Top 10 Prediction Game - ATP 2019


Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
1.251
Punkte
113
Die genauen Regeln bzw. Punkte stelle ich noch zusammen, hier aber schonmal unsere Tipps. Falls @PhilIvey seine Top 10 noch gespeichert hat kann er gerne ebenso in die Wertung. Sein Beitrag kam ein paar Stunden oder Tage zu spät, war aber definitiv nicht wettbewerbsverzerrend. @Dorian Gray s Update bzw sein 10. Spieler ist mir leider durch den Crash abhanden gekommen, hatten uns da per PN ausgetauscht.





Top 10 nach aktuellem Race übrigens:

1​
Novak Djokovic​
31​
22.05.1987​
2135
2​
Rafael Nadal​
32​
03.06.1986​
1605
3​
Stefanos Tsitsipas​
20​
12.08.1998​
1370
4​
Roger Federer​
37​
08.08.1981​
1280
5​
Dominic Thiem​
25​
03.09.1993​
1135
6​
Gael Monfils​
32​
01.09.1986​
995
7​
Kei Nishikori​
29​
29.12.1989​
880
8​
Milos Raonic​
28​
27.12.1990​
810
9​
Daniil Medvedev​
23​
11.02.1996​
805
10​
Lucas Pouille​
25​
23.02.1994​
730
 
Zuletzt bearbeitet:

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
1.251
Punkte
113
Vielleicht findet @Angliru den alten Thread zum Top 10 Prediction Spiel ja auch noch im Cache oder sonst einem Archiv? Falls nicht auch kein Drama natürlich.
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
1.251
Punkte
113
Hier mal der aktuelle Stand unserer Teilnehmerschaft nach 7 Monaten, 3 Grand Slams und 5 Masters. (ein Klick auf die Tabelle für die größere Ansicht)

Die Punktevergabe erfolgt nach folgendem Schema:

13 Punkte
gibt es, wenn man Platz 1 und/oder Platz 10 exakt getippt hat
10 Punkte für jeden exakten Tipp zwischen Platz 2 und Platz 9
7 Punkte wenn der Spieler nur einen Platz daneben getippt wurde
5 Punkte für jeden Spieler der zwei Plätze daneben gelandet ist
3 Punkte wenn der Spieler irgendwo sonst in den Top 10 platziert ist
1 Punkt für jedes Dark Horse in den Top 10



@shotmaker @el_mago87 @Gordo @Vega @John Lennon @Obmann @Next @Jones @thedoctor46 @gentleman @Dorian Gray @Tuco @Jerry

Ein Trio mit @Hans Meyer @L-james und @QueridoRafa also aktuell an der Spitze. Bei Hans ist die Punktlandung von Federer auf 3 entscheidend sowie die Tatsache, dass sich die aktuelle Top 6 geschlossen auch in seiner Top 10 wiederfindet. Die trifft ebenso auf Rafa zu, der dazu als Einziger Thiem auf Platz 4 sieht. L-James größter Pluspunkt ist dann natürlich Zverev auf Rang 9, genau wie von ihm getippt.

Ich selbst kann mir auf die Schulter klopfen für den besten Tsitsipas-Tipp, nur einen Spot von der "Wahrheit" entfernt, allerdings habe ich Nadal und Federer viel zu sehr unterschätzt um noch Siegchancen zu haben.

Dieser Zwischenstand muss natürlich noch nix heißen vor der amerikanischen Hardcourt Saison sowie den Finals. Ein Isner bspw. ist nur 400 Punkte von Fognini und Platz 10 entfernt. Schafft er dies kann sich Vega satte 13 Punkte dazu rechnen...
 

gentleman

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
5.802
Punkte
113
Standort
Austria
jetzt erklärt sich wenigstens, warum L-James den armen Sascha so krampfhaft auf Platz 9 schreiben will :D ;)

Danke für die Auswertung! ich lauere ja noch hinter dem Führungstrio, bin mir aber auch nicht sicher wohin die Reise für den einen oder anderen Spieler noch gehen wird. Ist jedenfalls eine nette Spielerei :)
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
6.349
Punkte
113
Der Zwischenstand kann sich ja sehr schnell noch ändern, bitter ist es natürlich für die die del Potro und Murray hatten, vor allem hat ja Murray nur wenige Tage nach der Deadline sein Karriereende verkündet
Das Karriereende ist zwar nicht mehr geplant, aber hätte er die PK paar Tage früher gemacht hätte ihn keiner gewählt

Wenn Nadal fit bleibt und über sich hinauswächst könnte er noch 1. werden, das würde @Marius sehr helfen, aber wenn es bei Federer ideal läuft kann er noch weiter vorne landen und mir dann wahrscheinlich die Siegchancen kosten, wäre aber ok :D
 

Gordo

Bankspieler
Beiträge
4.670
Punkte
113
die listen waren ja generell eher "konservativ", also keiner der richtig wild getippt hatte. insofern geht es eher darum, die platzierungen korrekt zu haben. fognini und bautista konnte man nicht ahnen, wobei ich von @Obmann schon enttäuscht bin, dass er so wenig vertrauen in RBA gesetzt hat.

überrascht bin ich von tsitsipas, wie wenig ihn auf der rechnung hatten. mittlerweile ist er ja fast schon ein etablierter top-10-spieler.

khachanov hatte wahrscheinlich einige stimmen nach seinem paris-triumph. vielleicht kann er das ruder ja noch rumreißen. bei delpo war ja klar, dass der körper wieder nicht hält.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
6.349
Punkte
113
die listen waren ja generell eher "konservativ", also keiner der richtig wild getippt hatte. insofern geht es eher darum, die platzierungen korrekt zu haben. fognini und bautista konnte man nicht ahnen, wobei ich von @Obmann schon enttäuscht bin, dass er so wenig vertrauen in RBA gesetzt hat.

überrascht bin ich von tsitsipas, wie wenig ihn auf der rechnung hatten. mittlerweile ist er ja fast schon ein etablierter top-10-spieler.

khachanov hatte wahrscheinlich einige stimmen nach seinem paris-triumph. vielleicht kann er das ruder ja noch rumreißen. bei delpo war ja klar, dass der körper wieder nicht hält.
del Potro braucht an sich keine volle Saison um in den Top 10 zu sein, wenn er einigermaßen fit bleibt schafft er das normalerweise, aber mit dem fit bleiben ....
hatte zwischen Murray und Wawrinka überlegt, wollte nicht beide nehmen, vllt schafft es ja Wawrinka auch noch in die Top 10, dafür bräuchte er aber ein paar Ausreißer nach oben

Nächste Saison sollte es interessanter werden, da werden die jungen noch mehr mit den Hufen scharen und die Alten werden immer älter

wenn man sich die Statistik sich anguckt, dann ändern sich die Top 10 in den letzten Jahren häufiger
Dieses Jahr fliegen wahrscheinlich del Potro, Anderson, Cilic und Isner raus, wobei die sich auch noch retten können
 

L-james

Allrounder
Beiträge
27.785
Punkte
113
die listen waren ja generell eher "konservativ", also keiner der richtig wild getippt hatte.
19 Listen wurden eingereicht, in 18 davon taucht Zverev unter den Top3 auf, nur ich habe mich von den Goldketten und dem Fake-Schwiegersohn-Dasein nicht blenden lassen.
 

Marius

Bankspieler
Beiträge
3.328
Punkte
113
Ist es nicht eigentlich sinnvoller, wenn man schaut wie weit die Tipps von der tatsächlichen Platzierung des jeweiligen Spielers abweichen? Da gibt's doch bestimmt auch ne Formel. Man multipliziert jede Platzierung mit der Abweichung und addiert dann die Produkte auf oder so. Und der, der die kleinste Zahl hat, hat gewonnen.

Aber können natürlich auch die bisherige Regel nehmen.
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
19.237
Punkte
113
19 Listen wurden eingereicht, in 18 davon taucht Zverev unter den Top3 auf, nur ich habe mich von den Goldketten und dem Fake-Schwiegersohn-Dasein nicht blenden lassen.

... aber auch du hast FAA nicht mal bei den "dark horses" genannt - enttäuschend!

Bei del Potro hätte ich mich sehr gerne geirrt, aber nach den erneuten Verletzungen hatte ich so einen Saisonverlauf befürchtet.

Auffällig, dass fast alle Federer unterschätzt haben, obwohl sein letztes Saisondrittel gar nicht schlecht war (HF Shanghai, Sieg Basel, HF Paris, HF ATP Finals). Da hat man wohl (auch ich selbst) die Niederlagen in Wimbledon und NY sowie das Alter überbewertet.

Cilic war natürlich ein krasser Flop...
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
6.349
Punkte
113
Ist es nicht eigentlich sinnvoller, wenn man schaut wie weit die Tipps von der tatsächlichen Platzierung des jeweiligen Spielers abweichen? Da gibt's doch bestimmt auch ne Formel. Man multipliziert jede Platzierung mit der Abweichung und addiert dann die Produkte auf oder so. Und der, der die kleinste Zahl hat, hat gewonnen.

Aber können natürlich auch die bisherige Regel nehmen.
Ich hatte ja das Spiel vorgeschlagen und beim einfachen zusammenrechnen der Abweichungen, wäre das Problem das man keine Chance mehr hätte wenn sich einer der Spieler sich verletzt und außerhalb der Top 100 landet
Wenn du 9 der 10 Spieler richtig platziert hast und dennoch letzter wirst weil du zB del Potro genommen hast
 

Marius

Bankspieler
Beiträge
3.328
Punkte
113
Ich hatte ja das Spiel vorgeschlagen und beim einfachen zusammenrechnen der Abweichungen, wäre das Problem das man keine Chance mehr hätte wenn sich einer der Spieler sich verletzt und außerhalb der Top 100 landet
Wenn du 9 der 10 Spieler richtig platziert hast und dennoch letzter wirst weil du zB del Potro genommen hast
Man könnte ja eine Obergrenze nehmen, wenn ein Spieler mehr als 10, 20 oder was weiß ich wie viel Plätze vor/hinter dem eigenen Pick ist. Und ansonsten:

Genaue Platzierung = × 1
1 Platz davor/ dahinter= × 1,25
2 davor/ dahinter = x 1,5
3 davor/dahinter = x 1,75
usw...

Weil es geht ja mehr darum, wer tendenziell den Top 10 am ehesten nahe kommt (was schon schwer genug ist).

Allerdings wurden die Regeln schon festgelegt und es wurde schon getippt...
 

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
1.251
Punkte
113
Der aktuelle Zwischenstand kurz vorm Saison Finish:

4762

@shotmaker @el_mago87 @Gordo @Vega @John Lennon @Obmann @Next @Jones @thedoctor46 @gentleman @Dorian Gray @Tuco @Jerry @Hans Meyer @L-james @QueridoRafa

Die vorherigen Toptipper in james, hans und queridorafa mussten einen kleinen Rückschlag einstecken und wandern allesamt ins vordere Mittelfeld der Tabelle zurück.
Nur der User Mark aus dem Pre Crash Sportform (noch aktiv?) hat Nadal an die Spitze gesetzt und damit fette 13 Punkte eingesackt. Dazu noch Federer und Thiem spot on auf ihre Plätze verwiesen bedeutet die aktuelle Führung.




Hier nochmal alle Tipps als Referenz

 

Anhänge

Furiosa

Moderator TV & Film
Teammitglied
Beiträge
1.251
Punkte
113
Siegerehrung Top 10 Tippspiel 2019:


Platz 3 geht geteilt an @QueridoRafa und @Hans Meyer mit je 31 Punkten. Querido hatte das größte Vertrauen in Thiem von allen 19 Teilnehmern. Platz 4 getippt und damit goldrichtig 10 Punkte eingesackt. Dazu als einer von nur 7 Tippern Tsitsipas in den Top 10 gesehen.
Hans hat sich seinen wichtigen 10er durch Federer auf Platz 3 verdient. Die meisten sahen ihn schlechter.

Platz 2 holt sich @Dorian Gray mit 32 Punkten. Der junge Grieche auch hier ein difference maker - Auf Platz 7 getippt und damit nur einen Platz entfernt. Ebenso bei Djokovic, Nadal und Thiem nur einen Spot daneben gelegen. Diese Quote an "seven pointern" konnte sonst niemand erreichen.

Den Gesamtsieg mit massiven 38 Punkten holt sich @Marius. Die wichtigste Statistik hier? 18 zu 1. So sah die Verteilung des getippten Weltranglistenersten aus. 18x Djokovic, 1x Nadal. Marius hatte als Einziger das richtige Händchen und satte 13 Punkte durch den Spanier geholt. Dazu Djokovic, Federer und Thiem nur einen Spot daneben jeweils. Sogar in der richtigen Reihenfolge. Das sich Zverev auf Platz 2 eingeschlichen hat kann hier also verschmerzt werden.


5960


@shotmaker @el_mago87 @Gordo @Vega @John Lennon @Obmann @Next @Jones @thedoctor46 @L-james @gentleman @Tuco @Jerry
 
Oben