1.FC Köln 2020/21 - Kampf um die Klasse...


JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
690
Punkte
43
Nach ein paar extremen Hochs und Tiefs hat man mit Mühe und Not die Klasse gehalten. Aus Veh/Beierlorzer wurde Heldt/Gisdol. Kurz bevor man sich wieder auf Euro-Leauge-Kurs sah, holte einen Corona und ein zweites Form-Tief wieder auf den Boden der Tatsachen zurück und man beendete die Saison nach der Schande von Bremen knapp über dem Strich.

Abgänge:
Hauptmann (Leihe Kiel)
Verstraete (Leihe Antwerpen)
Kessler (Karriereende)
Uth (Rückkehr nach Leihe)
Leistner (Rückkehr nach Leihe)

Zugänge:
Voloder (U19)
Lemperle (U19)
Horn (Rückkehr nach Leihe)
Özcan (Rückkehr nach Leihe)
Koziello (Rückkehr nach Leihe)
Queiros (Rückkehr nach Leihe)
Bisseck (Rückkehr nach Leihe)
Sobiech (Rückkehr nach Leihe)
Sörensen (Rückkehr nach Leihe)
Schaub (Rückkehr nach Leihe)

Transfermarkt führ hier noch ein paar Bewegungen auf, die mMn eher zur II. gehören. Bisseck (Profierfahrung) und Queiros (war seeehr teuer) habe ich drinnen gelassen, obwohl sie vermutlich wieder verliehen werden sollen bzw. in der zweiten geplant sind.

Der Kader platzt aus allen Nähten. Dabei fehlen bestimmt drei gute Stammspieler, um nächstes Jahr nicht wieder bis zum letzten Spieltag zittern zu müssen. Neben der Verkleinerung des Kaders scheint aktuell alles an Cordoba zu hängen. Der Express versucht ihn gerade für viel Geld nach England zu schreiben, dass hat schon mit Meré und Spanien super geklappt. Ich hätte kein Problem damit, wenn Jhon bleibt - im Gegenteil. Wenn es darum geht das man entweder Cordoba oder Uth hält, würde ich mich für Cordoba entscheiden. Uth hat gezeigt, wie wertvoll er sein kann - aber Cordoba ist jünger, robuster und hat sich die letzten beiden Spielzeiten super entwickelt.

Potenzielle Neuzugänge werden gehandelt auf den Positionen: TW (Kessler-Ersatz), IV (das wird mMn intern gelöst), RV (Ehizibue/Schmitz reicht auf Dauer nicht...), 10er (Uth oder Uth-Ersatz), Rechtsaußen (Kainz/Drexler haben hier und da als Einwechselspieler überzeugt).

Potenzielle Abgänge: Meré, Sobiech, Sörensen, Bisseck, Queiros, J.Horn, Höger, Skhiri (nehme ich mal wegen ein paar Gerüchten rein), Höger, Koziello, Clemens, Risse, Schaub, Schindler, Cordoba, Terodde

Aus der Liste bringen höchstens Meré, Skhiri und Cordoba eine ernstzunehmende Ablöse. Der ein oder andere wird wegen einem hohen Gehalt kaum vermittelbar sein. Gerade bei den Kölner Jungs Höger (in der EL-Quali-Saison eine sehr starke Vorrunde), Clemens (bis zu seiner ersten von zwei schweren Verletzungen in Liga 2 nicht zu stoppen) und vorallem Risse (13/14 bis einschließlich 16/17 immer Leistungsträger, dann der Kreuzbandriss) ist das schade...

Stand heute sieht die Mannschaft wohl wie folgt aus (mein Wunschszenario ink. Cordoba...):
--------------------Horn------------------- xxx, Krahl
xxx----Bornauw----Czichos----Katterbach Ehizibue, Voloder, Leistner, Schmitz
--------Shkiri----------Hector------------- Elvis, Özcan
xxx---------------xxx----------------Jakobs Thielmann, Drexler, Kainz
-----------------Cordoba------------------ Modeste

Komplettieren werden den Kader: Höger, Risse, Clemens und Terodde.

Wenn Heldt nicht den ganz großen Magier spielt oder Gisdol ein paar der jungen Spieler stark entwickelt, sehe ich den FC wieder zwischen 12 und 18.
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
690
Punkte
43
Berliner Fußballverband in der ersten Pokalrunde. Ich hätte gerne Westfalen gehabt, da ist noch mein Nachbarort Meinerzhagen (mit Sahin Geldern gepimpt :D ) noch in der Verlosung.
 

rastafari

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.914
Punkte
63
Horn will man jetzt doch nicht abgeben, da er sich wohl gut entwickelt hat. Das, was ich von ihm gesehen habe, war nicht Bundesliga tauglich, aber ich lasse mich da gerne ueberraschen.
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
690
Punkte
43
Es ist möglich das Heldt noch ein bisschen um die Ablöse feilscht, aber die Argumentation vom Express ist schon schlüssig. Groß und/oder athletisch scheint Gisdols Beuteschema zu sein und das bedient Horn...
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.935
Punkte
113
Es ist möglich das Heldt noch ein bisschen um die Ablöse feilscht, aber die Argumentation vom Express ist schon schlüssig. Groß und/oder athletisch scheint Gisdols Beuteschema zu sein und das bedient Horn...
Dazu Linksfuss, kann auch linker IV - wer weiss ....
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.935
Punkte
113
BISSECK per Leihe zu Vitoria Guimares. Vorher wurde der Vertrag bis 2023 verlängert. Guimares allerdings mit Kaufoption.
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
690
Punkte
43
Der ist für sein Alter auch schon rumgekommen, Kiel, zweite holländische Liga, Portugal...
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
690
Punkte
43
Leistner Verpflichtung ist auch vom Tisch. Denke da geht nichts verloren, was man nicht noch im Kader hat.
 

chalao

Bankspieler
Beiträge
4.884
Punkte
113
Der Kader platzt aus allen Nähten. Dabei fehlen bestimmt drei gute Stammspieler, um nächstes Jahr nicht wieder bis zum letzten Spieltag zittern zu müssen. Neben der Verkleinerung des Kaders scheint aktuell alles an Cordoba zu hängen. Der Express versucht ihn gerade für viel Geld nach England zu schreiben, dass hat schon mit Meré und Spanien super geklappt. Ich hätte kein Problem damit, wenn Jhon bleibt - im Gegenteil. Wenn es darum geht das man entweder Cordoba oder Uth hält, würde ich mich für Cordoba entscheiden. Uth hat gezeigt, wie wertvoll er sein kann - aber Cordoba ist jünger, robuster und hat sich die letzten beiden Spielzeiten super entwickelt.
Ich glaube, dass man keine Wahl haben wird. Man braucht Geld und da ich nicht sehe, dass Cordoba seinen Vertrag bei uns verlängert, wird man ihn wohl verkaufen (müssen). So schlimm fände ich es aber gar nicht mal. Natürlich hat sich Cordoba super entwickelt in den letzten 2 Jahren und mit seiner Robustheit kann er sich auch klassse gegen einige Verteidiger durchsetzen. Aber es liegt auch an ihm, dass wir offensiv Probleme im Passspiel haben. Technisch ist er eher unterdurchschnittlich und die Bälle springen ihm sehr oft sehr weit vom Fuß weg. Für ein sauberes Passspiel ist er also eher ungeeignet. Wenn man also irgendwie eine gute Ablöse erzielen kann, dann sollte man es aus meiner Sicht machen.
Das Geld würde ich dann in Uth und in offensive Flügelspieler investieren. Dazu kann man vielleicht noch über Leihen einen talentierten Stürmer bekommen. Stammspieler im Sturm wäre dann für mich wieder Modeste mit der Hoffnung, dass er an seine alte Form halbwegs anknüpft und noch ein gutes Jahr im Tank hat.
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
690
Punkte
43
Ich tippe das man bei nem Cordoba Verkauf am Ende nicht viel mehr stemmen kann als die Uth-Verpflichtung. Am Ende bekommt man wahrscheinlich 10 Mio., vielleicht wenn es gut läuft mit Boni 15...
 

chalao

Bankspieler
Beiträge
4.884
Punkte
113
Wenn Uth so teuer wird, dann sollte man die Finger von ihm lassen und sich anderweitig umgucken. Denn ansonsten hätte man durch den Cordoba Abgang eher verloren. Man muss schon so viel erzielen, dass man das Geld auf mehrere Spieler verteilen kann.
 

JF_1983

Nachwuchsspieler
Beiträge
690
Punkte
43
Koziello steht wohl vor einer Leihe nach Portugal. Für den Gisdol Fußball ist er denkbar ungeeignet. Habe ihn zuletzt bewusst in einem Zweitligaspiel neben Geis gesehen, das hat überhaupt nicht geklappt. Geis hatte immerhin ein paar Standards drin...
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.935
Punkte
113
Mal wieder Änderung im Staff - der Chef-Physio Maierstein geht - um den gab es schon mal Gerüchte, dass er sich gegen Markus Anfang ausgesprochen hätte ... wird intern ersetzt. Dazu kommt noch ein Sportpsychologe.
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.935
Punkte
113
Neben Koziello könnte uns auch Schindler verlassen, ein ambitionierter Zweiligist soll das Ziel sein.
 

rastafari

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.914
Punkte
63
Bis Ende der Saison waere eigentlich erst mal genug gewesen, aber so ist es nun mal beim FC. Man steckt Geld, das man nicht hat, in Vertraege, wo man sich eigentlich ausrechnen kann, dass das nicht klappen kann. Denke mal, dass nach ungefaehr 10 Spieltagen Gisdol mit einer fetten Abfindung im Auto Richtung Heimat unterwegs sein wird.
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.935
Punkte
113
Naja, wer kommt zum FC, wenn der Trainer nur einen Vertrag bis Saisonende hat? Wer nimmt nen Trainer denn ernst, wenn der nur bis Saisonende Vertrag hat? Entscheidung kann ich schon verstehen. Und der Vorstand soll sich durchgesetzt haben mit einer fixierten Abfindung im unteren Bereich.
 

rastafari

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.914
Punkte
63
Vor Corona haette ich den Vertrag auch verlaengert, aber nach der Zwangspause war das doch unter aller Sau was man gespielt hat. Natuerlich hat Gisdol den Klassenerhalt geschafft aber soll man deswegen die letzten Auftritte mit dem Hoehepunkt Bremen vergessen?

Haette man den Vertrag bis zum Saisonende verlaengert, haette sich keiner beschweren koennen. Kann mich nicht vorstellen, dass Gisdol Anfragen von anderen Clubs hatte.
 

SUPATIM

Kölner Wahlpfälzer
Beiträge
13.935
Punkte
113
Gisdols Vertrag hatte sich doch wg. Nichtabstieg eh verlängert
 
Oben