Film/Serien/Gaming Abos


Bubba Chucks

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.955
Punkte
83
Standort
Schwerin
Es gibt hier ja schon einen Thread ob eher Netflix, Amazon Prime oder Maxdome empfohlen wird. Mich würde mal interessieren wie es insgesamt mit der Nutzung von Abos bei euch aussieht. Sprich welche Abos nutzt ihr alle, ob für Serie/ Film, Sport oder eventuell auch Gaming!

Mittlerweile gibt es ja so viele Möglichkeiten und Anbieter um an Content zu kommen das man den Überblick recht leicht verlieren kann.

Ich fange mal an:

Netflix: 15,99€/ Monat
Amazon Prime ( Nutzung über meine Freundin )
WWE Network 10,50€/ Monat
Sky Ticket Supersport 9,99€/ Monat ( nur während der Bundesliga Saison )
NBA League Pass ca 110€ ( 9,16€/ Monat über ein Jahr gesehen )
NFL Gamepass 160€ ( 13,33€/ Monat über ein Jahr gesehen )
GeForce Now 0€ ( derzeit noch in der Beta Phase )
Playstation Plus 60€ ( 5€/ Monat über ein Jahr gesehen)
Rocketbeans Supporter 60€ ( 5€/ Monat über ein Jahr gesehen)

Da fällt mir erstmal auf was ich alles abonniert habe und was man alles so an Diensten nutzt :gitche: Ich hoffe ich bin nicht der einzige der diese Anzahl an Diensten nutzt, das würde mich etwas schlecht fühlen lassen :crazy:

Bei einigen Diensten lässt sich ja auch der Account teilen, was wohl vor allem bei Netflix gemacht werden dürfte, was den Preis ja nochmals etwas drückt. Trotzdem erschreckend. Ich komme allein mit all diesen Diensten wenn man sie auf den Monat ausrechnet auf gut 69€.

Das dürfte auch nicht das Ende der Fahnenstange sein, Warner Bros. als auch Disney wollen ja auch ihre eigenen Dienste auf den Markt bringen. Eigentlich bleibt gar keine Zeit um all diese Sachen schauen zu können, trotzdem frage ich mich auf was ich verzichten könnte oder wollen würde. Und da könnte ich glaube ich nur auf Prime verzichten.

Ich bin gespannt ob das Thema anklang findet und was es noch so alles an Diensten gibt die genutzt werden.
 

sxmxyxr

The Autumn Wind
Beiträge
7.703
Punkte
113
Standort
Elbstrand
Netflix: Nutze ich nur in der Dienstwohnung, zahlt Arbeitgeber
Sky: Nutze den Zugang eines Freundes über die Sky Q App am Apple TV, 8,99 Euro pro Monat
DAZN: 11,99 Euro pro Monat
Nintendo Switch Online: irgendwas um die 2 Euro pro Monat

Wenn ich dazu noch die Rundfunkgebühren und Apple Music dazu rechne, komme ich pro Monat auf ca. 50 Euro für Unterhaltung. Das ist absolut vertretbar.


Gamepass habe ich dieses Jahr gekündigt. Schaue eh immer Redzone und die (T)(S)(M)NF reichen mir. Disney geht mir gelinde gesagt am Arsch vorbei. Wenn ich noch einen Dienst abonnieren würde, dann von Warner wegen dem HBO Content.
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
7.256
Punkte
113
Standort
Austria
Netflix: 11,99 Euro pro Monat
Amazon Prime: 5,75 Euro pro Monat
DAZN: 11,99 Euro pro Monat

Das wars auch schon. Bei Netflix hängt ein Kumpel mit dran, dafür kriege ich von ihm Spotify. Sind also insgesamt knapp 30 Euro im Monat, mit den GIS-Gebühren komme ich auf 55 Euro ... das ist schon okay so, auch wenn ich Prime mehr wegen der Versandvorteile als des Streamingdienstes habe. Hatte früher auch mal den NFL-Gamepass und mehrmals das NHL Gamecenter, aber das rechnet sich einfach nicht - kann während der Woche sowieso keine Livespiele sehen und bei der NFL reicht das DAZN-Angebot (Redzone :love:) völlig aus. Dass die die PL verloren haben, tut mir sehr weh, aber das Angebot ist auch so noch fantastisch. Da muss ich halt jetzt auf andere, äh, Dienste zurückgreifen, denn Sky kriegt definitiv keinen Cent von mir. Gaming-Dienste nutze ich nicht, ich bin da auf der PS4 auch altmodisch unterwegs und spiele nur offline.

Dass so manche Serien von Netflix abziehen werden, finde ich sehr schade. Ich weiß auch nicht, wie sich die Studios das vorstellen ... wenn da jeder seinen eigenen Dienst aufzieht, geht das komplett gegen den Grundgedanken von Netflix und Co., und ich bezweifle, dass die Leute da mitmachen.
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
1.254
Punkte
113
Habe derzeit:

Netflix (die 2. Variante, glaub 12,99?)
Amazon Prime (Account Zweitverwertung, daher 0).
Spotify (9,99)

Die drei sind immer am Laufen und ich sehe auch weit und breit keinen Kündigungsgrund.

on/off Beziehung:

NBA league pass (paar Monate halt, glaub es waren 200 mexikanische Peso :saint:)
Tennis TV (im Schnitt wohl 3 oder 4x pro Jahr für 15 € / Monat)

Sky Ticket (wegen Wimbledon) und PS Plus (wegen Detroit: Become Human) habe ich zuletzt erstmalig für nen 10er bestellt und brauche ich sonst nie. Geld fließt dann eher in einzelne Spiele die ich haben will da ich nie online spiele.

Einem Disney Channel etwa würde ich sicherlich eine Chance geben, je nachdem wie gut die Marvel Serien sind.

Außerdem bin ich sehr gespannt auf Game Streaming a la Google Stadia und hoffe dass das mal so gut läuft wie Netflix.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bubba Chucks

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.955
Punkte
83
Standort
Schwerin
Apple Music ist ein guter Punkt, an Musik Streaming habe ich gar nicht gedacht. Da kommen dann bei mir nochmal 6€ dazu.
 

Punisher

Bankspieler
Beiträge
1.954
Punkte
113
Netflix 4€
Spotify 2,5€
DAZN 5€
Sky 15€
PS Plus 3,50€
Amazon Prime 2,5€

Alles eben bis zum Maximum geshart, alles andere wäre ja auch unsinnig :D
 

K-Dot

Zauberfuß
Beiträge
3.455
Punkte
113
Netflix - 6€ (Share mit meiner Freundin)
DAZN - 5€ (Share mit einem Kumpel)
Spotify - 5€ (Studententarif - aber nur noch paar Monate)
Amazon Prime - 5,75€

Knapp über 20 Euro, dafür alles was ich benötige, sehr selten das mir hier etwas fehlt. Spotify kostet bald wieder voll, aber nen Zehner für quasi durchgängige Nutzung im Privaten und auch im Büro, dazu unterwegs - das ist immer noch mehr als fair.
 

Punisher

Bankspieler
Beiträge
1.954
Punkte
113
Spotify kannst doch genau so sharen, ist selbst billiger als der Studententarif
 

sefant77

Schweineliga
Beiträge
32.798
Punkte
113
Netflix ca 8$ (geteilt mit Schwager)
VPN ca 8$ (zählt für mich auch unter Unterhaltungskosten)
 

Hardstyle21

Bankspieler
Beiträge
6.483
Punkte
113
Standort
Berlin
Netflix für 4 geteilt mit Familie: 3,50€
Sky Sport Packet: 0€ (darf freundlicherweise Sky Go vom Abo meines Vaters nutzen)
Dazn: 10€
MagentaSport: 10€
Amazon Prime: 0€ (Acc. meiner Schwester)

= 23,50€ im Monat, mit freundlicher Familienhilfe ;)

Dazu kommt noch PlayStation + mit meist so 50€ im Jahr. Mal Kauf ich’s für 15 Monate mal für 12, je nach Rabatt.
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
14.468
Punkte
113
Netflix 4€
Sky Sport Ticket 10€ (zurzeit noch gekündigt)
DAZN 5€
Spotify 5€
Prime umsonst, weil mein Bruder Netflix mitbenutzt
PS+ 2,50 pro Monat

GEZ 17,50 :rolleyes:
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
18.736
Punkte
113
Außer Amazon Prime habe ich nichts. Nutze andere Wege. :D

Aber hin und wieder abonniere ich DAZN/SKY oder Netflix für 1 Monat und kündige wieder. Meist 1 bis 2 mal pro Jahr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans A. Jan

zu gut für die 3. Liga
Beiträge
17.372
Punkte
113
Disney geht in den U,S und A für 12,99 Dollar an den Start für das Bundle Disney, ESPN, Hulu. 6,99 Dollar für Disney solo.
 

strodini

Bankspieler
Beiträge
2.092
Punkte
113
Standort
OS & S
Disney geht in den U,S und A für 12,99 Dollar an den Start für das Bundle Disney, ESPN, Hulu. 6,99 Dollar für Disney solo.
Könnte mir vorstellen, da zuzugreifen, sollte es auch da Familien Abos geben. Gerade ESPN sollte für den Preis doch klasse sein?!

Netflix --> 4 Euro
Apple Music inklusive extra Cloud --> 10 Euro (Familien Abo aber ich zahle auch für meine Frau')
DAZN --> 5 Euro
Amazon Prime --> 5,75
zwischendurch NBA League Pass, aber eher zu den Playoffs für paar Kröten.
eventuell kommt irgendwann was für Switch Online dazu, denke aber eher nicht. Offline reicht erstmal.

Nach Adam Riese gebe ich monatlich momentan circa 25 Taler aus, finde ich in Ordnung. Sollte Disney ähnliche Preise wie in USA anbieten könnte das dazu kommen. Da sollte sich eine Familie ja schnell finden lassen :D
 
Oben