho das Gehen in der BVB-Jugend erlernt.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
18.216
Punkte
113
Alleine aus der Bayern jugend fallen mir da adhoc mehr als ne Handvoll ein
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
18.216
Punkte
113
Schweinsteiger, Lahm, Hummels, Badstuber, T. Müller nur so direkt aus dem Gedächtnis

Stuttgart fällt mir da auch als positivbeispiel ein oder früher karlsruhe, Freiburg und auch Leverkusen
 
Oben