van Barneveld verkündet Karriereende


nbatibo

Bankspieler
Beiträge
53.728
Punkte
113
Schocknachricht für alle Fans von Raymond van Barneveld:

Der 49-Jährige hat via Facebook seinen sofortigen Rücktritt vom Darts erklärt

"Von heute an wird es Zeit, das Leben zu genießen und Darts Darts sein zu lassen", schrieb der Niederländer auf seiner privaten Facebook-Seite.
 

Huck huckt weg

Reigning Four Time Boxtippspiel Champion
Beiträge
7.811
Punkte
113
Finde keinen Eintrag dazu, kannst du den Link von der FB Seite hier posten??

EDIT: Habs gefunden...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Eichelkäsebrot

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.123
Punkte
0
Ich wette da ist nichts dran. Barney ist wohl mal wieder nach einer Niederlage frustiert und möchte bemitleidet werden. Wäre bei ihm nicht das erste Mal.
 

lastsamurai

Bankspieler
Beiträge
4.436
Punkte
113
Das wäre natürlich ein ziemlicher Hammer!
Ich hatte ja irgendwie erwartet, dass er am Ende des Jahres nach der WM seine Karriere beendet, wenn mit Taylor sein "Antagonist" seine Pfeile an den Nagel hängt, aber jetzt so ganz spontan wäre es schon überraschend.
 

Easy

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
6.629
Punkte
113
Standort
Ostseebad Binz
Finde es ziemlich bedauerlich. Hab gehofft ihn im Juni in Frankfurt zu sehen :(
 

Easy

Moderator Boxen
Teammitglied
Beiträge
6.629
Punkte
113
Standort
Ostseebad Binz
Er ist zurückgerudert...Ein Glück. Er hatte das aus einer Emotion heraus gepostet, aber anders gemeint. Er will noch Titel gewinnen, aber nicht mehr um den Preis, wenn er dabei seine Familie vernachlässigen muss.
 

lastsamurai

Bankspieler
Beiträge
4.436
Punkte
113
Dann hatte eichelkäsebrot ja Recht. Ich bin gespannt, wie sich das gestaltet. Weniger Turniere? Weniger Training?
Gerade letzteres würde aus meiner Sicht auf mittelfristige Sicht zu schlechteren Ergebnissen führen, m.W. gibt es bis auf Anderson keinen Spieler in den Top 20, der weniger als 4h täglich trainiert. Im Endeffekt ist das dann auch schon ein Abschied auf Raten: klar wird er vereinzelt nochmal Highlights setzen können, aber du spielst keinen konstanten 100er Schnitt, wenn dein Fokus auf anderen Dingen liegt. Kann mir vorstellen, dass dann wirklich nach der WM Schluss ist.
 

Eichelkäsebrot

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.123
Punkte
0
Aber Hauptsache er hat vor ein paar Monaten angekündigt 2017 fast alle Turniere spielen zu wollen o_O
 

Eichelkäsebrot

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.123
Punkte
0
Diesmal könnte aber wirklich was dran sein. Man könnte fast meinen es ist überraschend, dass er überhaupt noch ein Jahr dranhängt.
 

Jerry

Bankspieler
Beiträge
11.315
Punkte
113
Diesmal könnte aber wirklich was dran sein. Man könnte fast meinen es ist überraschend, dass er überhaupt noch ein Jahr dranhängt.
Überrascht mich ehrlich gesagt nicht. Barney lebt ja praktisch von seinen Fans, man sieht ja, wie er es immer genießt und er hat gerade gesehen, was für ein schönes Abschiedsjahr Taylor hatte. Ich denke, dass er sich das auch für sich selbst erhofft. Denke auch er wird genauso "wenig" spielen wie in diesem Jahr. Mit der Ankündigung hofft er vielleicht, dass er auch noch mal ein letztes Mal in die PL kommt?
 

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
36.347
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Mit der Ankündigung hofft er vielleicht, dass er auch noch mal ein letztes Mal in die PL kommt?
Hoffentlich nicht. Kann sein unmotiviertes Spiel nicht mehr mitansehen. Eigentlich kriegt er doch nur noch gegen MvG den Hintern hoch, den Rest absolviert er mit einem Gesicht wie 7 Tage Regen und spielt auch dementsprechend.

Koan Barney!
 

Ἀριστοτέλης

Nachwuchsspieler
Beiträge
530
Punkte
0
Überrascht mich ehrlich gesagt nicht. Barney lebt ja praktisch von seinen Fans, man sieht ja, wie er es immer genießt und er hat gerade gesehen, was für ein schönes Abschiedsjahr Taylor hatte. Ich denke, dass er sich das auch für sich selbst erhofft. Denke auch er wird genauso "wenig" spielen wie in diesem Jahr. Mit der Ankündigung hofft er vielleicht, dass er auch noch mal ein letztes Mal in die PL kommt?
Nur wird er dann nur sehr wenige Turniere spielen, weil er spätestens nach der WM aus den Top 16 fällt. Lewis überholt ihn nach den Player Championship Finals selbst bei einem Erstrunden-K.O. Der Stichtag für die Setzliste der WM ist direkt nach den Player Darts Championships. Clayton könnte ihm sogar noch vor der WM Platz 16 streitig machen. Aber sowohl Platz 16 als auch 17 bedeuten im Achtelfinale MvG und Barneveld hat ein Halbfinale von 2017 zu verteidigen. Sprich den Sturz aus den Top 16 könnte er nur mit einer Finalteilnahme bei der WM vermeiden.

Und ohne ProTour bedeutet das: kein WorldMatchplay, kein WorldGrandprix, keine European Darts Championships, keine Player Championship Finals und den GrandSlam auch nur falls er mit MvG den World Cup gewinnt. Und nur auf die Einladungsturniere setzen? PL wäre eigentlich hart, wenn man Barney eine Wildcard gibt, wenn er nicht mal mehr Top 16 ist. Dann würde wohl Wade oder Smith keine bekommen. Wade mit zwei TV Turniersiegen dieses Jahr und Smith war PL-Finalist. ChampionsLeague of Darts und The Masters ist er ohne Top16 auch raus. Und nur die World Series dank Wildcard spielen? Auch nicht gerade ein schönes Abschlussjahr.

Vor allem fällt er bei einem Achtelfinal-Aus bei der WM gegen MvG circa auf Platz 25 zurück. Nur mit Einladungsturnieren wird er sich nicht mal mehr für seine Abschiedsweltmeisterschaft qualifizieren.

Also entweder nochmal richtig mit ProTour oder er sollte sich sein Abschiedsjahr schenken und lieber nach dieser WM schon Schluss machen.
 

Eichelkäsebrot

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.123
Punkte
0
Kann meinem Vorredner nur zustimmen. Entweder Barney spielt nochmal die Pro Tour oder er kann gleich aufhören.

Rücktritt scheint diesmal wirklich endgültig zu sein. Wird ja auch seitens der PDC kommuniziert, was ein deutliches Zeichen sein dürfte.
 

John Lennon

Moderator Darts & Handball
Teammitglied
Beiträge
36.347
Punkte
113
Standort
Ruhrpott
Die beiden ProTour-Turniere am Wochenende wird Barney auslassen. Stattdessen spielt er eine Exhibition mit Taylor. Soll wohl auch noch weitere Jux-Termine geben, die mit Players Championship-Wochenenden und European Tour kollidieren.

Soviel zu "dieses Jahr wird alles anders, ich greife nochmal an, etc." - bin echt gespannt, wie das mit der WM-Quali klappt. Das wird mMn eine ganz knappe Sache, aber im Zweifel gibt es bestimmt eine Lex Barney und der Niederländer kriegt eine WC, damit er dann unmotiviert in Runde 1 rausgehen kann. :rolleyes:
 
Oben