NBA Live 2005 Grotten-Teams


Murphy

Bankspieler
Beiträge
11.779
Punkte
113
Ort
Bremen
Ich habe mal die Tradition der Grotten Teams aufgegriffen. Neuestes Roster und Fantasy Draft. Mein Team sind die Warriors, Durchschnittsstärke 54. Hab leider das erste Spiel verloren.

November 8, 2004

Game 2/2 1st 2nd 3rd 4th TOTAL
Golden State 25 21 33 24 103
Minnesota 24 30 35 23 112

Golden State
Player POS MIN FGM-A 3PM-A FTM-A OFF REB AST STL BLK TO PF PTS
A. Biedrins C 24 16-21 0-0 6-7 0 8 4 0 1 3 2 38
C. Taft F 24 7-13 0-0 5-6 1 4 3 0 0 2 2 19
M. Williams F 24 1-2 0-1 2-2 0 2 1 0 0 2 1 4
A. Peeler G 24 1-4 1-3 0-0 0 2 0 2 0 1 0 3
M. Cleaves G 24 2-6 0-0 0-2 2 4 10 1 0 1 0 4
V. Wafer 13 2-5 0-1 2-3 0 2 1 0 0 1 0 6
T. Best 11 0-2 0-2 0-0 0 3 2 0 0 0 0 0
M. Allen 13 7-7 0-0 4-4 2 4 2 0 0 2 1 18
C. Jefferies 13 4-5 0-1 1-2 1 4 3 0 0 3 1 9
K. Ollie 2 0-0 0-0 0-0 0 1 0 0 0 1 1 0
J. Salmons 13 1-2 0-0 0-0 0 1 0 1 0 0 0 2
R. Minard DNP -- Coach’s Decision
TOTAL 41-67 1-8 20-26 6 35 26 4 1 16 8 103
.612 .125 .769

Minnesota
Player POS MIN FGM-A 3PM-A FTM-A OFF REB AST STL BLK TO PF PTS
C. Mihm C 24 4-7 0-0 2-2 3 8 0 0 3 1 1 10
S. Marion F 23 4-8 0-0 0-0 2 6 1 3 1 0 4 8
C. Maggette F 26 9-19 1-2 0-0 1 4 0 2 0 0 2 19
B. Gordon G 27 8-16 4-8 0-0 0 1 3 0 0 1 1 20
A. Daniels G 28 14-22 2-4 4-4 0 0 7 1 0 4 1 34
V. Radmanovic 6 0-0 0-0 0-0 0 0 0 0 1 0 2 0
A. Nocioni 14 1-4 0-0 0-0 0 1 0 1 0 2 1 2
T. Allen 10 0-2 0-0 0-0 0 1 1 0 0 0 1 0
J. Hart 9 5-6 2-2 1-2 0 1 1 0 0 3 0 13
B. Outlaw 12 2-3 0-0 0-0 2 4 0 1 1 0 0 4
S. Augmon 2 0-0 0-0 0-0 0 0 1 0 0 0 0 0
A. Bynum 5 1-1 0-0 0-0 0 1 0 0 0 0 0 2
TOTAL 48-88 9-16 7-8 8 27 14 8 6 11 13 112
.545 .562 .875

Ich kann vorallem Biedrins und Taft empfehlen. Gerade mal Stärke 50, aber 2 Monster unterm dem Korb. Mateen Cleaves kann zwar nicht unbedingt schießen, führt aber glänzend Regie. Von der Bank ist Malik Allen der absolute Burner, der springt und stopft mit einer Leichtigkeit.
 

Philly's Finest

Bankspieler
Beiträge
10.042
Punkte
113
Hehe, so einen ähnlichen Thread gab es vor längerer Zeit einmal.

Welchen Schwierigkeitsgrad und wie viele Min/Viertel spielst du @ Murphy?
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
22.104
Punkte
113
sowas habe ich mal mit den hawks gemacht, da war Q-rich der einzige star bei mir mit über 40ppg. :D der rest alles spieler unter 60-50ovr wert. aber es war sowas von langweilig weil ich den blöden cpu nach wünschen verprügele, superstar ist kein schwierigkeitsgrad eher ein witz. :(
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.823
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Nach einer 4-Spiele Siegesserie (u.a. gegen Dallas, Miami und den Nets) verlor ich mit meinen "Bobcats" gegen die Spurs.

Ich spiele mit meinen üblichen Rollenspieler-Favs (Sura und Murphy als Starspieler), ohne Fantasy-Draft mit den (aktualisierten) Rostern aus vergangener Saison.

Habe die sliders so weit runtergefahren, dass ich auf Superstar und 10 Min./ Viertel auf einigermassen realistische stats komme.

Jedenfalls waren die Spurs etwas zu stark für mich. Murphy mit üblichem Double-Double und Sura mit 17 Punkten, 8 reb's und 7 assists - auch Slavko Vranes, Andrew DeClecq, Zarko Cabarkapa und Dan Dickau waren ziemlich gut - aber meine sonstigen Ersatzbank-Trümpfe Piatkowski (27 Punkte gegen die Nets) und Birdman Andersen (15 ppg) stachen nicht wie gewohnt.
Starting-SF Kukoc ohne Offensiv-Chancen gegen Bowen. :wall:
Duncan hatte ich zwar nicht ausschalten können, aber im Rahmen halten. Deren SG-Duo Barry (der Computer hat den zum Starter befördert) und Manu killten mich, auch als ich meinen defense-Stopper Dion Glover gegen sie stellte. Big Shot Rob auch übel.

Jedenfalls war das nochmal eine echte Prüfung, die ich nicht bestanden habe.
Stehe jetzt 8:6. (Mieser Beginn - als ich noch nicht die optimale Mischung gefunden hatte).
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.823
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Niederlage gegen Chicago und Siege gegen die Bucks und Toronto.

Habe in den letzten beiden Spielen die Vorzüge eines Piatkowski auf SF kennengelernt. In älteren NBA-Live-Versionen war der für mich am Besten auf SG aufgehoben, aber da die Defense allgemein besser geworden ist, hat er gegen die schnellen SG's oft keine Schnitte.
Hatte ihm zuletzt gegen die Raptors hinter Kukoc und Cabarkapa auf der Drei zu viel Spielzeit verholfen und er traf 9 Dreier (60% Quote), dazu layer und Freiwürfe, zu insgesamt 43 Punkten.

Doof, dass es die "Team-Records" im "Buch der Rekorde" nicht mehr gibt. Ich hab' sie nicht gefunden....
Ich muss dann eben zusehen, dass Pike demnächst mal 13 Dreier trifft. Damit der NBA-Rekord von Kobe überboten wird.
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
22.104
Punkte
113
So, nach langem überlegen habe ich mich zum zweiten Mal (seit Live 04) dazu entschlossen auch bei Live 05 mal mit nem extrem schlechten Team ne Dynasty zu zocken. Habe spontan die Raptors als Team gewählt da sie derzeit neben Team wie New Orleans ja am Arsch sind. :D Nun wie auch immer, habe nur 10 Spieler gewählt welche ich symphatisch finde aber auch schlechte Ratings haben. Team OVR ist bei 50 und alle Spieler fürs Minimum gesigned. So sieht das Team aus, auch gute Tipps dabei!

Toronto Raptors coached by The Matrix
--------------------------------------

STARTING FIVE

C: Josh Moore (100%ge Shaq-Version, unglaubliches Potenzial, kann schieben, rebounden, sogar hin und wieder blocken und dunken, der MVP im Team und ein TIER!)
PF: Ndudi Ebi (mein Liebling bei live 05 *g* ein netter Allrounder, auf PF gefällt er mir am meisten, kann etwas blocken und solide aus der Mitteldistanz werfen.)
SF: Chris Jefferies (absoluter Geheimfavorit, klasse Spieler, mit 6´8 schiesst er auf SF über die Gegner hinweg. Seine Stärke und man wirds kaum glauben, die Dreier!! Bei nur 64 Rating hat der Typ es echt drauf, im ersten Spiel 6/13 geschossen und das ist kein Zufall, kenne den schon länger und der ist immer so drauf, unser zweit wichtigster Scorer nach Joshi! :thumb:
SG: Romain Sato (interessanter junger Spieler mit guten Ansätzen, schiesst hin und wieder paar offene Dreier rein sowie mid-ranger.)
PG: Jamison Brewer (kA wieso ich ihn nahm, aber er hats drauf irgendwie. Im ersten Spiel 9 Assists, 7 Punkten und 5 Steals. Der schnellste im Team!)

DIE BANK

C: Obinna Ekezie (extremer Hustler, man wird fast blind wenn man seine Ratings sieht :D aber was der immer wieder für Leistungen bringt ist unbegreiflich, die Rebounds ist seine Spezialität!)
PF: John Wallace (der gute alte Knickerbocker Rookie ;) Ebenfalls netter Hustler, schiesst sicher alle offenen Mid-Ranger, nice Rebounder.)
SF: Corey Benjamin (ist mir schon bei Live 04 sehr positiv aufgefallen, also nahm ich ihn wieder, muss sich noch einschiessen aber das wird schon.)
SG: Kenny Anderson (ein alter Hase muss sein! Eigentlich geplant als back-up PG aber ich entschloss mich auf schnellen small Ball und es klappte. Flinker Spieler und guter Passgeber, trifft offene Jumper!)
PG: Quincy Lewis (weiterer Geheimtipp. Führt sicher den Ball übers Spielfeld, spielt ruhig und überlegt, stealt aus allen Lagen und überrascht hin und wieder in der Offense, ein Kämpfer!)

Im ersten Spiel (Superstar/8min) überraschend die starken Denver Nuggets mit 82-71 bezwungen. Zur Halbzeit sogar eine 23 Punkteführung erarbeitet. Josh Moore nicht zu stoppen, 28 Punkte 19 Rebounds und 2 Blocks. Ich dacht ich spinne, aber seht selbst. :smoke: http://www.sportforen.de/vbb/attachment.php?attachmentid=1203&stc=1
Mal schaun wie er sich weiter präsentiert, aber da sieht man einfach mal dass große Namen wie Shaq O´Neal auch durch die billigsten ersetzt werden können, so macht das Spiel auch richtig Spass. Aus loosern winner machen und heisse Duelle liefern sowie hoffentlich auch mal verliereren gegen den blöden CPU. :D
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
22.104
Punkte
113
Nirgends, ist ein Free Agent... also sofort zugreifen! :thumb:

Habe auch gleich das zweite Spiel gestern Nacht gezockt gegen die Milwaukee Bucks (auch siehe da, eine 20 Punkteführung zur Halbzeit, mein grotten Team ist dermassen gut eingespielt.) Aber dank Michael Redd und Bobby Simmons (alle Teams außer meinem sind vom heutigen NBA Stand) kamen die Bucks nochmal auf 3 ran. Dann Timeout, ich bring den einzig erfahrenen Kenny Anderson und dieser Typ schiesst 7 Punkte in Folge in den letzten 3 Minuten und wir gewinnen mit 89-80! Klasse Partie, hat viel Spass gemacht, die Bucks am Ende enttäuscht... sah geil aus. :D Josh dieses mal mit 20 Punkten und 17 Rebounds, weiter so... :thumb:
Sonst scorten fast alle, Ebi mit 13pts und 8reb, Romain Sato mit 2/3 Dreiern und 11 Punkten, Chris Jefferies mit 5/14 Dreiern und 17 Punkten. Auch die Bank stark vorallem Ekezie welcher dank seiner guten Reboundarbeit uns im Spiel hielt. :smoke:
 

Philly's Finest

Bankspieler
Beiträge
10.042
Punkte
113
Matrix, du hast kein Grottenteam.:D Josh Moore ist in 05 shaq-like, Kultfigur Ndudi Ebi blockt jeden weg und die restlichen haben auch ihre einzelnen Stärken. Schwieriger ist es, wenn man mit absoluten Nulpen spielt, die in keinem Gebiet eine spezielle Stärke besitzen.
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
22.104
Punkte
113
Natürlich hab ich ein Grottenteam, bester Spieler ovr Rating ist 51. :D Bester Dreierschütze Jefferies mit 64 Rating, kein einziger Blocker außer Ebi mit 60 Rating. Trotzdem blockt mein ganzes Team die Werfer weil ich nur große Burschen habe. :D Wie auch immer, Spiel 3 gegen die Cavs verloren obwohl zur Halbzeit noch mit 45:38 geführt. Dann drehten James und Co. auf und ich hatte absolut keine Chance, verloren 79:69! Dann musste sich was ändern, habe mir Kedrick Brown und Jelani McCoy als Free Agents geholt, etwas Verstärkung war dringend nötig. Und siehe da, die starken heat mit (Shaq, Wade, Walker, Posey, J-Will, D.Jones, etc.) soeben 87-84 geschlagen. :smoke: Unglaubliches Spiel wo ich eigentlich immer um die 10-15pts geführt habe. 6sek vor Schluss macht Shaq den Ausgleich, Kenny Anderson (mein neuer Starter PG) macht seinen 10 Assists perfekt, passt auf Jefferies und dieser schiesst seinen fünften Dreier zum Buzzer/Sieg bei nur sechstem Versuch. :thumb: POG wie immer Moore mit 20pts und 19reb sowie 4blk, newcomer Brown überzeugte mit 17pts und sehr wichtigen Punkten.

Hier die Ratings und Stats.

RATINGS
http://mitglied.lycos.de/thematrix82/tordyn-ratings.JPG
STATS1
http://mitglied.lycos.de/thematrix82/tordyn-stats1.JPG
STATS2 %
http://mitglied.lycos.de/thematrix82/tordyn-stats2.JPG

Und da soll mir einer sagen da sind keine Nulpen dabei, tzzz... :D
PS: Jefferies ist Gott, nicht mal Peja trifft so gut 3er... :eek:
 

Philly's Finest

Bankspieler
Beiträge
10.042
Punkte
113
Du hast mindestens 3 Spieler mit einem Dreierrating von mindestens 60, in Person von Kedrick Brown, Moore, Ebi oder McCoy starke Stopfer und letzterer trifft mit seinem FG-Rating (67) als Big Man alles. Nichts für ungut, aber mit diesem Team würde ich jedes Spiel gewinnen. :D

BTW: Mit welchem Roster spielst du? Könntest du es ggf. hier posten?
 

Tituzzz

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.520
Punkte
0
Ort
Hamburg
Das is ja eine der komischisten Diskussionen die ich je gelesen hab!
Ihr wollt hier eure eigenen Teams schlecht reden und andere wollen sie besser reden, na wenn das mal real so wäre... :crazy:
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
22.104
Punkte
113
Philly's Finest schrieb:
Du hast mindestens 3 Spieler mit einem Dreierrating von mindestens 60, in Person von Kedrick Brown, Moore, Ebi oder McCoy starke Stopfer und letzterer trifft mit seinem FG-Rating (67) als Big Man alles. Nichts für ungut, aber mit diesem Team würde ich jedes Spiel gewinnen. :D

BTW: Mit welchem Roster spielst du? Könntest du es ggf. hier posten?

also wenn ich keinen spieler mit mind. 60 dreier-rating hätte und keinen big man der halbwegs stopfen kann, dann würd ich mir diese qual erst garnicht antun :D (mit nur 0-50 ratings gewinnt man sogut wie nie, man sollte ja schon nicht übertreiben und paar spieler haben die in der lage sind von 10 würfen 3 zu treffen) und ich bezweifle ganz stark dass du auf superstar unter diesen bedingungen mit solchem team den cpu locker schlägst wie du behauptet hast. :p :D hatte selber zuerst zwar nen run, aber dann kam doch alles anders und ich lose jetzt ab, gegen hornets und so ^^ derzeit 3-2 bilanz. nicht vergessen dass ich an den sliders absolut nichts verändert habe, der cpu hat weiterhin 50/57 in block sowie überall 50 bei den würfen, was kommt ist klar... er trifft jeden *******. :teufel: ach ja, auf mccoy und brown hab ich ja am anfang verzichtet, als ich merkte es wird zu schwer und cpu wird zu überlegen, musste ich verstärkung holen.

ich spiele mit dem aktuellsten nba roster, den letzten von NLSC gezogen (16.07) und die letzten trades die seitdem zustande kamen noch selbst gemacht. :smoke: http://mitglied.lycos.de/thematrix82/NBA.zip (jaja, nichts zu danken...) ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dwyane#3

Nachwuchsspieler
Beiträge
48
Punkte
0
Ort
neustadt
die ideen mit den schlechten teams hat mir sehr gefallen und da hab ich des auch mal ausprobiert. bin nicht so der profi in nba live 2005, deshalb habe ich auch EINEN guten spieler, der rest sind aber "luschen"
mein team sind die UTAH "MESS".

nach dem fantasy draft sieht mein team so aus:

C: Mengke "das tier" Bateer (solange der gegnerische C kein block icon hat ist bateer so: :ricardo: )
PF: Jared Jeffries (ursprgl. washington wizards...mein lieblingsspieler in nba live)
SF: Darvin "the jam" Ham (wahnsinns dunker...ist für die drecksarbeit zuständig.
SG: Jon Stefansson ( streut ab und zu dreier ein und verteilt einige assists.
PG: Steve Nash ( ein star muss sein)

Bank: kyle korver, pavel podkolzine, dan dickau, al jefferson, j.moore, jiri welsch.

nach anfänglichen schwierigkeiten ist meine bilanz nun 1-2:

niederlage gegen chicago mit big ben und kirilenko
niederlage gegen die rockets um bryant.
sieg gegen die lakers mit billups und pierce... :cry:
 

Philly's Finest

Bankspieler
Beiträge
10.042
Punkte
113
Wollte es wissen, da du anscheinend gerne NBA Live zockst. Das kann man auch online machen ;) und in diesem Wege frage ich dich einmal, ob du Lust hättest in einer NBA-Live-05-Online-Liga teilzunehmen?

Momentan sind in der VCBL ( www.vcbl.de ) 2 Teams frei nämlich die Blazers (mit Sammy oder Dirk) und Hornets (Walker, McGrady oder Marbury). Melde dich bitte in diesem Thread, wenn Interesse besteht. Ist natürlich kostenlos.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.823
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Melde mich nochmal zu Wort mit meinen Seasonstats kurz vor dem allstargame (28-Spiele-Saison)

seasonstats.jpg


Wie man sieht, finde ich mich auch nicht soo gut, um ein Team rein mit Grottenspielern zu bestücken. Allerdings spiele ich - mit geringen Variationen (z.T. rücktrittsbedingt = kein Crotty mehr) - mit dieser lineup (früher Bateer anstelle Vranes) schon seit Jahren sehr erfolgreich :D, aber auch realistisch :belehr: weil ich mich strecken muss, um die playoffs zu erreichen, indem ich die Computersliders und meine so zu meinen Ungunsten verändert habe, dass ich bei 10 Min/Viertel zu nachvollziehbaren Stats komme (Punkteschnitt ca. 100).

Meine Stars sind selbstredend Sura und Murphy. Die beiden katapultieren mein Team auf eine 64 in der Teamwertung. Der Rest bewegt sich eigentlich in so Regionen so um 50-60 oder weit darunter (starting-Center Vranes 33).

Bei dem Bild fehlen die derzeitigen Ergänzungsspieler Keith Bogans (von mir als PG eingesetzt), Dion Glover (defensestarker SG) und Horace Grant (mein Ersatz für den früheren Stammspieler Reggie Slater).
Ausserdem im Kader (injured reserve): Cherokee Parks (Center), Brian Skinner (PF) und Darvin Ham (SF).

Habe nach heroischem Kampf eben die Houston Rockets geschlagen. Unglückliche matchups Vranes - Yao oder Mutombo bzw. T-Mac gegen jeden anderen meiner SF ausser Cabarkapa. Wesley/Sura auf SG passte auch nicht besonders. James lötete Dreier rein und Howard holte viele rebounds.

Doch die defense von Murphy, Vranes (5 Fouls Yao/Howard/Weatherspoon - 4 Fouls Mutombo), sowie des grossartigen Cabarkapa und Offense vom birdman und Pike haben mich gerettet. 108 : 104 - Sieg! :jubel:

Murphy (Punkte und Rebounds) und Sura (Punkte/Assists) mit Double-Double.
 
Oben