Premier League 2022-23


Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
48.709
Punkte
113
Ort
Austria
hoppla, noch gar kein Thread? :eek: Wird dann ja höchste Zeit :wavey:

Arsenal hat den Auftakt gegen Crystal Palace gestern schon mit 2:0 gewonnen.
 

Jerry

Bankspieler
Beiträge
14.254
Punkte
113
Das fällt dir genau in dem Moment ein, wo Liverpool am Stolpern ist und du erwähnst dies aber natürlich nicht als United Fan.

giphy.gif
 

Olaf

Nachwuchsspieler
Beiträge
41
Punkte
8
Das war‘s für Liverpool. Wer gegen einen Schwächling so auftritt - und ja, Fulham hat das ordentlich gemacht, aber das ist weder Top 6 Material noch Mittelmaß - der läßt erahnen, dass “Flasche leer“. Würde mich nicht wundern, wenn Liverpool dieses Jahr tauchen geht und nur einen CL Spot ergattert.
 

Roadrunner

Red Runner
Beiträge
4.220
Punkte
113
Ort
Freiburg
Schöner Teilerfolg für Fulham. Ob sich dass Leno allerdings so vorgestellt hat, als er zu Fulham ging. Wobei man ja schon davon ausgehen kann, dass der Aufstiegstorhüter erst mal das Vertrauen bekommt.
 

Olaf

Nachwuchsspieler
Beiträge
41
Punkte
8
Wow, was Du alles aus dem ersten von 38 Ligaspielen rauslesen kannst (y)

Liverpool ist so viel besser als Fulham, dass sie die selbst dann locker schlagen müssen, wenn sie einen schlechten Tag haben. Dass sie das nicht konnten, läßt tief auf deren Motivation, Talent und/oder System blicken.
 

L-james

Allrounder
Beiträge
34.863
Punkte
113
Liverpool ist so viel besser als Fulham, dass sie die selbst dann locker schlagen müssen, wenn sie einen schlechten Tag haben. Dass sie das nicht konnten, läßt tief auf deren Motivation, Talent und/oder System blicken.

Bin gespannt ob du diese Benchmark auch bei einem Patzer von City aufrecht hältst.
 

Steph Curry

Bankspieler
Beiträge
9.015
Punkte
113
Liverpool ist so viel besser als Fulham, dass sie die selbst dann locker schlagen müssen, wenn sie einen schlechten Tag haben. Dass sie das nicht konnten, läßt tief auf deren Motivation, Talent und/oder System blicken.

Ohne das ich das Spiel gesehen hab: schlechter kann man glaube ich ein einziges Spiel nicht analysieren.
 

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
47.985
Punkte
113
Ort
Ruhrpott
Hasenhüttl lässt Armel Bella Kotchap auf der Bank und wird natürlich sofort dafür bestraft. Er sollte es eigentlich besser wissen.
 

Olaf

Nachwuchsspieler
Beiträge
41
Punkte
8
Bin gespannt ob du diese Benchmark auch bei einem Patzer von City aufrecht hältst.

City spielt auswärts gegen West Ham, ein fast Top 6 Team. Das ist eine andere Hausnummer als ein Zweitligaaufsteiger.

Ich spekuliere schon seit längerem darauf, dass Klopp‘s System nach so vielen Jahren „durchschaut“ ist, so wie auch Mou‘s Fußball irgendwann durchschaut und mit effektiven Gegenmaßnahmen relativiert wurde, sich neue bessere Systeme etablierten und Mou absteigen ließen, vom Trainersuperstar zu einem Trainer mit „nur“ noch internationalem Format, dem man keine BigDogs mehr anvertraut. Jetzt endlich eine erste Beobachtung, die meine niedliche Privattheorie stützt und bekanntlich ist für einen Hammer alles ein Nagel. Das heißt: mir ist klar, ich spekuliere hier rum, aber irgendwie will es mir nicht in den Kopf, dass ein hochüberlegenes und hochmotiviertes (die wissen, was City kann und das sie JEDEN Punkt brauchen) Liverpool so von Fulham in Schach gehalten wird, wo es gerade losgeht und die guten Vorsätze noch ganz frisch im Körper wallen.
 

Marmeladenbrot2

Bankspieler
Beiträge
1.282
Punkte
113
Die Mannschaft stand vor ein paar Wochen im CL-Finale, war Minuten von der Mristerschaft entfernt und hat den größten nationalen Rivalen im nationalen Super-Cup deutlich geschlagen. Aber ja, ein Unentschieden gegen einen top motivierten Aufsteiger ist untrügliches Anzeichen, das diese Mannschaft auseinander bricht.
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
10.407
Punkte
113
Vor allem schießt z.B. Henderson den Ball in der Nachspielzeit 5cm tiefer statt an die Latte spricht man von der typischen Mentaliät Liverpools, die bei einem unangenehmen Aufsteiger doch noch für den Sieg sorgt.
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
48.709
Punkte
113
Ort
Austria
Klare Sache dass es Arnautovic braucht, um hier die Dinge wieder ins Rollen zu bringen... @Max Power wie schaut's da aus?
ich glaube, die Tatsache, dass man sich überhaupt mit jemandem wie Arnautovic beschäftigt, spricht Bände. Aber gut, vielleicht muss ich dann auch langsam anerkennen, dass man endgültig im belanglosen Mittelfeld angekommen ist.

Aber immerhin, letztes Mal hat man gegen Brighton noch 0:4 verloren ... Fortschritt und so :belehr: Pascal Groß kann mich dann auch mal, der wird langsam zum absoluten United-Schreck :LOL: und wie immer: schwer begeistert von Graham Potter und seiner Spielanlage. Toller Trainer.
 

Prof.Sniper

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.483
Punkte
63
@Max Power

Inwieweit bereitet dir die Körpergröße von Martinez Kopfschmerzen? Ich fande es heute schon sehr auffällig und kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, wie das in der PL funktionieren soll, zu mindest nicht dauerhaft.

Ansonsten: geht Ronaldo doch noch kannst du den Ofen da vorne komplett ausschalten. Sancho ist maximal verunsichert und verliert infolgedessen jedes Dribbling. Das wird schon vieler Erfolgserlebnisse bedürfen um da ansatzweise an die Leistungen aus Dortmund ranzukommen. McTominay und Fred natürlich auch die absolute Horrorkombination für Ballbesitzfußball.

Sehr wahrscheinlich ist es nach einem Spiel verfrüht zu sagen, aber diese Mannschaft wirkt ganz weit von der Mission „Champions League“ entfernt. Das wirkt alles so inspirationslos und unmotiviert...
 
Oben