WTA-Tour 2024


Marius

Bankspieler
Beiträge
7.538
Punkte
113
Ich stehe im Gegensatz zu dir stehe ich nicht für bloß stellenden Off topic.
Dafür stehst du zumeist für provokative, bissige, teilweise auch gehässige Kommentare (oft Einzeiler), die selten einen Mehrwert fürs Forum haben...und wenn man dich damit konfrontiert, reagierst du ziemlich dünnhäutig und nicht kritikfähig. Das ist aber schon seit vielen Jahren so und wird sich wohl auch nicht mehr ändern...wahrscheinlich weil dir das auch so gefällt.

Hier und da mal ein provokantes Posting oder mal ein bisschen Schadenfreude, weil eine Spielerin, die man nicht mag, verloren hat, ist ja okay und macht auch ein bisschen den Reiz eines Forums aus, aber bei dir geht es hauptsächlich nur um das und es hat oft keinen guten Stil. Zeig doch mal, dass du auch anders kannst, ansonsten musst du dich auch nicht wundern, wenn dich kaum jemand hier für voll nimmt.
 

Romaniac84

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.032
Punkte
63
Dafür stehst du zumeist für provokative, bissige, teilweise auch gehässige Kommentare (oft Einzeiler), die selten einen Mehrwert fürs Forum haben...und wenn man dich damit konfrontiert, reagierst du ziemlich dünnhäutig und nicht kritikfähig. Das ist aber schon seit vielen Jahren so und wird sich wohl auch nicht mehr ändern...wahrscheinlich weil dir das auch so gefällt.

Hier und da mal ein provokantes Posting oder mal ein bisschen Schadenfreude, weil eine Spielerin, die man nicht mag, verloren hat, ist ja okay und macht auch ein bisschen den Reiz eines Forums aus, aber bei dir geht es hauptsächlich nur um das und es hat oft keinen guten Stil. Zeig doch mal, dass du auch anders kannst, ansonsten musst du dich auch nicht wundern, wenn dich kaum jemand hier für voll nimmt.
Mit liegt das Herz oft auf der Zunge. Jemanden öffentlich Rassismus vorzuwerfen würde ich jedenfalls nie. So, genug Off topic
 

Tom

Nachwuchsspieler
Beiträge
214
Punkte
43
Abgesehen davon, dass Iga letzte Woche ohne Satzverlust zum Titel marschiert ist, verdienen auch die 2. Sätze eine Hervorhebung:
6-0, 6-0, 6-2, 1-0 (ret.), 6-1, 6-0:eek:

Also nur 3 Spiele abgegeben in 6, naja 5 Matches. So kanns gern weitergehen. Der Abstand auf Sabalenka liegt auch erstmal wieder bei über 2500 mit Tendenz nach oben, da Swiatek letztes Jahr Miami ausgelassen hat.
(y)
 
Zuletzt bearbeitet:

BavarianChris

Bankspieler
Beiträge
4.494
Punkte
113
Ich bin in Miami sehr auf den Auftritt von Simona gespannt. Das war in der letzten Zeit sicher nicht leicht für sie...also der Spagat zwischen "Nicht wissen ob und wann man wieder spielen darf" und "Training und Vorbereitung". In was für einer Verfassung wird sie sein? Ich habe zu der ganzen Sache einen interessanten Podcast mit Andy Roddick und Kim Clijsters gesehen, die der Meinung waren, dass das Team um Patrick Mouratoglou eigentlich auch zur Verantwortung gezogen werden müsste und dass es eine schwache Aktion von Patrick diese Dinge überhaupt so spät öffengelegt zu haben? Das wird Simona sicher enorm enttäuscht haben.
In der 1. Runde wird sie auf Paula Badosa terffen - was für ein Duell. Das hätte vor ein paar Jahren auch ein Halbfinale sein können! Und die Siegerin trifft auf Sabalenka, wenn die überhaupt antritt nach der schrecklichen Nachricht. Eine Absage wäre mehr als verständlich!

Und Ash und Belinda fehlen. :( Ich hatte ein wenig gehofft, dass Barty irgendwann zurückkommt, aber das scheint wohl ein Wunsch zu bleiben.
Warum sollte Ashley Barty zurückkommen? Ich war auch enttäuscht und fand den Rücktritt viel zu überstürzt, aber ich schätze sie so ein, dass sie dann konsequent bleibt und es keinen Rücktritt vom Rücktritt geben wird. Zumal sie ja jetzt Mutterfreuden genießt. Also, da ist schon ein neues Leben vorhanden (im doppelten Sinne) ;)
 

Ace-fa

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.103
Punkte
63
Warum sollte Ashley Barty zurückkommen? Ich war auch enttäuscht und fand den Rücktritt viel zu überstürzt, aber ich schätze sie so ein, dass sie dann konsequent bleibt und es keinen Rücktritt vom Rücktritt geben wird. Zumal sie ja jetzt Mutterfreuden genießt. Also, da ist schon ein neues Leben vorhanden (im doppelten Sinne) ;)
Na das Alter für ein lohnenswertes Comeback hätte sie noch. ;) Sie wirkt in ihrer Mutterrolle aber sehr glücklich und ich rechne da eher nicht mit einer Rückkehr.
 

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
13.124
Punkte
113
Mit liegt das Herz oft auf der Zunge.
Kein Argument. Vor dem Schreiben hilft das Denken enorm. Emotionen sind nur Ausreden wenn es fast ausschließlich Emotionen/ das Herz auf der Zunge ist.
Emotion, kurz Nachdenken, schreiben. Eigentlich nicht so schwer wenn man es denn will.
 

BavarianChris

Bankspieler
Beiträge
4.494
Punkte
113
Woher kommt eigentlich dieses bedeutungsschwangere "bei sich" sein, das im letzten Jahrtausend kein Mensch verwendet hat? Wo soll er/sie denn sonst sein? Beim Picknick? Beim Einkaufen?
Der einzige, der oftmals nicht bei sich ist, ist m.E. Nick Kyrgios.
 

Morilla

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.717
Punkte
83
Die WTA Tour ist in Miami mal wieder ein absolutes Trauerspiel. Da ist ja wirklich alles ausgeschieden was Rnagnund Namen hat....bis auf Rybakina.
 

Romaniac84

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.032
Punkte
63
Miami ist halt Miami. Das können nur ganz wenige- auf beiden Belägen - den von Miami und Indian wells- gleich gut spielen.
 

Tom

Nachwuchsspieler
Beiträge
214
Punkte
43
Freu mich auch voll für sie mit ihrer Backgroundstory. Vom Spieltyp seh ich sie auch sehr gern und talenttechnisch war der erste große Titel lange überfällig und dann sogar in dem Bundesstaat dem sie entstammt. Perfection(y)
 

Finn-Lady

Bankspieler
Beiträge
36.750
Punkte
113
Ich freue mich sehr für Danielle Collins. Was für eine Story für sie 🥳

Irgendwie hatte ich ja geahnt, dass es negative Stimmen geben wird. Wo liegt das Problem nun bei Collins? :confuse: ;)
 

Romaniac84

Nachwuchsspieler
Beiträge
2.032
Punkte
63
Bin gespannt, wie sich jabeur gegen Collins schlägt. Gerade mit dieser ominösen knielaedierung ist sie natürlich schlecht beraten mitbolzen zu wollen. Vielleicht kann sie sie sich zurecht legen mit viel Variation. - aber wir reden hier von der Frau der Stunde schlechthin.
 
Oben