Baskets Bamberg Saison 2023/2024


KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
233
Punkte
93
Ort
Landkreis Bamberg
Nun haben die Baskets Head Coach Oren Amiel freigestellt. Einerseits schade, weil er ein extrem angenehmer Mensch ist, andererseits seh ich das als Ziehen der Reißleine, denn dieses ständige Auf und Ab, sprich NULL Konstanz, man sah auch keine Weiterentwicklung des Teams, da war die Entscheidung sich von ihm zu trennen, für mich nachvollziehbar.

Jetzt übernimmt Arne Woltmann erstmal als Interimscoach. Morgen muss gegen Heidelberg unter allen Umständen ein Sieg her. Ich bin gespannt, wie die Jungs auf den Trainerwechsel reagieren.
 

maritim

Nachwuchsspieler
Beiträge
816
Punkte
93
Klappt doch...
Besonders Johnson wie ausgewechselt...
Offensichtlich glauben sie wieder an scih.
 

KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
233
Punkte
93
Ort
Landkreis Bamberg
Klappt doch...
Besonders Johnson wie ausgewechselt...
Offensichtlich glauben sie wieder an scih.

Absolut, was für ein wichtiger Sieg gestern Abend gegen den Tabellenletzten aus Heidelberg. Am Anfang sah man bei unseren Jungs noch die Nachwirkungen aus dem schlimmen Auftritt bei euch in Würzburg. Das wurde Gott sei Dank im dritten Viertel besser, da waren alle wie ausgewechselt. Für Malik Johnson freut es mich besonders, der sein mit Abstand bestes Saisonspiel "raushaute".

Was mich ärgert sind Kommentare einiger Bamberger "war ja bloß Heidelberg, pah - Tabellenletzter". Es haben in Bamberg immer noch einige wenige nicht erkannt, dass die Goldenen Zeiten zur Geschichte des Bamberger Basketballs gehören. Für mich war das gestern ein Feiertag, wenn meine Bamberger zeigen, dass sie immer noch gewinnen können.

Jetzt am Wochenende in München versuchen gegenzuhalten gegen die heimischenSeppeltown-City-Datzerer, erwarten tu ich mir da überhaupt nix zählbareds. Fatal wäre es, wenn sich einer unserer Cracks beim Top Four verletzt. Ob Justin Gray dabei sein kann, da bin ich gespannt. Ich würde ihn an Woltmanns Stelle noch schonen, denn in der BBL ist er eine der tragenden Säulen im Bamberger Team.
 

KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
233
Punkte
93
Ort
Landkreis Bamberg
@maritim
Momentan würde ich das sogar unterschreiben, so a Watschn kann manchmal Wunder bewirken - kenn ich auch noch aus meiner Schulzeit, die lange zurück liegt. Ich bin gespannt, wie sich unsere Cracks in München schlagen am Samstag gegen die übermächtigen Seppel-City-Datzerer.
Nachdem ich Bamberg da als 200%ig chancenlos sehe wäre ein weiterer Sieg am 2. März gegen Tübingen allerdings wünschenswert. Es ist da auch noch ne Rechnung offen wegen des völlig unnötig verlorenen Hinspiels in Tübingen. Das sind solche Begegnungen gegen Teams auf der sogenannten Augenhöhe.
Ich glaube, wenn Justin Gray wieder dabei sein kann und er seinen überdehnten Daumen hoffentlich auskurieren konnte, müsste es mit einem Sie gegen Tübingen klappen.

Deinen / Euren tapferen Würzburgern weiterhin alles Gute.
 

Snake

Nachwuchsspieler
Beiträge
708
Punkte
93
Also die Gerüchte verfestigen sich ... wenn er kommt denke ich hat das VIEL mit persönlichen zu tun und das er sich einfach in Bamberg wohl fühlt.
Nächstes Jahr hoffe ich wieder auf spannende Derbys gegen Euch ... heuer hat das keinen Spaß gemacht :(:(:(
 

KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
233
Punkte
93
Ort
Landkreis Bamberg
Na heute Abend drücken wir Euch auch mal die Daumen ... ;)

Siehst, dein Daumen drücken trug doch prima Früchte, vielen Dank für den Support aus der Metropole Unterfrankens.

Damit konnte man in den künsten Träumen nicht rechnen, in Ludwigsburg die Punkte mitzunehmen. Ich glaube, unter Coach Amiel waren unsere Rookies in einem viel zu engen Korsett eingeklemmt und mit ihm an der Seitenlinie wäre dieser Coup nicht gelungen. Arne Woltmann konnte in kürzester Zeit nach Übernahme des Headcoach-Jobs für jeden sichtbar den gordischen Knoten auflösen.

Ich kann es kaum in Worte fassen, wie glücklich mich der Auftritt der Jungs gestern Abend gemacht hat.
In Kürze kommen die Chemnitzer in unsere Arena, das wird eine wahrscheinlich noch schwerere Aufgabe, aber mit bissla Glück, einer vollen Arena und so einer tollen Defense und der starken Offensive wie gestern, wer weiß, vielleicht packen wir auch die - und das wäre doch unser nächstes Bamberger Geschenk an die von mir durchaus geschätzten Würzburger.

A schöns Grüßla aus Bambärch.
 

KenSweet

Nachwuchsspieler
Beiträge
233
Punkte
93
Ort
Landkreis Bamberg
Was auch wirklich hier deutlich besser geworden ist, der Ton und der Umgang miteinander.
Bei aller Rivalität

Schönen Sonntag

Es sind ja auch nur 2 Bamberger hier unterwegs, zumindest 2 die ab und an was posten. Bekanntlich sind WIR ja bei Lees-Corner "zuhause". Für mich gibts keinen Grund, auch bei aller sportlicher Rivalität nicht, sich als Fans in einem Basketballforum die Köpfe einzuhauen. Gut, ich geh langsam aber (hoffentlich) sicher auf die 70 zu, und vor vielen Jahren (als Steiner Optik Bayreuth kurze Zeit mal richtig stark war) gings in der Halle zwischen beiden Fanlagern auch hoch her, aber nach dem Spiel wars wieder gut. Kein Nachkarteln oder üble Beschimpfungen. Und jetzt sag ich mal, Dinge die es heute im Internet gibt, die sind halt oft Fluch und Segen zugleich, je nach dem wie man damit umgeht. Sich beherrschen können ist eine tolle Sache, finde ich.
 
Oben