NCAA ESPN Tournament Challenge

Milchbart

Nachwuchsspieler
Beiträge
16
Punkte
3
Hi zusammen,

wie sieht es aus, macht noch jemand bei der Tournament Challenge mit?
-> Link: http://fantasy.espn.com/tournament-challenge-bracket/2019/en/
Wir könnten wieder eine Gruppe gründen, ähnlich wie in den vergangenen Jahren. Ich würde allerdings ungern eine offizielle basketball.de Gruppe eröffnen, deshalb vorab mal die Frage und evtl. findet sich ja sogar jemand vom Team, der so eine Gruppe eröffnen möchte.
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
598
Punkte
93
Ich bin mal wieder schwer frustriert von der diesjährigen Bracket. Beim genaueren sondieren erkenne ich alle meine Darkhorses eingekeilt zwischen unüberwindbaren Hürden. Während in der South-Region dagegen quasi nur "Trash" abgeladen wurde :LOL:
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
598
Punkte
93

Little

Nachwuchsspieler
Beiträge
185
Punkte
43
Bisher alles im Rahmen. Syracuse tut weh, die hatte ich im Sweet 16. Jetzt muss ich hoffen, dass Baylor Gonzaga schlägt, damit die meisten anderen in dem Zweig auch ein rotes Bracket haben :D Das Ausscheiden von Marquette, New Mexico und Seton Hall ist verschmerzbar, die hatte ich in der nächsten Runde dann draußen.
Brauche heute Upsets von:
#9 UCF
#9 Washington
#12 Oregon
Das sollte doch machbar sein :geek:
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
598
Punkte
93
#8 vs #9-Seed zählt das schon als Upset?
UCF (mit Tacko Fall!) und Pac12-Champion Oregon hab ich vorn. Dann find ich Mississippi State völlig überbewertet als #5. Da tippte ich dreist auf Liberty... Bei den Huskies überlegte ich auch lang, aber ich finde die MWC stärker als die Pac bzw Utah vor Washington. Mal schauen ob Thybulle da Merrill an die Ketten legen kann.
 

Milchbart

Nachwuchsspieler
Beiträge
16
Punkte
3
PCT 87 - RANK 2.2M - PTS 130...ist noch ok. Lousville und Marquette Ausschneiden hatte ich in keinem meiner Brackets auf dem Schirm. Naja, die heiße Phase geht jetzt los.
 

Little

Nachwuchsspieler
Beiträge
185
Punkte
43
#8 vs #9-Seed zählt das schon als Upset?
UCF (mit Tacko Fall!) und Pac12-Champion Oregon hab ich vorn. Dann find ich Mississippi State völlig überbewertet als #5. Da tippte ich dreist auf Liberty... Bei den Huskies überlegte ich auch lang, aber ich finde die MWC stärker als die Pac bzw Utah vor Washington. Mal schauen ob Thybulle da Merrill an die Ketten legen kann.
Niedriger gerankter schlägt höheren, also ja :p
Mississippi St. hab ich, weil gefühlt jeder sagt, dass die zu schlecht wären, sogar noch als Sieger gegen Virginia Tech eine Runde danach. Mal sehen, ob sich das auszahlt. Ich hoffe die Jungs dort wollen es allen beweisen ;)
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
598
Punkte
93
Ich steh zwar noch 93% da, aber es hat mich übel erwischt. Ich hab lang überlegt ob ich Oregon oder K-State in Sweet 16 packe und entschied mich für K-State, Mist :LOL: Mist. Das gleiche bei Iowa State, dachte echt, dass der Big12-Champion in S16 kommt.

Aber K-Dot liegt bei noch 99%!
 

yostaberry

Nachwuchsspieler
Beiträge
20
Punkte
3
Ich musste etwas bangen mit Virginia, aber ging nochmal gut. Oregon hab ich im Sweet 16. Das ist gut, weniger gut: Ich hatte da auch Cincinnati. Verdammte Pflaumen.

East und West sind noch perfekt bei mir. Allerdings der Midwest völlig kaputt…. Da hätte ich Überraschungen ausgemacht und Iowa State, Utah State, Seton Hall und Auburn im Sweet Sixteen geworfen…. eeeehm ja.:whistle:
 

supafly03

Nachwuchsspieler
Beiträge
190
Punkte
43
Standort
Wo auch immer
Einige Ausfälle habe ich dann schon zu verdauen, vor allem Kansas State, die ich im Elite 8 hatte.

Ansonsten bleibt es wie immer, im Matchup #5 vs #12 sollte man eher immer auf die #12 Seeds setzen, denn auch dieses Jahr haben die sich in drei von vier Spielen durchgesetzt.

Ansonsten ist für mich, als West Coast Fan, natürlich schön zu sehen dass noch immer zwei Pac-12 Teams(Washington und Oregon) dabei sind und die Ducks haben sogar eine wirklich gute Chance auf das Sweet 16, während die Huskies mit North Carolina natürlich eine riesige Hürde vor sich haben.

PS: Meine Upset Picks für heute sind Minnesota gegen Michigan State und Florida gegen Michigan.
 
Zuletzt bearbeitet:

Little

Nachwuchsspieler
Beiträge
185
Punkte
43
Brauche heute Upsets von:
#9 UCF
#9 Washington
#12 Oregon
Das sollte doch machbar sein :geek:
Alle drei richtig (y) aber die gefühlt 10 anderen Upsets waren wirklich unnötig :(
Der Schaden hält sich noch in Grenzen da ich nur Miss St. , Iowa St. und Syracuse im S16 hatte. Oregon hab ich da auch und dank UC Irvine haben die nun wirklich gute Chancen :)
Brauche heute Upsets von Nova gegen Purdue und am besten noch von Baylor gegen die Zags. Ich hab Baylor zwar nicht, aber Gonazga fliegt bei mir hier im Bracket und wenn ich schon nicht Punkte dann die anderen auch nicht :p
 

theser

Nachwuchsspieler
Beiträge
598
Punkte
93
Ich bin schon wieder so weit, dass mir die Bracket zweitrangig ist :D Es MUSS einfach in jedem Spiel der Außenseiter gewinnen. Ich hab zwar UK getippt, aber ich würde Wofford viel mehr feiern, Go Fletcher Magee!

Achja, wer Dreierwerfer wie Magee mag kann dann auch auf Baylors Makai Mason schauen. Wenn der einen guten Tag erwischt macht er auch 10 Dreier, 40 Punkte etc.
 
Zuletzt bearbeitet: