Hertha BSC 21/22 - Stabilität statt Größenwahn


steve53

Bankspieler
Beiträge
1.113
Punkte
113
Also ich brauch auch im Untergang meine Brille :D im Oly sind gefühlt alle Plätze gleich weit weg. Am besten Plätze möglichst weit Richtung Mitte nehmen. Hinter den Toren ist’s ganz mies mit der Sicht.

Edit: es sind übrigens grad wieder ein paar Tickets in optimaler Lage im Untergang verfügbar. Aber die kosten halt mindestens das dreifache.
Dafür war ich leider zu spät, aber habe recht mittige Karten bekommen. Danke!

Im Auswärtsblock schenkt man dort ständig nur Light-Bier aus.
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
18.972
Punkte
113
Angeblich sollen Gechter und Dardai morgen auch noch kurzfristig ausfallen. Wenn das stimmt... Spiel wir halt mit einem IV
 

DaLillard

Bankspieler
Beiträge
18.972
Punkte
113
Meine Fresse, Arne soll Mal die Schnauze halten. Genau die gleiche kacke, die er letztes Mal schon gepostet. Hat
 

VvJ-Ente

Verdammter Wohltäter
Beiträge
24.851
Punkte
113
Zumal solche Auftritte wie gestern und in München sicher nicht an Dardai liegen. Den kann man kritisieren, dass wir mit 4 Torschüssen und 10% Ballbesitz bei einem Aufsteiger gewinnen. Da können wir diskutieren, ob wir einen anderen Anspruch haben sollten. Aber dass wir uns wehrlos abschießen lassen, das kotzt Dardai mit Sicherheit so richtig an. Das widerspricht so völlig seiner Mentalität...
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
25.447
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Zumal solche Auftritte wie gestern und in München sicher nicht an Dardai liegen. Den kann man kritisieren, dass wir mit 4 Torschüssen und 10% Ballbesitz bei einem Aufsteiger gewinnen. Da können wir diskutieren, ob wir einen anderen Anspruch haben sollten. Aber dass wir uns wehrlos abschießen lassen, das kotzt Dardai mit Sicherheit so richtig an. Das widerspricht so völlig seiner Mentalität...
Jein. Natürlich widerspricht so ein Auftritt der Mentalität von Dardai, aber ihn komplett aus der Kritik zu nehmen, halte ich für falsch. Man darf zumindest die Frage stellen, ob die Mannschaft das umsetzen kann oder will, was er vorgibt. Natürlich kann man die Frage bei allen Hertha-Trainern nach "Dardai 1" stellen.
 

VvJ-Ente

Verdammter Wohltäter
Beiträge
24.851
Punkte
113
Es ging um die Frage, ob Dardai aufgrund des Auftritts in Leipzig gehen muss. Und da ist die Antwort ganz klar Nein, weil die Niederlage weder mit Dardais Taktik noch mit der Einstellung der Mannschaft zu tun hat. Klar gibt es andere Trainer, die dem Sauhaufen Beine machen könnten. Aber den sucht Bobic ja ohnehin schon, bisher Fehlanzeige.
 

mass

Bankspieler
Beiträge
8.097
Punkte
113
Ja gut. Wo käme man dahin, wenn man den Trainer (inklusive vorhandenem Heiligenschein) für lasche Abschenkerauftritte seiner Mannschaft, die er auf soche Spiele vorzubereiten hat, verantwortlich macht. Das wäre nun wirklich unfair..... :LOL:
 
Zuletzt bearbeitet:

VvJ-Ente

Verdammter Wohltäter
Beiträge
24.851
Punkte
113
Kann man natürlich nicht nachvollziehen, wenn man sich "seinen" Verein 500 km von der Heimat entfernt sucht, und jedesmal mit Fackeln und Mistgabeln durchs Forum zieht, wenn der "Herzensverein" mal so richtig in der Krise ist und nur auf Platz 2 steht.
 

Jerry

Bankspieler
Beiträge
12.852
Punkte
113
Naja aber quasi zu sagen, dass man Dardai aus der Schusslinie nehmen muss, weil er so eine Einstellung selber nie an den Tag legen würde, ist ja auch verkürzt. Ja, Dardai würde als Spieler nicht abschenken, weil er einfach ein Kampfschwein war. Aber das bedeutet eben nicht automatisch. dass er andere dazu motivieren kann, es ihm gleich zu tun. Das gelingt ihm offensichtlich nicht so gut und das kann man ruhig erwähnen.
 

VvJ-Ente

Verdammter Wohltäter
Beiträge
24.851
Punkte
113
Nö, aber Bobic sucht ja einen besseren Trainer als Dardai, sogar ganz ohne Klatschen in Fröttmanning und Leipzig. Bisher scheint es noch niemanden zu geben, der es besser als Dardai machen kann und will. Von daher ist diese Trainerdiskussion einfach nur albern...
 

Hardstyle21

Bankspieler
Beiträge
8.391
Punkte
113
Standort
Berlin
Wenn in der Länderspielpause kein Trainer gefunden wird, dann wird sich bis zum Winter auch nichts ändern. Letztlich hab ich eh meine Zweifel ob das irgendwas bringt wenn ich mir die Mannschaft ansehe. Sowohl spielerisch sind sie jedem Gegner außer vielleicht Fürth unterlegen und kämpferisch sowieso. Wir haben vorne den schlechtesten Stamm Mittelstürmer der Liga und hinten drinne den schwächten Keeper. Da helfen auch die ein oder andere gute Aktion eines Serdar oder Jovetic wenig.
Wir brauchen für die Saison einen Trainer der taktisch ähnlich wie Klinsmann spielen lässt. Dreckige 0:1 Siege oder Remis gegen gute Gegner, damit hat sich das. Von schönem Offensivfußball brauch mir keiner was erzählen bei dem Kader.
Aber wenn das nichtmal der dafür prädestinierte Dardai hinbekommt…
 

L-james

Allrounder
Beiträge
31.946
Punkte
113
Wenn in der Länderspielpause kein Trainer gefunden wird, dann wird sich bis zum Winter auch nichts ändern. Letztlich hab ich eh meine Zweifel ob das irgendwas bringt wenn ich mir die Mannschaft ansehe. Sowohl spielerisch sind sie jedem Gegner außer vielleicht Fürth unterlegen und kämpferisch sowieso. Wir haben vorne den schlechtesten Stamm Mittelstürmer der Liga und hinten drinne den schwächten Keeper. Da helfen auch die ein oder andere gute Aktion eines Serdar oder Jovetic wenig.
Wir brauchen für die Saison einen Trainer der taktisch ähnlich wie Klinsmann spielen lässt. Dreckige 0:1 Siege oder Remis gegen gute Gegner, damit hat sich das. Von schönem Offensivfußball brauch mir keiner was erzählen bei dem Kader.
Aber wenn das nichtmal der dafür prädestinierte Dardai hinbekommt…
Die individuelle Qualität bei der Hertha im Ligavergleich ist nicht so schlecht.
Köln sah man vor der Saison auch mies und dass man mit der Truppe keinen offensiven Fußball spielen könne. Baumgart zeigt, dass das Bullshit ist.

Dardai war und ist schon immer ein reiner Ergebnistrainer der in erster Linie auf defensive Ordnung guckt, sprich Rumpel-Fußball und dann vorne auf den lieben Gott hoffen.
 

Hardstyle21

Bankspieler
Beiträge
8.391
Punkte
113
Standort
Berlin
20 Gegentore, schlechteste Defensive. Und das unter Dardai. Ich frag mich echt ob man dem Druck der Medien und Fans standhalten kann. Ich glaube nachdem was ich heute gesehen habe, dass es das war für Pal. Aber bei Hertha weiß man ja nie…
 
Oben