NBA Auktion 2020 - Regeln, Anmeldung und Diskussion


TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
638
Punkte
93
Standort
der Pfalz
Es gelten folgende Regeln:

- es wird insgesamt 16 Teilnehmer geben
- jeder Teilnehmer bekommt ein Budget von $150.000.000 zur Verfügung und muss damit ein Team aus 10 Spielern zusammenstellen
- zur Versteigerung zugelassen sind alle Spieler mit mehr als 10 Saisonspielen
- in den ersten drei Auktionsrunden werden 16 Spieler versteigert, beginnend mit den 16 Spielern mit den höchsten Verträgen, in den Runden 4-8 werden 24 Spieler versteiger, in den Runden 9-13 32 Spieler und in der abschließenden 14. Runde die übrig gebliebenen 118 Spieler
- jede Auktionsrunde dauert ~24h
- die Gebote gehen als PN an mich
- jeder Teilnehmer darf pro Auktionsrunde auf maximal 2 Spieler bieten, beide Gebote müssen in das Restbudget des Teilnehmers passen
- Mindestgebot beträgt $1.000.000
- der Teilnehmer mit dem höchsten Gebot bei jedem Spieler bekommt den Zuschlag
- Spieler auf die nicht geboten wurde sind raus
- Bei Gleichstand von 2 oder mehreren Teilnehmern dürfen alle die in den Gleichstand involviert sind in der nächsten Runde ein weiteres Gebot auf den Spieler abgeben (er darf dann trotzdem noch 2 weitere Gebote auf die regulären Spieler in der Auktionsrunde abgeben), das Mindestgebot beträgt dabei das Gebot aus der Runde zuvor. Für den unwahrscheinlichen Fall dass es auf einen Spieler 3 mal in Folge einen Gleichstand gibt ist der Spieler ebenfalls raus, so als wäre nie auf ihn geboten worden.



Optionale Regel:

Loser Tag:

Jeder Teilnehmer darf neben seinen beiden Geboten noch einen weiteren Spieler taggen. Dabei greifen folgende Regeln:

1. Hat ein anderer Teilnehmer ein reguläres Gebot auf den Spieler abgegeben ist das Tag ungültig und geht an den Teilnehmer zurück
2. Hat der Teilnehmer mit einem seiner beiden Gebote Erfolg gehabt ist sein Tag ungültig und geht an ihn zurück
3. Liegt nach Regel 1 und 2 auf einem Spieler noch mehr als ein Tag sind alle Tags ungültig und gehen an den Teilnehmer zurück
4. Sind Regeln 1-3 abgearbeitet sind alle übrig gebliebenen Tags gültig, der jeweilige Teilnehmer bekommt den getaggten Spieler, das Tag ist aufgebraucht und geht nicht mehr an den Teilnehmer zurück. Die so getaggten Spieler schlagen auf dem Budget mit ihrem jeweiligen aktuellen Gehalt zu Buche.


Auktionsrunden:



Teilnehmer:
@Furiosa
@LeonKp
@maberlinho
@freiplatzzokker
@Bobo23
@Evolution
@strodini
@patschy10
@DKMYDREAM
@mutzkopf
@Montrzl
@MVP
@All.Sport
@John Lennon
 
Zuletzt bearbeitet:

TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
638
Punkte
93
Standort
der Pfalz
Ich hab das Loser Tag mal als optionale Regel angehängt, weil mich interessiert, was die Mehrheit hier davon hält.

Einerseits habe ich bedenken, dass jemand der in den ersten 2-3 Runden mit allen Geboten leer ausgeht die Motivation verlieren könnte und würde mit dem Tag etwas entgegen wirken wollen, außerdem verleiht es auch noch einmal eine zusätzliche taktische Möglichkeit sich einen Spieler "günstig" abzugreifen, von dem man ausgeht, dass die Konkurrenz ihn links liegen lässt.

Andererseits könnte es das ganze auch nur unnötig sperrig machen und ich mach mir zu viele Gedanken darum, deshalb wollte ich mal die allgemeine Meinung dazu hören.
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
1.157
Punkte
113
Würde durchaus mitmachen. Loser Tag brauche ich nicht zwingend.
 

maberlinho

Nachwuchsspieler
Beiträge
870
Punkte
93
Standort
Hamburg
Bin dabei.
Schön, dass es in der Zwangsarbeitslosenzeit gleich wieder eine gute Beschäftigung gibt. 🙂
Obwohl ich nächste Woche doch an zwei Tagen zur Arbeit gehe.

Danke @TheFreshPrince für's auf die Beine stellen (y)

Das mit dem Loser Tag klingt kompliziert. Brauch ich auch nicht.
 

strodini

Nachwuchsspieler
Beiträge
727
Punkte
93
Standort
OS & S
Würde es auch probieren. Wäre für Loser Tag offen aber muss nicht sein.
Stand der Dinge arbeite ich übrigens noch, also bitte nicht wieder Druck aufbauen wenn es mal ne Stunde länger dauert wie manchmal beim letzten Draft :D
 

TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
638
Punkte
93
Standort
der Pfalz
Ich muss auch noch arbeiten, jede Runde geht ja 24 Stunden, da kann man sich gut drauf einstellen.

Den Loser-Tag würde ich sagen streichen wir dann mal.

Hab oben mal noch ein Regeldetail ergänzt und fett markiert, außerdem den Link zu den ersten 5 Auktionsrunden oben rein gestellt. Die vierte und fünfte Runde sind echt kriminell. :crazy:
 

TheFreshPrince

Moderator TV & Film
Beiträge
638
Punkte
93
Standort
der Pfalz
Eventuell habe ich es übersehen, aber wie viele Auktionsrunden gibt es denn?
Du sprichst tatsächlich einen Punkt an, den ich noch nicht konsequent zu Ende gedacht hatte. Insgesamt erfüllen 446 Spieler die Kriterien, wesentlich mehr als ich gedacht hätte. Das hieße mit den aktuellen Regeln hätten wir insgesamt 28 Draftrunden und hinten raus würde sich vermutlich wenig tun. Deshalb würde ich die Regelung dahingehen anpassen:

In den ersten 3 Runden werden wie bisher gedacht 16 Spieler zur Auktion stehen, in den Runden 4-8 jeweils 24 Spieler, in den Runden 9-13 jeweils 32 Spieler, in der abschließenden 14. Resterampe-Runde darf dann jeder bei Bedarf bis zu zwei Gebote auf die übrig gebliebenen 118 Spieler machen. So hätten wir das ganze innerhalb von zwei Wochen abgewickelt.

Edit:
Hab die Runden 4 und 5 gleich dahingehend abgeändert. Interessanter Fakt, der mir gerade erst dadurch aufgefallen ist:

Von den 20 Topverdienern in der NBA erfüllen gleich mal 4 Spieler die Mindestkriterien nicht (Curry, Wall, Durant, Thompson), auf den Plätzen 21-101 im Gehaltsranking fällt dagegen gerade mal noch Chandler Parsons raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben