2.WM Tag: Three Lions vs Team Melli, Elftal vs Löwen von Teranga & Yankees vs Drachen


theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
55.823
Punkte
113
Ort
Randbelgien
Die Amis haben das aus meiner Sicht verschenkt und in Halbzeit zwei nur noch um den Ausgleich gebettelt.

Aber gut, immerhin gibts dann Spannung hinter den Engländern wobei denen ein Punkt gegen Wales dann auch reichen könnte...

Wobei Wales auch gegenüber Halbzeit 1 klar verbessert war und die US-Boys mit Dauerdruck stressten.
Die USA zog sich zwar bewusst etwas zurück, um dann möglichst weiterhin über Pulisic zu kontern, aber kamen kaum mehr aus der eigenen Hälfte heraus, weil Wales nach Ballverlust schnell den 2. Ball ergrätschte.
Da ist die USA doch ziemlich geschwommen hinten und Wales hat es sogar manchmal zu kompliziert gespielt, als die US-Abwehr komplett falsch stand.
Gab eine Szene, da kam Bale hinter dem überlupften letzen IV der USA an den Ball, aber statt die Option auf ein 1:1 gegen den Keeper zu realisieren, ließ er ihn nach hinten tropfen. Chance vertan.
Dazu ging manchen Amerikanern die Kraft aus. Wales hat sich über Kraft und Kampf das 1:1 verdient zurückgebissen.
 

le freaque

Bankspieler
Beiträge
21.249
Punkte
113
Ort
Hamburg
Naja, gerade hier in Deutschland wird doch permanent die Nettospielzeit gefordert und über zu geringe Nachspielzeiten gejammert. Das ist jetzt ausnahmsweise mal eine Anweisung der FIFA, die ich gut finde. Ungewohnt, ja. Aber trotzdem gut und ein Schritt in die richtige Richtung.
 

le freaque

Bankspieler
Beiträge
21.249
Punkte
113
Ort
Hamburg
Wenigstens kann ich meiner Frau jetzt immer sagen, das Spiel dauert 2 Stunden ohne dabei zu lügen.
Mindestens zwei Stunden, kann aber auch noch länger gehen.
Ich würde ja echt gerne mit zu deinen Eltern gehen, aber wenn ich dann die Entscheidung verpasse, waren es einfach zwei Stunden verschenkte Lebenszeit. Nächstes Mal planen wir den Besuch besser, ok? Liiiiiebe dich. Viel Spahass und grüß schön
[...] Tür fällt ins Schloss [...]
Aaaaah..gulp...mmmmh
[...undeutliche Geräusche..}...:plop:...:gluckguck:
Komisch. Wenn man sich unterm Sack an der Babyhaut kratzt, wird das Jucken nur noch schlimmer. Kann gar nicht mit dem Kratzen aufhören. Muss ich demnächst mal googeln.
 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
22.541
Punkte
113
Naja, gerade hier in Deutschland wird doch permanent die Nettospielzeit gefordert und über zu geringe Nachspielzeiten gejammert. Das ist jetzt ausnahmsweise mal eine Anweisung der FIFA, die ich gut finde. Ungewohnt, ja. Aber trotzdem gut und ein Schritt in die richtige Richtung.
Was ist daran netto?
 

Basti24

Nachwuchsspieler
Beiträge
67
Punkte
18
Naja, gerade hier in Deutschland wird doch permanent die Nettospielzeit gefordert und über zu geringe Nachspielzeiten gejammert. Das ist jetzt ausnahmsweise mal eine Anweisung der FIFA, die ich gut finde. Ungewohnt, ja. Aber trotzdem gut und ein Schritt in die richtige Richtung.
Genau so ist es. Gestern bei Magenta wurde gesagt, dass die Nettospielzeit zuletzt nur noch bei unter 56 Minuten (!) pro Spiel lag. Die Spieler lassen sich immer mehr Zeit bei Einwürfen, Freistößen, Stutzen und Schuhe richten, Abstöße, liegen bleiben nach Fouls usw.

Bei den allermeisten anderen Sportarten wird die Uhr angehalten, wenn das Spiel nicht läuft. Wenn man hier nicht einschreitet, besteht ein Fussballspiel irgendwann aus 40 Minuten Nettospielzeit. Ziel der Fifa soll es gewesen sein, wenigstens so halbwegs 60 Minuten pro Spiel zu erreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Basti24

Nachwuchsspieler
Beiträge
67
Punkte
18
Wenn du die unnötigen Unterbrechungen wie Rumgewälze, Diskussionen mit dem SR und Zeitspiel nimmst, fehlen jedem Spiel ganz locker zehn Minuten, eher mehr.
Gestern bei Magenta ("Nachspielzeit") der Schiedsrichter im Studio: Nettospielzeit lag bei unter 56 Minuten je Spiel bei der letzten WM, daher die Anpassung jetzt.
 

Hans A. Jan

zu gut für die 3. Liga
Beiträge
20.248
Punkte
113
Wenn man das mit der Nachspielzeit jetzt konsequent anwendet, dauern Fußballspiele bald so lange wie American Football Matches. Die nachfolgenden Sendungen verschieben sich um xy Minuten. Ich findes es prinzipiell gut, aber man kommt wohl nicht um die Nettospielzeit 2x35 rum. Oder fürs TV 3x20 oder sowas.
 

MS

Bankspieler
Beiträge
17.594
Punkte
113
Wo liegt die Nettospielzeit aktuell? Wenn bei 35 Minuten, sind 2x 35 längst überfällig. Es zählt der innerhalb dieser Zeit abgegebene Schuss, wie beim Basketball.
 

Hans A. Jan

zu gut für die 3. Liga
Beiträge
20.248
Punkte
113
Auf dem Platz stehen inzwischen 4 Offizielle und in den Kellern sitzen 6 Mann. Da kann man auch noch einen Zeitnehmertisch aufbauen. Und dann braucht es einen VAR als Kontrollorgan für die Zeitnehmer. Dafür als Sponsor dann Tag Heuer oder sowas.
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
11.035
Punkte
113
Wo liegt die Nettospielzeit aktuell? Wenn bei 35 Minuten, sind 2x 35 längst überfällig. Es zählt der innerhalb dieser Zeit abgegebene Schuss, wie beim Basketball.
Ich meine deutlich weniger. Insgesamt sinds in den meisten Fällen zwischen 50 und 60 Minuten und da eher Richtung 50 Minuten.
 
  • Like
Reaktionen: MS

MS

Bankspieler
Beiträge
17.594
Punkte
113
Aus der Analyse geht hervor: Am meisten rollt der Ball in Frankreich. Die Ligue 1 liegt mit durchschnittlich 52 Minuten reinem Fußball auf dem ersten Platz. Dahinter folgen die italienische Serie A und die Bundesliga mit jeweils 51 und die Premier League mit 50 reinen Spielminuten. Die spanische La Liga, die besonders für ihre feinen Techniker bekannt ist, landet überraschender Weise nur auf dem fünften Rang mit lediglich 48 Spielminuten.

 

Kalle6861

Bankspieler
Beiträge
22.541
Punkte
113
Überraschend finde ich das ganz und gar nicht.
simulation-busquets.gif
 
Oben