Transfers


Murphy

Nachwuchsspieler
Beiträge
797
Punkte
63
Standort
Bremen
Laut seiner Angetrauten ging Heinevetter aber nicht, weil er von Melsungen so ein super Angebot hatte. Sondern weil er von Berlin keins mehr bekommen hat, nach zig Nachfragen. Da musste er natürlich reagieren. Ganz großes Kino wie The Bobfather das wieder versucht hat zu verkaufen, um jetzt zurückzurudern und durch die Blume zu sagen dass man ihm kein Angebot mehr gemacht hat weil er ja seit Jahren so schlecht wäre.
Und Stochl bekam damals ein 5-Jahres-Rentenvertrag und durfte danach als Not am Mann war noch einmal zurückkehren.
 

Murphy

Nachwuchsspieler
Beiträge
797
Punkte
63
Standort
Bremen
Albin Labergren vom SC Magdeburg, momentan mit Fußbruch für den Rest der Saison ausfallend, wechselt spätestens ab der Saison 2020/21 zu den Rhein-Neckar Löwen. Als Alternative für den SCM ist der Isländer Magnusson aus Aalborg im Gespräch.
 

Murphy

Nachwuchsspieler
Beiträge
797
Punkte
63
Standort
Bremen

Hanning bleibt seiner Linie treu und verpflichtet den nächsten deutschen Rückraumspieler. Bin mal
Gespannt.
Dürfte dann wohl der Nachfolger von Simon Ernst werden, hoffentlich vom Verletzungspech verschont. Ansonsten hatte Hanning zuletzt bei Transfers ja nicht gerade das große Fingerspitzengefühl, von Milosavljev mal abgesehen. Leute wie Holm, Marsenic und insbesondere Mandalic haben ja noch nicht so gezündet. Michael Müller ist auch eher ein Ergänzungsspieler. Die Entwicklung von Leuten wie Struck und Simak hat ziemlich stagniert.

Vielleicht bedeutet der Michalczik-Transfer aber auch ein Zerbrechen der Jugo-Connection zum Saisonende. Man bezieht sich in Berlin immer darauf, dass man "angeblich" so sehr vom Verletzungspech gebeutelt ist und nutzt dies quasi als Ausrede für alles, aber eine Weiterentwicklung der Mannschaft hat in den letzten beiden Jahren unter Petkovic nicht stattgefunden, selbst wenn mal alle Puzzleteile beisammen waren.

Für die Nationalmannschaft wäre es natürlich hervorragend, wenn es eine starke Berliner Achse, Drux / (Simak) - Michalczik - Wiede gibt, idealer Weise natürlich in Verbindung mit einem talentierten deutschen Kreisläufer. Da sehe ich allerdings nicht, wer da momentan auf dem Markt wäre. Erik Schmidt hatte man ja vor der Saison an den SCM abgegeben.
 

Hoelm

Nachwuchsspieler
Beiträge
344
Punkte
43
Aus Füchsesicht absolut sinnvoll, frage mich nur was die anderen Parteien davon haben, aber er wird wohl Geld geflossen sein.
 

Murphy

Nachwuchsspieler
Beiträge
797
Punkte
63
Standort
Bremen
Für 30 qualitative Minuten sicherlich auch in der HBL gut.

Die Füchse, die vor 2 Jahren gerüchteweise schon stark auf Kante genäht waren, scheinen ja einen Geldtopf gefunden zu haben. Keine Ahnung wie der Kobold das gemacht hat.

Ein SCM verpflichtet Smits und Gisli Kristjansson, Berlin Kristopans. Der SCM hat eine Philosophie des schnellen Tempohandballs und verpflichtet ihre Spieler danach. Bei den Füchsen sehr ich momentan diese Philosophie nicht. Man verpflichtet in erster Linie Namen. Milosavljev und Kristopans aus Skopje, Michalczik aus Minden und Andersson aus Barcelona. Den Namen von dem Spanier auf RA habe ich gerade vergessen.

Skopje fliegt gerade so richtig auseinander.
 

LeZ

Bankspieler
Beiträge
3.419
Punkte
113
Vardar hat glaube ich kein Geld mehr nachdem der Hauptsponsor die Tüten gepackt hat. Kristopans ist natürlich für nen Rückraumshooter ein Top-Mann, schwer zu verteidigen. Ob er auch gut an der Spielgestaltung teilnimmt wird man sehen müssen. Einer für die Tempogegenstöße wird er mit seinen 130kg eher nicht sein, ich würde ihm auferlegen maximal die 2. Welle mit Halbgas nachzulaufen.
 
Oben