Die besten Ausbildungsvereine


Welcher Verein hatte in den letzten 20 Jahren die beste Nachwuchsarbeit?

  • Schalke

    Abstimmungen: 8 20,5%
  • Bayern

    Abstimmungen: 1 2,6%
  • Stuttgart

    Abstimmungen: 8 20,5%
  • Dortmund

    Abstimmungen: 4 10,3%
  • Freiburg

    Abstimmungen: 4 10,3%
  • Gladbach

    Abstimmungen: 2 5,1%
  • Hertha

    Abstimmungen: 2 5,1%
  • Bremen

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • Köln

    Abstimmungen: 0 0,0%
  • HSV

    Abstimmungen: 1 2,6%
  • Wattenscheid

    Abstimmungen: 5 12,8%
  • Bochum (für John Lennon)

    Abstimmungen: 4 10,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    39

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
18.216
Punkte
113
Kolasinac, Heimeroth, Neuer, Höwedes, Baumjohann, Zambrano, Pander, Matip, Meyer, Sane, Draxler, Ayhan, Fährmann, Boenisch, Bozdogan, Kutucu, Boujellab, Özil, Fährmann, Kehrer, Goller, Avdijaj, Wellenreuther

Sind 23, die mir spontan einfallen aus den letzten 10-15 Jahren, die Weltklasse, Nationalspieler oder zumindest (auf dem Weg zu) gestandenen BL Spielern sind. Insbesondere in letztere Gruppe, fallen mit Sicherheit einige, die ich vergessen habe. Mit einem hohen Anteil an Weltklasse Spielern, was die Knappenschmiede in einer Gesamtschau doch einzigartig macht.

Bin gespannt, welche 5 Vereine das noch vorweisen.
Alter wenn du einen spieler mit 17,18 abwirbst und ihm nen profivertrag gibst, bist Du noch lange nicht der Ausbildungsverein.
 

Despud Elskern

Red Runner
Beiträge
3.734
Punkte
113
Standort
Freiburg
Schweinsteiger, Lahm, Hummels, Badstuber, T. Müller nur so direkt aus dem Gedächtnis

Stuttgart fällt mir da auch als positivbeispiel ein oder früher karlsruhe, Freiburg und auch Leverkusen
Leverkusen hat zwar einige Spieler an die Bayern abgegeben, später reichte es nur noch zum Lieferanten für Dortmund, die meisten davon aber ehrlicherweise nicht ausgebildet, sondern als relativ junge Spieler geholt und nach ein paar Jahren abgeben müssen. Die wenigsten waren aber schon in der Jugend da.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
18.216
Punkte
113
ja aber sollte man vielleicht nen eigenes Thema draus machen oder gibts den Thread schon.
Die besten Ausbildungsvereine oder so.
Das dauert ein wenig oder meinste ich habe die alle im Kopf und nix besseres zu tun?

PS jetzt schon 30 wenn du noch weite schreibst sind wir bei 100 und ich muss tatsächlich auch leute wie Großkreutz oder Contento mit reinnehmen
 

MS

Bankspieler
Beiträge
16.055
Punkte
113
ja aber sollte man vielleicht nen eigenes Thema draus machen oder gibts den Thread schon.
Die besten Ausbildungsvereine oder so.
Das dauert ein wenig oder meinste ich habe die alle im Kopf und nix besseres zu tun?

PS jetzt schon 30 wenn du noch weite schreibst sind wir bei 100 und ich muss tatsächlich auch leute wie Großkreutz oder Contento mit reinnehmen
Kannst mir die fünf Vereine auch per Post schicken.
 

danifan

Bankspieler
Beiträge
3.678
Punkte
113
Kolasinac, Heimeroth, Neuer, Höwedes, Baumjohann, Zambrano, Pander, Matip, Meyer, Sane, Draxler, Ayhan, Fährmann, Boenisch, Bozdogan, Kutucu, Boujellab, Özil, Fährmann, Kehrer, Goller, Avdijaj, Wellenreuther, Friedrich, Hoogland, Latza, Halil, Hamit, Bungert, Delura

Sind 30, die mir spontan einfallen aus den letzten 10-15 Jahren, die Weltklasse, Nationalspieler oder zumindest (auf dem Weg zu) gestandenen BL Spielern sind.
Hm, zu welcher dieser drei Gruppen zählt denn Avdijaj? :D
 

MS

Bankspieler
Beiträge
16.055
Punkte
113
Bei ihm Profi statt BL, er liefert ja mehr oder weniger überall ab. Nur geht er jedem früher oder später auf den Keks.
 

MS

Bankspieler
Beiträge
16.055
Punkte
113
Bei der Anspruchslosigkeit der Liste kann man hier, ohne großartig Namen raussuchen zu müssen, den BVB nennen.
Das Spiel heißt nicht: Nenn deinen Lieblingsclub.

Sondern den Club mit ähnlichen Nachwuchs“erfolgen“. Neben der Masse macht es bei Schalke eben auch die Qualität in der Weltklasse aus. Und beides gibt es nicht 5x in der BL. Darum ging es. Wenn doch, gerne nennen.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
18.216
Punkte
113
Das Spiel heißt nicht: Nenn deinen Lieblingsclub.

Sondern den Club mit ähnlichen Nachwuchs“erfolgen“. Neben der Masse macht es bei Schalke eben auch die Qualität in der Weltklasse aus. Und beides gibt es nicht 5x in der BL. Darum ging es. Wenn doch, gerne nennen.
geduld junger Padavan
Weltklasse gibts aus Schalke genau 1,5 Neuer und Sané (mal sehen was da noch kommt)

Weder Höwedes, noch Draxler noch sonst einer kommt diesem prädikat auch nur Nahe.

Also einige dich erstmal auf ein Kriterium woran der erfolg gemessen werden soll
Verkaufserlöse aus jugendspielern
Jugendspieler die ausgebildet wurden beim Club und später woanders Stammspieler in der NM, Buli oder in einer Top liga wurden
Jugendspieler die später profis wurden
 
Oben