Shakur Stevenson vs Robson Conceiçáo, WBC-, WBO- Titel Superfedergewicht 23.09.2022, Prudential Center, Newark, USA | fite.tv Live


Wie geht der Kampf aus?

  • Shakur Stevenson KO/TKO

    Stimmen: 2 20,0%
  • Shakur Stevenson UD/MD/SD

    Stimmen: 7 70,0%
  • Draw

    Stimmen: 0 0,0%
  • Robson Conceição KO/TKO

    Stimmen: 0 0,0%
  • Robson Conceição UD/MD/SD

    Stimmen: 1 10,0%
  • Der Kampf wird noch abgesagt

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    10
  • Umfrage geschlossen .

kk17

Bankspieler
Beiträge
5.182
Punkte
113
Ort
Hamburg
shakur-1536x864.jpg.webp


Shakur Stevenson 18(9)-0-0 vs Robson Conceiçáo 17(8)-1(0)-0 |12 Runden WBC-, WBO- Titel Superfedergewicht

Diese Toprank Veranstaltung ist vielleicht auch noch erwähnenswert und sicher(bisher) das Event am 3. Septemberwochenende.

Der unbesiegte Amerikaner Shakur Stevenson, die Nr.1 im Superfedergewicht, verteidigt seine Gürtel zu Hause gegen den Brasilaner Robson Conceiçáo.
Shakur Stevenson gewann 2016 als Amateur in Rio de Janeiro die Silbermedaille. 2017 wurde er Profi und gewann bereits Titel in 2 Gewichtsklassen.
2019 holte er sich den WBO Titel im Federgewicht, stieg danach ins Superfedergewicht auf und gewann dort ebenfalls den WBO-Gürtel und besiegte zuletzt Oscar Valdez in einer Titelvereinigung.
Zurzeit hält der den WBO-, den WBC- und den Ring Magazin Gürtel.

Der Brasilaner Robson Conceiçáo gewann 2016 in seiner Heimat die olympische Goldmedaille im Leichtgewicht.
Nach den Olympischen Spielen wurde er Profi. Letztes Jahr boxte der bis dahin ungeschlagene Conceiçáo ebenfalls gegen den Mexikaner Oscar Valdez um den WBC-Gürtel im Federgewicht.

Während Conceiçáo in der ersten Kampfhälfte besser war, holte Valdez später auf. Am Ende verlor Conceiçáo den Kampf recht umstritten via Punktentscheid.
Vor allem das 110-117 Punkturteil von Stephen Blea fiel recht negativ auf.
In seinem letzten Kampf im Januar dieses Jahres bezwang Conceiçáo den Amerikaner Xavier Martinez klar via Punktentscheid.

Während der Favorit auf dem Papier auch durch den Quervergleich mit Valdez recht klar scheint, denke ich, dass er Kampf durchaus, interessant werden könnte.
Stevenson ist kein Puncher und wird den Kampf vermutlich nicht vorzeitig gewinnen.
!! Vorsicht der Kampf findet schon in der Nacht von Freitag auf Samstag statt.

Undercard:

Henry Lebron 16(10)-0-0 vs Andy Vences 23(12)-3(0)-1 |8 Runden Superfedergewicht
Jahi Tucker 8(5)-0-0 vs Jose Luis Sanchez 11(4)-2(1)-1 |8 Runden Weltergewicht
Keyshawn Davis 5(4)-0-0 vs Omar Tienda 25(18)-5(1)-0 |8 Runden Leichtgewicht
Orlando Gonzalez Ruiz 18(11)-1(0)-0 vs Misael Lopez 13(5)-1(1)-0 |8 Runden Federgewicht
Bruce Carrington 4(3)-0-0 vs Jose Argel 9(3)-4(1)-0 |6 Runden Federgewicht

TV:

ESPN überträgt wohl in den USA, in Deutschland überträgt fite für 10€
https://www.fite.tv/watch/top-rank-stevenson-vs-conceicao/2pbxz/

Hier gibt es wohl Montag um 19:00 die 1. Pressekonferenz zum Event.
 
Zuletzt bearbeitet:

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
25.322
Punkte
113
Den Kampf gegen Valdez hat Conceiçáo eindeutig gewonnen. Er ist ein technisch ansprechender Mann der physisch auch einiges mitbringt. Dürfte sicherlich der stärkste Gegner in der Karriere von Stevenson werden.
 

kk17

Bankspieler
Beiträge
5.182
Punkte
113
Ort
Hamburg
Hier gibt es auch endlich Infos zur Undercard:

Der 23-jährige ungeschlagene Amerikaner Keyshawn Davis triff in einem 8-Runder im Leichtgewicht auf den erfahrenen Mexikaner Omar Tienda.

Zudem boxt der unbesiegte Henry Lebron aus Puerto Rico gegen den Amerikaner Andy Vences.

Weitere (geplante) Kämpfe:

Jahi Tucker 8(5)-0-0 vs Jose Luis Sanchez 11(4)-2-1 8 Runden Weltergewicht
Orlando Golzales 18(11)-0-0 vs Misael Lopez 13(5)-1-0 8 Runden Federgewicht

https://www.boxingscene.com/keyshawn-davis-vs-omar-tienda-set-stevenson-conceicao-card--168623
 

KO King

Nachwuchsspieler
Beiträge
119
Punkte
43
Hoffe wieder mal das Shakur KO gehauen wird, sieht aber wieder schlecht aus, da muss schon ein besserer Gegner ran, gibt's so ein in der GK ??
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
25.322
Punkte
113
Hoffe wieder mal das Shakur KO gehauen wird, sieht aber wieder schlecht aus, da muss schon ein besserer Gegner ran, gibt's so ein in der GK ??

Ich finde Conceicao schon am stärksten in der Gewichtsklasse. Die Frage ist ja auch nicht die Gewichtsklasse, sondern das bestehende Portfolio von Top Rank. Im Federgewicht haben sie noch ein paar gute Leute, die könnten vielleicht in der Theorie auch für den Kampf noch aufsteigen.
Die wirklich großen Kämpfe wird Stevenson allerdings nur im Leichtgewicht bestreiten können.
 

timeout4u

Bankspieler
Beiträge
5.398
Punkte
113
Das Ergebnis wurde von der AIBA sofort am nächsten Tag in Lomas Sieg geändert, so dass er weiter bei der WM boxen konnte. Soll hin und wieder vorkommen, dass solchen Protesten tatsächlich stattgegeben wird. Spence z.B. war bei Olympia 2012 auch schon draußen und bekam ein paar Stunden später doch den Sieg zugesprochen aus ähnlichen Gründen wie Loma.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
35.262
Punkte
113
Ort
Hamburg
Proteste bei der AIBA hängen von allem ab, nur nicht vom sportlichen.

Ich weiß noch, wie Michel Tavares bei der WSB in Halle nach Punkten gegen Stefan Härtel verlor. War ein enger Kampf, konnte man machen. Tavares hat daraufhin beschlossen, im Ring zu bleiben und den Fortgang der Veranstaltung zu verschleppen. Statt ihn da zu entfernen, hat man ihm schließlich rechtgegeben und das Ergebnis geändert. Das Französische Team hatte da wohl hinter den Kulissen Druck gemacht. Per Erpressung zum Sieg.

Aber wie dem auch sei. Um mal den Bogen zum kampf zu schlagen: Ich denke nicht, dass Stevenson über Concecao stolpern wird. Da treffen zwei Techniker aufeinander. Stevenson scheint mir einen Tick talentierter und defensiv gefestigter zu sein. Kann Concecao auf Schlacht umschalten, wenn er boxerisch nicht weiterkommt? Das wird er vermutlich müssen. Kann er es nicht, sieht es am Ende wie bei Haney-Kambosos aus.
 

Deontay

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
25.322
Punkte
113
Conceiçáo ist physisch ziemlich stark zudem. Ich glaube schon, dass er mit diesen Parametern sich nicht nur auf das technische Boxen beschränken lässt, sondern gegebenenfalls auch einen physischen Kampf liefern kann.
 

mikxx

Bankspieler
Beiträge
2.408
Punkte
113
Ort
Panama
Hoffe wieder mal das Shakur KO gehauen wird, sieht aber wieder schlecht aus, da muss schon ein besserer Gegner ran, gibt's so ein in der GK ??
Haha, so geht es mir auch. Hoffentlich bekommt er mal auf die Glocke. Erinnert mich an Mayweather, ich hoffe jeden Kampf, dass er mal erwischt wird.

Aber da Shakur defensiv sehr stark ist und Robson kein Puncher wird das diesmal eher nichts.
 
Oben