5.WM Tag: Eidgenossen vs unzähmbare Löwen, Urus vs Koreaner, Seefahrer vs Black Stars & Selecao vs Adler


BavarianChris

Bankspieler
Beiträge
3.716
Punkte
113
Pfff, langweiligste WM... dann wart ihr alle 1990 nicht dabei. Legendär der "Abstosstrick" der Ägypter: Der Verteidiger Hany Ramzy täuscht an, den Abstoss weit zu schlagen, zur absoluten Überraschung aller (da wohl 20x pro Spiel gemacht) rennt er ohne den Ball zu berühren Richtung Eckfahne, der Torhüter spielt ihm den Ball dorhin. Er dann gleich zurück zum Torhüter, der nimmt den Ball in die Hand und wirft ihn dann entweder zu (Überraschung!!) Hany Ramzy oder macht einen weiten Auskick.
Nach dieser doch eher öden WM (natürlich nicht aus deutscher Sicht) wurde uA die Rückpassregel eingeführt... von daher: Italia 90 ist in der Beziehung kaum zu schlagen.
Sicher nicht zu schlagen ist aber der WM-Song von 1990: "Un estate italiana" ist der in meinen Ohren der beste WM-Song aller Zeiten!
Ramzy war da schon dabei? War das nicht bei Kaiserslautern um Millenium, als er die Show als plötzlich Verletzter abziehen musste, damit ihn Otto Rehagel wieder unauffällig auswechseln konnte. Warum genau, weiß ich schon gar nicht mehr, überzähliger ausländischer Profi od. dergleichen.
Gastgeber Italien machte richtig Laune, kontrollierte Offensive, Bergomi, Ferri und Maldini bärenstark, im Mittelfeld der Principe, Donadoni und viele Arbeitsbienen wie Berti (nicht Vogts) und vorne traf Schillaci (u. ein bisschen Baggio und Serena).
Auch Kamerun machte Laune, ebenso wie Belgien, England, die Tschechen und die deutsche Elf bis zum Achtelfinale richtig überzeugend.
Mit "un estate italiana" geb ich dir vollauf recht, allerdings war "Sempre Roma" mit Udo Jürgens und dem Wadelkickerchor auch nicht schlecht. . Doch das Ding mit der Nationalelf wurde irgendwann eingestellt. Auch wenn die Produktionen etwas bräsig waren, sehr schade. Ach so, dieses hochmütige, 54, 74, 90, 2006 gab's noch, das zum Bumerang wurde..
 

gentleman

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
25.658
Punkte
113
Ort
Austria
Hab auch nur die zweite Halbzeit im Flieger gesehen aber wow, das war streckenweise schon sehr schick und druckvoll von Brasiloen. Dazu die Tore bzw vor allem Nummer 2 absolute Weltklasse mit Annahme und Abschluss mit dem anderen Fuß, zweimal ans Gebälk ging es auch noch. Mal sehen ob Brasilien dann wenn’s drauf ankommt auch effektiv und abgezockt ist

 

Savi

Co-Schädling
Beiträge
20.109
Punkte
113
Hab auch nur die zweite Halbzeit im Flieger gesehen aber wow, das war streckenweise schon sehr schick und druckvoll von Brasiloen. Dazu die Tore bzw vor allem Nummer 2 absolute Weltklasse mit Annahme und Abschluss mit dem anderen Fuß, zweimal ans Gebälk ging es auch noch. Mal sehen ob Brasilien dann wenn’s drauf ankommt auch effektiv und abgezockt ist

Fand, sie standen im defensivverbund gut und haben wenig zugelassen. Ein eingespieltes Team
 
Oben