NBA Dinge die keinen eigenen Thread verdienen

Dieses Thema im Forum "NBA Allgemein" wurde erstellt von Redemption, 8. Oktober 2004.

  1. PeteAir

    PeteAir Bankspieler

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    378
    Und gefühlt jeder Normalo fragt sich warum die NBA und vermeintlichen Experten diesen Typen hypen!
    Warum er gehasst wird? Wer mag schon absurde Flopper die dadurch zu 10 FT pro Spiel kommen und das sind garantiert nicht alles Fouls. Außerdem wird von den vermeintlichen Experten seine Offense in den Vordergrund gehoben und die Schattenseiten, gerne mal runter gespielt. Ganz davon abgesehen, dass er regelmäßig in den Playoffs chocked.
     
    Montana91 und BG gefällt das.
  2. Nic

    Nic Bankspieler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    412
    Weil der Typ vielleicht 34/6/9 auflegt diese Saison? :crazy: Da werden andere Spieler mehr gehypt und die legen nicht annähernd solche Zahlen auf.

    Und 90% seiner FTs sind berechtigt. Ich bin kein Fan von Isoball, da schau ich mir viel lieber europäischen Basketball an, aber Harden versteht es einfach unfassbar gut Fouls zu ziehen, weil er Wurf, Ballhandling und Drive vereint. Das ist einfach zu sehr großen Teilen nicht gut verteidigt. Dieses „Harden kann ja gar nichts und bekommt eh nur unberechtigte Pfiffe“ ist der größte Schwachsinn der im Basketballnet existiert. Das ist purer hate.

    Und letzte Saison hat Pauls Hamstring gechoked, sonst keiner. Zu OKC Zeiten war Harden noch lange nicht dieser Spieler.
     
    Joe Calzaghe, SirArap und WallIn gefällt das.
  3. TheFreshPrince

    TheFreshPrince Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.318
    Die nächsten Zwischenstände zum Allstar Voting sind da:

    Eastern Conference

    Frontcourt
    1. Giannis Antetokounmpo (MIL), 2,670,8161 votes
    2. Kawhi Leonard (TOR), 2,092,806 votes
    3. Joel Embiid (PHI), 1,710,229 votes
    4. Jayson Tatum (BOS), 599,289 votes
    5. Jimmy Butler (PHI), 569,354 votes
    6. Blake Griffin (DET), 500,072 votes
    7. Vince Carter (ATL), 273,719 votes
    8. Gordon Hayward (BOS), 237,813 votes
    9. Pascal Siakam (TOR), 206,290 votes
    10. Al Horford (BOS), 199,474 votes

    Guards
    1. Kyrie Irving (BOS), 2,381,901 votes
    2. Dwyane Wade (MIA), 1,199,789 votes
    3. Kemba Walker (CHA), 858,798 votes
    4. Ben Simmons (PHI), 695,032 votes
    5. Victor Oladipo (IND), 567,893 votes
    6. Kyle Lowry (TOR), 488,825 votes
    7. Zach LaVine (CHI), 330,504 votes
    8. Jeremy Lin (ATL), 200,648 votes
    9. Goran Dragić (MIA), 191,541 votes
    10. Bradley Beal (WAS), 168,137 votes

    Western Conference

    Frontcourt
    1. LeBron James (LAL), 2,779,812 votes
    2. Luka Dončić (DAL), 2,220,077 votes
    3. Paul George (OKC), 1,859,216 votes
    4. Kevin Durant (GSW), 1,717,968 votes
    5. Anthony Davis (NOP), 1,564,347 votes
    6. Steven Adams (OKC), 1,034,014 votes
    7. Nikola Jokić (DEN), 740,918 votes
    8. Kyle Kuzma (LAL), 584,842 votes
    9. Draymond Green (GSW), 411,131 votes
    10. DeMarcus Cousins (GSW), 276,849 votes

    Guards

    1. Stephen Curry (GSW), 2,094,158 votes
    2. Derrick Rose (MIN), 1,986,840 votes
    3. James Harden (HOU), 1,674,660 votes
    4. Russell Westbrook (OKC), 1,494,382 votes
    5. Klay Thompson (GSW), 706,960 votes
    6. Damian Lillard (POR), 610,839 votes
    7. DeMar DeRozan (SAS), 594,012 votes
    8. Lonzo Ball (LAL), 529,164 votes
    9. Devin Booker (PHO), 310,944 votes
    10. Chris Paul (HOU), 306,808 votes


    Doncic baut seinen Vorsprung auf George und Durant deutlich aus und ist mittlerweile der Spieler mit den viertmeisten Stimmen insgesamt, holt zudem noch etwas auf Irving auf. Würde er den überholen (eher unrealistisch) wäre er ja anscheind Teamkapitän. :eek:

    Bleibt dennoch unrealistisch, dass er ins Allstar-Game reinkommt. Wenn die Reihenfolge so bleibt und die Spieler und Presse jeweils James, Durant, Davis, George als TOP4 wählen müsste Doncic sowohl bei Spielern als auch bei der Presse jeweils 5. werden um in die Formation zu rücken. Wenn George in einer beiden Kategorien Davis verdrängen kann, dann würde nicht mal das ausreichen. Wobei eine West Starting Five Curry, Harden, George, Durant, James irgendwie auch seltsam wäre (genauso aber auch mit Doncic statt bspw. George). Die Trainer werden ihn wohl kaum in die Reserve wählen.
     
  4. Rim

    Rim Team-Kapitän

    Registriert seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    2.603
    Ort:
    TL
    Ich finde diese Zusammenstellung eh Käse, warum so ein Voting abhalten wenn der mit den viertmeisten Stimmen wohl nicht mal spielen wird. Die Fans stimmen eben so ab, dann sollten sie die auch sehen.

    Aber wo ich die Fans auch nicht verstehen kann: Jokic mit knapp 300k Stimmen weniger als Adams :crazy:
     
    ytnom und MS gefällt das.
  5. rÖsHti

    rÖsHti MVP

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    17.524
    Wieso nicht ? Weil er rookie ist ?
     
  6. TheFreshPrince

    TheFreshPrince Team-Kapitän

    Registriert seit:
    7. Oktober 2005
    Beiträge:
    4.318
    Denke ich schon, der Westen ist einfach brutal. Ich sehe im Frontcourt James, Durant, George, Davis und Jokic deutlich gesetzt. Im Backcourt dürften Curry, Harden, Westbrook und Lillard gesetzt sein. Das heißt es bleibt noch 2 Front Court Spot und ein Backcourt Spot. Der dürfte vermutlich an DeRozan gehen Thompson, McCollum, Conley oder Holiday könnt ich mir noch vorstellen. Dann hast du für die beiden übrigens Spots im Front Court noch Tobias Harris, KAT und Doncic übrig. Ich denke die Trainer würden da eher die ersten beiden nehmen, eventuell sogar eher noch einen der weiteren oben genannten Guards.
     
  7. PeteAir

    PeteAir Bankspieler

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    378
    26,6/6/12,8 oder 28,9/4,4/13,2 oder 27,3/7,8/3,1 liest sich wesentlich schlechter, nur weil er mehr Punkte macht?! Und durch seine überragende Leistung ist Houston ein legitimer Playoff Anwärter und befindet sich auf Platz 7. Ich ergänze noch 5,7 Turnovers (211), spielt die meisten Minuten 37,2, höchste Usage 38%. Mal ganz abgesehen von seiner Defense.


    Kann ich nicht nachweisen und das Spiel gegen die Lakers zu nennen wäre unfair. Klar kann er gut Fouls ziehen aber es ist bekannt, dass Harden überdurchschnittlich viele calls bekommt (11 FTA).

    2-13 zu bricken ist ne starke Leistung. Zum Glück war es kein Heimspiel.
     
    BG gefällt das.
  8. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    8.371
    Ort:
    NRW
  9. Nic

    Nic Bankspieler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    412
    Ist dir klar welche Art Basketball Houston spielt und das ein gewisser Chris Paul seit einiger Zeit ausfällt? Zumal es bei diesem ausgeglichenem Westen völlig egal ist, ob man 3.,7. oder 9. ist. Außer Phoenix hat da jeder Chancen.

    Und 5 Turnover sind bei der höchsten Usage absolut im Rahmen. Da sind 3 Turnover von einem Spieler, der nur als Spotup Shooter eingesetzt wird, deutlich schlimmer.

    Und es ist bekannt, dass Harden überdurchschnittlich viele Calls bekommt? Welch Überraschung, dass der Topscorer der NBA mehr FTs als andere Spieler hat. Das ist kein Argument und hatte mit meiner Aussage auch nichts zu tun.

    Und an 1 oder 2 Spielen festzumachen ob jemand choked oder nicht ist einfach Schwachsinn.

    Schau einfach mal ein paar Spiele von Houston, dann kannst du dir vielleicht auch ein anderes Bild machen - stur auf Stats schauen hilft da wenig.
     
    Montrzl und Joey gefällt das.
  10. bigdog8

    bigdog8 Team-Kapitän

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    2.117
    Ort:
    hografisch fragwürdig
    Ne, Harden ist schon eine Witzfigur, was das Schinden von Freiwürfen angeht. Da lasse ICH mich auf keine Diskussion ein. Einhaken hier, Spasmus da... da ist der Junge sehr kreativ.
    Der Kerl hat mehr FTM's in seiner Karriere als FGM. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen!!! :)

    Das war ganz sicher im Sinne des Erfinders. Ob das jetzt super schlau ist von Harden oder einfach nur bescheuert, darüber diskutiere ich auch nicht mehr. Da kommt man auf keinen Nenner.

    Schön ist das nicht und nötig hat er das eigentlich auch nicht. Denn er hat's ja derbe drauf, dieses Spiel - keine Frage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2019
    Mystic587, PeteAir, BG und 2 anderen gefällt das.
  11. Joey

    Joey All-Star

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    6.036
    Ort:
    Ulm
    Witzig ist, dass das mit den FTs immer Harden trifft. Die Masse an FTs hat gefühlt zugenommen, aber Spieler mit 10-11 FTs pro Spiel gibt's durch die Bank schon ewig. Das sollte seine Qualitäten nicht schmälern. Wenn ich sehe, dass vor 10 Jahren ein Kevin Martin es geschafft hat, über 10 Mal pro Jahr an der Linie zu stehen https://www.teamrankings.com/nba/player-stat/free-throws-attempted?season_id=206

    Ansonsten bin ich ganz bei Nic. Hardens Spiel ist oft nicht schön anzuschauen und oftmals kann man auch verzweifeln, aber was er die letzten Jahre so geleistet hat, ist schon Top. Der aktuelle Run, vor allem mit dem Personal, ist schon derbe. Wenn man z.B. sieht, wie andere Teams teilweise ohne ihre Leistungsträger aussehen.

    Die Entwicklung von Capela kann man auch nicht hoch genug schätzen. Wahnsinn, was der aus sich gemacht hat und wie perfekt sein Spiel mit dem von Harden harmoniert. Quasi die moderne Variante von Shaq und Kobe (ohne dass es ein Vergleich) sein soll.
     
    TheBigO gefällt das.
  12. sefant77

    sefant77 Schweineliga - Experte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    28.971
    Ort:
    Antikarena
    Harden ist "unstoppable", weil er mit seiner Schauspielerei bei jedem Drive dafür sorgt dass jeder vernünftige Defender überhaupt keine richtige Defense mehr spielen kann/spielen will, weil er sonst sofort mit Foul Trouble auf der Bank hockt.

    Dann wird zwangsweise mit angezogener Handbremse Defense gespielt und es heißt von den Fanboys "Guck, das liegt gar nicht an seiner blöden Schauspielerei und FTs, er ist ja auch so nicht zu stoppen blablubb".

    Wer den Sport Basketball liebt, der muß zwangsweise bei Harden das Kotzen kriegen. Sein Spiel ist darauf ausgelegt die Schiris zu verarschen.
     
    PeteAir, Montana91 und BG gefällt das.
  13. pappel

    pappel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    2.612
    Ort:
    DeRozan muss weg!!
    Harden schultert ohne Paul mal eben die Rockets.... schau dir mal den Roster ohne Paul an:rolleyes:
    Für mich der absolute MVP auch dieses Jahr

    Warum wird er denn so oft gefoult? Erzähl mir jetzt bitte nicht, weil er sich so oft einhackt. Nein, der Junge ist einfach anders nicht zu stoppen!
     
  14. PeteAir

    PeteAir Bankspieler

    Registriert seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    378
    Worüber willst du diskutieren, welchen Impact Spieler xy auf sein Team hat?
    Was wären die Bucks ohne Giannis oder die Lakers ohne Bron, Nuggets ohne Jokic, Raptors ohne Kawhi?
    Zu sagen, dass Harden komplett alleine und als einziger sein Team in die Playoffs zieht ist bullshit, sorry.
     
  15. Nic

    Nic Bankspieler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    412
    Wer Basketball liebt, der respektiert auch Hardens Leistungen. Harden zieht unglaublich klug Fouls, das hat doch nichts mit Refs verarschen zu tun. Wieso macht es dann nicht jeder andere Spieler auch?

    Sein Mix aus Wurf, Ballhandling, Drive, Stepback Jumper, step-through Moves und dann logischerweise das Kontakt suchen ist einfach stark. Das versuchen viele andere Spieler auch, schaffen es aber nicht im Ansatz. Muss man respektieren, wenn man Basketball liebt.
     
    Montrzl gefällt das.
  16. Nic

    Nic Bankspieler

    Registriert seit:
    12. Oktober 2017
    Beiträge:
    412
    Wo hab ich gesagt, dass Harden der Einzige ist?
     
  17. avenger

    avenger Team-Kapitän

    Registriert seit:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.470
    Da musste ich schon derb Lachen. Schon mal aufgefallen das man in der heutigen NBA einfach keine Defense mehr spielen kann? Heute hat es doch Ligaweit gefühlt 30 Spieler die "unstoppable " sind. Mag sein das Harden extrem stark ist, kann ja jeder selber beurteilen. Ich für meinen Teil schaue mir seine Spiele/Highlights und reddit News eh nicht mehr an weil ich leider nicht so viel kotzen kann wie ich da müsste :) Nicht mal unbedingt wegen Harden, eher wegen der Defense an sich die man heute dort spielen kann.

    Mit dem bloßen Eye-Test per YouTube Videos kann man doch sehen wie man früher noch richtig Defense spielen durfte und wie man den Offensivspieler arbeiten lassen konnte. Wenn ich heute anschau wie ein Harden oder Westbrook teilweise unkontrolliert mitten in die Verteidiger rein spazieren und für gefühlt jede Aktion nen Pfiff bekommen, dann kann ich die Art von "Defense" die erlaubt ist schon seit Jahren nicht mehr ernst nehmen. NBA ist doch rein auf Offense ausgelegt. Heute brauchst du teilweise nicht mal mehr richtige Center einfach weil sie in den meisten Systemen und Defensiv Konzepten komplett nutzlos sind. Das sagt doch alles aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2019
  18. pappel

    pappel Team-Kapitän

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    2.612
    Ort:
    DeRozan muss weg!!
    Das ist ein grundsätzliches Problem! Ich bin ein Kind des 90er Basketballs und bin dakor mit dir, was das angeht.
    Nur ist das doch nicht Hardens Problem. Harden hat den jetzt gespielten Basketball perfektioniert und trägt alleine eine absolute Gurkentruppe, ohne Paul. Wer konnte das zuletzt? Lebron in den ersten Jahren bei den Cavs vielleicht..... egal

    Unterm Strich wäre Harden mindestens genauso erfolgreich in den 90ern!
     
  19. Joe Berry

    Joe Berry Kosmopolitische NBA-Koryphäe

    Registriert seit:
    8. Juli 2000
    Beiträge:
    8.371
    Ort:
    NRW
    Vielleicht kann man die Harden Diskussion in einen extra Thread auslagern?


     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2019 um 13:49 Uhr
    SirArap und Strodini gefällt das.
  20. SirArap

    SirArap Stammspieler

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.318
    Ort:
    Braunschweig // Mannheim
    Was macht der TJ da bitte?
     

Diese Seite empfehlen

Basketball.de - Footer-Icon