Zuletzt gesehene Kämpfe...


Schlonski

Bankspieler
Beiträge
12.194
Punkte
113
Ich bin schon ganz aufgeregt. Gleich gehts los!

Lennox hat vor anderthalb Jahren von Oliver McCall auf die Zwölf bekommen und versucht wieder in die Spur zu kommen. Letztens hat er Tommy Morrison gut ausgeknockt. Der Kampf gegen Mercer fand am 10.05.1996 statt. Tyson hatte gerade Frank Bruno zum zweiten Mal geschlagen um wieder WM nach dem Knast zu sein (WBC). Holyfield hat vor einigen Monaten den dritten Kampf gegen Bowe verloren. Die Division war ziemlich offen. In Deutschland rackerte sich gerade Axel Schulz mit Botha und Moorer ab.
 

Schlonski

Bankspieler
Beiträge
12.194
Punkte
113
Wenn einer spoilert gibts auf die Mütze! :belehr:

Erster Kampf von Lennox im Madison Square Garden.

Mercer 226, Lewis 247 lbs.
 

Schlonski

Bankspieler
Beiträge
12.194
Punkte
113
1. 10-9 Lennox (knapp). Lewis etwas aktiver.
2. 10-9 Lennox wieder knapp. Mercer zwar mit guten 10 Sekunden-Aktionen in der Runde, aber um sie zu gewinnen für mich zu wenig.
3. 10-9 Lennox. Klare Runde. Mercer ruht sich aus.
4. 10-9 Mercer (knapp). Erst Lennox am Drücker in der Runde aber MErcer stark zum Ende hin. Da die ersten zwei knapp an Lewis, die 4. an Mercer.
5. 10-9 Lennox (eher knapp).

Habs 4-1 Lennox zur Hälfte. In den ersten zwei Runden kann man aber auch an Mercer denken. Die HBOler ziemlich Pro-Mercer für meinen Geschmack.

6. 10-9 Mercer. Lennox hurt!
7. 10-9 Lennox (knapp gestohlen). Lennox stiehlt für mich ein paar Runden hinten raus. Mercer mit guten Aktionen, aber zu wenig.
8. 10-9 Lennox. Er hat immer eine Hand mehr drin nach meiner Ansicht.
9. 10-9 Mercer. Lennox passiv.
10. 10-9 Mercer (knapp)

96-94 Lewis bei mir.

Viele knappe Runden. Trotz dreier Punktrichter aus New York ist meine Tendenz, dass Lennox das Ding gewonnen hat. 97-93 Lewis bis 95-95 mit Heimbonus Mercer ist für mich ok. Ein Mercer-Sieg kommt für mich nicht in Betracht.

Tyson knockt Lewis aus, wenn Mercer ihm schon so die Birne zerbeult.:belehr:
 
Zuletzt bearbeitet:

barrera

Nachwuchsspieler
Beiträge
527
Punkte
43
Standort
bei Koblenz
Ich werde den fight heute Nacht oder spätestens morgen auch nochmal sehen und mein Scoring posten.
Ich glaube nur nicht, dass ich es so gut hinbekomme wie du, so zu tun, als wäre der Kampf heute ("Tyson knockt Lennox aus...").
Das macht das Lesen für mich noch angenehmer, aber ich kann, glaube ich, nicht ausblenden, dass mir der weitere Verlauf der Karrieren bekannt ist.
 

barrera

Nachwuchsspieler
Beiträge
527
Punkte
43
Standort
bei Koblenz
Lennox Lewis vs. Ray Mercer

1. 9-10 Mercer wild und aktiver und mit den härterenHänden, Lennox in erster Linie mit dem Jab aktiv. Schwierig zu scoren. Ich gebe sie mal Mercer.
2. 10-9 LL über die Aktivität und Anzahl der Treffer. Mercer hat aber wieder die beste Hand der Runde drin.
3. 10-9 Ganz knapp an Lewis. Mercer bleibt mit Einzelaktionen aber gefährlich. Kann man auch Mercer geben.
4. 9-10 Beste Runde bisher. :jubel: Beide hauen sich Bomben an die Köpfe. Knapp an Mercer wegen der zweiten Hälfte.
5. 9-10 Wie fast alle Runden sehr schwer zu scoren. Mercer mit den eindrucksvolleren Treffern.
6. 9-10 Klarste Runde. Lennox kurz etwas hurt.
7. 10-9 Lewis hintenraus. Verdammt enger fight.
8. 10-9 Lewis. Alles wie gehabt.
9. 10-9 Lewis hat die Rechte 2x gut drin, Mercer aber aktiver. Überflüssig zu erwähnen, dass auch das hier keine klare Runde ist.
10. 9-10 Lewis mit gutem Upercut. Auch Mercer mit guter Schlaghand. Wieder schwer zu scoren.

95-95

Zwischen 97-93 und 93-97 halte ich aber alles für vertretbar.

Toller Fight, den ich so eng gar nicht mehr in Erinnerung hatte.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
30.766
Punkte
113
Standort
Hamburg
Ich hatte den Kampf neulich mal bei Boxrec gescort. Krame mal die Card wieder raus.

Lewis - Mercer

1: 10:9
2: 9:10
3: 9:10
4: 10:9
5: 10:9
6: 9:10
7: 10:9
8: 9:10
9: 10:9
10: 10:9

96-94 Lewis
 

Harman

Bankspieler
Beiträge
7.937
Punkte
113
Standort
Bananenstaat
oh das zog jetzt leider an mir vorbei. ich werde ihn dann relive :Dansehen und mein scoring imlaufe des tages posten
 

Harman

Bankspieler
Beiträge
7.937
Punkte
113
Standort
Bananenstaat
Also.. Lewis hatte große mühe gegen Mercer, man sah aber ganz deutlich was er für ein komplettes Packet war. Musste kämpfen wie ein Löwe und rief alles ab und fightete in allen Distanzen.

Mercer, gesegnet mit einer Abrissbirne von Kopf, guter Reichweite, klasse Jab und ordentlich Punch.. Mercer in dieser Form würde gerne mal heute sehen.

Zum Kampf: (Sehr viele Runden waren sehr knapp und nicht einfach zu scoren)

Lewis vs Mercer
1. 10:9
2. 10:9
3. 10:9
4. 10:9
5. 9:10
6. 9:10
7. 10:9
8. 9:10
9. 9:10
10. 10:9

Gewinner: Lennox Lewis mit 96:94
 

barrera

Nachwuchsspieler
Beiträge
527
Punkte
43
Standort
bei Koblenz
Darf ich einen Vorschlag für den nächsten Kampf machen?
Wie wäre es mit 'Tito' Trinidad gegen Fernando Vargas?
 

Schlonski

Bankspieler
Beiträge
12.194
Punkte
113
Darf ich einen Vorschlag für den nächsten Kampf machen?
Wie wäre es mit 'Tito' Trinidad gegen Fernando Vargas?
Klar mach! Ich würde vorschlagen dass wir hier gar nicht groß abstimmen und fragen, sondern wer einen Kampf scoren will, der stellt ihn, so wie ich, mit youtube-Link einfach rein, sagt eine Uhrzeit an und scored den Kampf dann um diese Uhrzeit, egal ob jemand anderes dabei ist oder nicht. Dadurch sparen wir uns lange Diskussionen um Zeit und Kampf und jeder kommt auf seine Kosten, weil man ist entweder dabei oder klinkt sich nachher in die Diskussion ein. Also hau rein sag irgendeine Uhrzeit an und score.....;)
 

KOH76

Bankspieler
Beiträge
4.807
Punkte
113
Erstmal nochmal (y) an @Schlonski für die Idee, sehr schöner Thread. Zwischenzeitlich bin ich dann auch dazu gekommen mir den Kampf anzuschauen:

LL - Mercer
1) 9-10 eng
2) 9-10 Mercer wieder etwas stärker, kann man aber auch ohne Probleme Lewis geben
3) 10-9 weiter ein super enger Kampf,. Lewis aber in dieser Runde besser bzw Mercer schwächer als in den ersten beiden
4) 10-9 tolle Runde, Lewis mit starken Kombinationen, Mercer kommt stark zurück. Lewis Uppercut ist eine Augenweide
5) 9-10 etwas ruhigere Runde, Lewis aktiver, Mercer mMn effektiver, stark mit dem Jab
6) 9-10 Mercer, der Lewis zwischenzeitlich in Bedrängnis bringt
7) 10-9 Mercer hatte seine Aktionen, aber Lewis hatte mehr und den starken Abschluss der Runde
8) 10-9 einige der wenigen Runden die mMn nicht total eng ist
9) 9-10 Lewis macht zu wenig, da Mercer wieder effektiver ist geht die Runde an ihn
10) 10-9 knapp für Lewis, Mercer kommt zwar gegen Ende nochmal auf, trotzdem gebe ich die Runde an Lennox

95-95

Toller und wahnsinnig enger Kampf, den man mMn ohne Probleme beiden hätte geben können. Eigentlich war da kaum eine Runde dabei, über die man nicht diskutieren könnte. Von einem Skandal ist das Urteil sicher weit entfernt. Ich muss aber dazusagen, dass die Qualität der Aufnahme die bei YouTube zu finden ist einfach nicht besonders gut ist. Würde mich nicht wundern, wenn ich einige Runden anders werten würde, wenn der Kampf in HD verfügbar wäre.

Mercer war richtig gut in dem Kampf, v.a. sein Jab war klasse und auch wenn er Lewis offensichtlich nicht besonders gut gelegen hat kann man mMn sehen, dass er in der Form für jeden eine Herausforderung gewesen wäre. Leider hat er aus seinen Möglichkeiten nicht alles herausgeholt.

Hat Spaß gemacht.
 

KOH76

Bankspieler
Beiträge
4.807
Punkte
113
Für die Sonnenbrille von Lewis im Interview nach dem Kampf gebe ich die dritte Halbzeit 10-7 an Mercer. Robbery!
 

Devil

Nachwuchsspieler
Beiträge
16.883
Punkte
83
hatte vorn paar wochen nochmal ein bisschen schulz-foreman gesehen. nicht alles, aber son paar runden. hatte das eigentlich so in meinem kopf abgespeichert, dass schulz da ein guten kampf abgeliefert hatte und betrogen wurde. aber wo ichs mir jetzt angeguckt habe, muss ich sagen, dass das, von dem was ich gesehen habe, urteil kein skandal war. schulz war zwar irgendwie aktiver, aber er hektisch und ohne Ertrag. Foreman war ruhiger, aber auch mit mehr Durchschlagskraft und souveräner. Hab aber wie gesagt nicht allles gesehen. wie habt ihr das in Errinerung?
 
Oben