TV-Quoten Sommer 2018


skijumping66

Bankspieler
Beiträge
14.230
Punkte
113
Seitdem von Eurosport nun auch Einschaltquoten verfügbar sind, lassen sich nun auch die Quoten für den Sommer-GP festhalten.


Einschaltquoten Sommer Grand Prix Wisla Team 21.07.2018 (Eurosport)

18:27 Uhr: Skispringen FIS Sommer Grand Prix Wisla 0,05 Mio.


Quelle: https://www.agf.de/daten/tvdaten/hitliste/
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
32.485
Punkte
113
Oh weh - ob ich die bei so einem deprimierenden Wert überhaupt wissen will? ;(

(nicht falsch verstehen, natürlich will ich sie wissen, aber das ist schon sehr enttäuschend)
 

Pirkko

Rane-Vermisserin
Beiträge
17.806
Punkte
113
Ich tat mir das Kommentatorenteam knappe 5 Minuten an....
Im Winter gibt es dann wieder mehr Auswahl, zum Glück
 

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
32.485
Punkte
113
Wenn ich die Quelle richtig deute, war es allerdings immer noch die Sendung mit der dritthöchsten Zuschauerzahl bei Eurosport am gestrigen Tag...
 

skijumping66

Bankspieler
Beiträge
14.230
Punkte
113
Wenn ich die Quelle richtig deute, war es allerdings immer noch die Sendung mit der dritthöchsten Zuschauerzahl bei Eurosport am gestrigen Tag...

So sieht es aus:jap:
Da sich die gestrige Übetragung nicht in den Top 3 bei Eurosport platzieren konnte, sind auch keine Quoten verfügbar. Die dritthöchste Zuschauerzahl hat sich bei 0,05 Mio befunden. Daher muss die Zuschauerzahl in Deutschland noch darunter liegen. Vielleicht waren ja sogar mehr Zuschauer an der Schanze als in Deutschland an den TV-Geräten...
 

Skispringen4Fan

Nachwuchsspieler
Beiträge
19.844
Punkte
0
Standort
Bocholt
Vielen Dank :up:

Tja, da man sieht leider den Unterschied zu Deutschland (und den allmeisten anderen Ländern wahrscheinlich auch). Sicherlich ist die sportliche Wertigkeit nicht die der im Winter. Aber wenn trotzdem noch Millionen vorm Fehrnsehr sind lohnt sich es eben...
 

skijumping66

Bankspieler
Beiträge
14.230
Punkte
113
Sommerskispringen live in der ARD, gabs lange nicht mehr und zeigt mit Blick auf die Quoten, dass nicht nur das Event relevant für die Höhe der Quote ist, sondern vorallem, wo es übertragen wird.

An einem Sportnachmittag in der ARD, inklusive Tour de France und der dritten Liga im Fußball, haben sich im Hinblick auf die Quoten der verschiedenen Sportarten keine großen Unterschiede ergeben.


Einschaltquoten Sommer Grand Prix Hinterzarten 28.07.2018 (ARD)

17:22 Uhr: 1. Durchgang Hinzerzarten 1,33 Mio.; 10,5% MA.
18:30 Uhr: 2. Durchgang Hinterzarten 1,24 Mio.; 8,4% MA.


Quelle: https://www.daserste.de/programm/quotendetail.asp
 

Benjamin

Moderator Wintersport
Teammitglied
Beiträge
32.485
Punkte
113
Ja, so ungefähr habe ich das auch erwartet. Wahrscheinlich ist das auch der Grund gewesen, warum der Zeitplan in Hinterzarten diesmal etwas anders war als in den letzten Jahren. Da fand das Springen ja oft erst gegen 20 Uhr statt. Aber da hätte man dann keine Chance auf eine Übertragung in der ARD gehabt, und die Chance wollte man sich sicher nicht entgehen lassen.
 
Oben