• Liebe/r Gast,

    es ist nun nach längerer Zeit gelungen, die Altdaten des Forums vor dem Crash wieder herzustellen und technisch zugänglich zu machen. Allerdings ist noch nicht sicher, ob der Import ins Forum funktionieren wird. Erste Indikationen sind aber positiv und die Daten scheinen größtenteils erhalten zu sein.

    Das bedeutet, dass in den nächsten Tagen eventuell schon alte Userprofile mit "Imported" Präfix auftauchen werden. Wir bitten dich, diese User dann nicht zu verwenden sondern ggf. eine Zusammenlegung mit deinem neuen Profil im Fragen & Vorschläge Forum zu beantragen.

    Die alten Themen werden wir dann schrittweise zugänglich machen.

    Seid bitte nicht enttäuscht, falls wir beim Import auf große Probleme stoßen und es doch nicht funktionieren sollte.

    Liebe Grüße
    Eure Administratoren

die Philly Shell-Verteidigung


SuckerpunchJesus

Nachwuchsspieler
Beiträge
308
Punkte
43
Vor allem das Ende, wo er sagt, dass das nichts für Anfänger ist. ;):D
Wieso nicht? Ich mache als Anfänger automatisch eine mindestens so löchrige Deckungsarbeit wie mit einer Philiy Shell :)

Ist das nicht Eddie Chambers rechts im Bild? Der hatte auch eine ganz gute Philly Shell.

Ist schon eine geile Technik für Könner mit den nötigen Reflexen und Speed. Grobmotoriker a la Abraham würden damit baden gehen ... da ist dann die Danillo Häusel Doppel D Deckung besser .... woebeo der Karo Murat das mit dem Doppel D falsch verstanden hat. Bei dem hängt das alles auf Brusthöhe.

James Toney hatte eine klasse Philly Shell als er noch fit war.
 

Prinz_von_H

Nachwuchsspieler
Beiträge
166
Punkte
28
Fuer diese Shoulder Defense braucht man die geeignete Physiognomie: Breite Schultern, kurzer Hals, am besten ueberhaupt keinen Hals, so wie Sam Peter, sonst braucht man das gar nicht erst versuchen.
 

treize

Nachwuchsspieler
Beiträge
805
Punkte
93
Standort
Köln/Marsiglia/Nissa
Wenn das dein Thema ist.
Ok.

Um zum besprochenen Thema zu zurückzukommen - das, was du da schriebst, würde übersetzt auf z.B. die Doppeldeckung besagen, dass nur ein Abraham, mit seinen langen, als auch dicken Unterarmen in der Doppeldeckung agieren dürfte, da es physiognomisch bei anderen sinnlos ist.

Würde so niemand sagen, der halbwegs bei Verstand ist, wenn denn seine Augen halbwegs funktionieren.
 

SuckerpunchJesus

Nachwuchsspieler
Beiträge
308
Punkte
43
Das was der Pipi Prinz schreibt ist Quatsch. Diese Defensive ist weniger eine Frage des Physiognomie als der Reflexe / Bewegung.
 

wicked

Nachwuchsspieler
Beiträge
424
Punkte
93
Ich find's immer witzig, wenn im Training manche anfangen mit einer Philly Shell zu boxen, weil sie wahrscheinlich irgendein Mayweather Video gesehen haben.

Die Philly Shell braucht extrem viel Übung und muss richtig trainiert werden. Dann kann sie sehr erfolgreich eingesetzt werden.
Aber einen irgendwelchen halbbatzigen Philly-Shell Stil boxen zu wollen, ist sehr ineffektiv und dumm.
 

Prinz_von_H

Nachwuchsspieler
Beiträge
166
Punkte
28
Wenn das dein Thema ist.
Ok.

Um zum besprochenen Thema zu zurückzukommen - das, was du da schriebst, würde übersetzt auf z.B. die Doppeldeckung besagen, dass nur ein Abraham, mit seinen langen, als auch dicken Unterarmen in der Doppeldeckung agieren dürfte, da es physiognomisch bei anderen sinnlos ist.

Würde so niemand sagen, der halbwegs bei Verstand ist, wenn denn seine Augen halbwegs funktionieren.
Manchen gelingt es gut ihren Kopf hinter der Schulter zu verstecken, anderen nicht so gut. Letztere sollten besser keine shoulder-Defence machen. Das ist ne ziemliche Binsenweisheit ueber die es sich zu diskutieren nicht lohnt. Erst recht nicht mit einem notorischen Rechthaber und Besserwisser wie Dir.
 

treize

Nachwuchsspieler
Beiträge
805
Punkte
93
Standort
Köln/Marsiglia/Nissa
OK .

Zusammenfassend - Nur Tysons dürfen die Philly Shell machen und nur Abrahmas die Doppeldeckung.

Man stelle sich so einen schmalen Hans, wie z.B. Mayweather, oder James Toney - prime - mit eine shoulder roll defence vor.

Mit den schmalen Schultern und dem Langen Hals mehr als lächerlich.

105
 

Prinz_von_H

Nachwuchsspieler
Beiträge
166
Punkte
28
Der schmalschultrige und langhalsige James Toney. :D:D. Haha. Schon klar. Haste bei Google aus 1000 James Toney pics das einzige rausgesucht, was Deine wie immer apodiktisch und rechthaberisch vorgetragene Meinung so ungefaehr unterstuetzt.

Ich bin draussen, Du wirst sicher noch was schreiben, da Du ja zwanghaft immer das letzte Wort haben musst.
 

Prinz_von_H

Nachwuchsspieler
Beiträge
166
Punkte
28
Sorry dass ich wiederspreche, Meister Wicki, aber ein ausgesprochen langer Hals ist das auch nicht. Nur weil ein Boxer ueberhaupt so etwas wie einen Hals hat ist dieser noch nicht lang. Ueberhaupt, so ein Hals schrumpft ja wohl nicht, oder doch? Wo ist er denn spaeter geblieben? Klaer mich auf, Du Oberklugscheisser.
118
 

wicked

Nachwuchsspieler
Beiträge
424
Punkte
93
Sorry dass ich wiederspreche, Meister Wicki, aber ein ausgesprochen langer Hals ist das auch nicht. Nur weil ein Boxer ueberhaupt so etwas wie einen Hals hat ist dieser noch nicht lang. Ueberhaupt, so ein Hals schrumpft ja wohl nicht, oder doch? Wo ist er denn spaeter geblieben? Klaer mich auf, Du Oberklugscheisser.
Anhang anzeigen 118
Hehe, bist ja im neuen Forum schon fleissig am austeilen. :)


Das ist ja ein Cruisergewichts- oder Schwergewichtsfoto von Toney.
Warum es beim dicken Toney aussieht, als hätte er einen kürzeren Hals kann ich dir so nicht erklären. Vllt ist sein Hals dicker geworden (vllt haben auch die Steroide, was damit zu tun), vllt hat er einen muskulöseren oder fetteren Nacken und lässt so sein Hals "kürzer" erscheinen? Sprich: Ich weiss nicht. Und ist auch nicht relevant.

Was ich aber weiss, ist, dass der Toney unter dem Cruisergewicht nie aussah als hätte er einen kurzen Hals.
Da kannst du dich ja gerne selber überzeugen. Guck mal die Kämpfe von Toney im Mittel- und Supermittelgewicht.

Sorry dass ich wiederspreche, Meister Wicki, aber ein ausgesprochen langer Hals ist das auch nicht. Nur weil ein Boxer ueberhaupt so etwas wie einen Hals hat ist dieser noch nicht lang. Ueberhaupt, so ein Hals schrumpft ja wohl nicht, oder doch? Wo ist er denn spaeter geblieben? Klaer mich auf, Du Oberklugscheisser.
Du hast einmal im Wahn zu mir gemeint, dass man nicht "sorry" schreiben soll, wenn man so nicht so meint.
 
Zuletzt bearbeitet:

Prinz_von_H

Nachwuchsspieler
Beiträge
166
Punkte
28
... Du hast mir einmal im Wahn geschrieben, dass man nicht "sorry" schreiben soll, wenn man so nicht so meint.
Im Wahn?? Haha, jetzt traegste aber dick auf :LOL:. Aber freut mich, dass meine Ratschlaege so gut erinnert werden. 🆒

Was ist soll denn an der These, dass manche Boxer fuer shoulder defence vom Koerperbau besser geeignet sind als andere, so verkehrt sein? Ist etwa das Gegenteil richtig? Der Koerperbau spielt keine Rolle. Das ist doch wohl noch viel groesserer Quatsch.

Eure Aurgumentation ist halt schwach: ihr nehmt den Defence-Gott der letzten Jahrzehnte und dichtet ihm einfach einen langen Hals und schmale Schultern an. Fuer diesen treize mag das ok sein aber Du solltest doch andere Standards haben, bist ja schliesslich der beste User hier🆒. Gibts nicht noch andere Beispiele fuer schmalschultrige Shoulderrollgoetter als ausgerechnet Toney und Mayweather? Ich lass mich ja gerne ueberzeugen, am liebsten von Dir:love:.
 

SuckerpunchJesus

Nachwuchsspieler
Beiträge
308
Punkte
43
... was Deine wie immer apodiktisch und rechthaberisch vorgetragene Meinung so ungefaehr unterstuetzt.
Treize mag man mögen oder auch nicht. Recht hat er meistens. Ich kenne ihn nicht persönlich, habe aber wenig Zweifel dass er vom Boxverständnis so manchem Profi(trainer) absolut das Wasser reichen kann.

Ich bin draussen, Du wirst sicher noch was schreiben, da Du ja zwanghaft immer das letzte Wort haben musst.
Das war leider eine Lüge. Du beehrst schließlich weiter mit Deiner unnachahmlich liebenswerten Art. Dagegen hilft nicht mal ein Forencrash ...

Dass Tony auf den Bildern mit Übergewicht einen vermeintlich kurzen Hals hat liegt am Fett. Du magst es vielleicht negieren aber auch Dirk Bach hate einen Hals - auch wenn man den auf den Bildern nicht sehen kann.
 

Prinz_von_H

Nachwuchsspieler
Beiträge
166
Punkte
28
...Ich kenne ihn nicht persönlich, habe aber wenig Zweifel dass er vom Boxverständnis so manchem Profi(trainer) absolut das Wasser reichen kann.
Da hab ich schon meine Zweifel.:LOL::LOL:

Du magst es vielleicht negieren aber auch Dirk Bach hate einen Hals - auch wenn man den auf den Bildern nicht sehen kann.
Warum sollte ich das negieren? Vermutlich sogar laenger als der von Toney. Sag mal, kennen wir uns?
 
Oben