UEFA Supercup 2022: Real Madrid - Eintracht Frankfurt


Wer holt sich den Supercup?


  • Umfrageteilnehmer
    10
  • Umfrage geschlossen .

LeZ

Bankspieler
Beiträge
22.266
Punkte
113
Ich fand die Leistung von Frankfurt absolut in Ordnung. Man hat den europäischen B-Cupwettbewerb in schweren Abwehrschlachten glücklich gewonnen, und hat nun gegen den Gewinner des A-Cups gespielt, mit dem x-fachen an Budget. Dass man nur 2:0 nach einem größeren und einem kleinen Abwehrfehler / abgefälschtem Ball verloren hat, und nicht an die Wand gespielt wurde, ist für mich ein Erfolg. Es wäre sogar mehr drin gewesen, aber dann muss man gegen so eine Mannschaft halt das Tor durch Kamada machen, und keine Fehler. Wäre aber ebenfalls Kategorie "glücklich" gewesen.

Das Tor von Benzema sah übrigens so komisch durch die Hosenträger aus, dass ich davon ausgehe dass da ein Bein dazwischen war. Sowas passiert Trapp nicht aus 16m Entfernung. Leider habe ich keine Perspektive von hinter dem Tor gesehen, sondern immer nur die Direktabnahme durch Gewühl und eine komische Bewegung von Trapp.
 

L-X

Human Intelligence (pre-Alpha)
Beiträge
3.667
Punkte
113
Weit und breit kein Bein dazwischen. Trapp lässt den Ball über den Handschuh rutschen. Kann höchstens sein, dass er keine uneingeschränkt freie Sicht auf Benzema hatte.
Spielt aber eigentlich auch keine Rolle. Real hat das souverän runtergespielt und getan, was erforderlich war. Im Zweifel hätten die wahrscheinlich jederzeit ein oder zwei Tore nachlegen können.
 
Oben