BFPL - Der Diskussionsthread


Hättest du Interesse an einem Box-Tippspiel?


  • Umfrageteilnehmer
    0
S

sabatai

Guest
Ich würde mich dazu bereit erklären ein Box-Tippspiel hier im Forum zu organisieren und auch regelmäßig auszuwerten. Ich hab da schon ein ziemlich attraktives System, so denke ich zumindest, im Kopf. Wer hätte denn Interesse regelmäßig an einer Art Box-Tippspiel teilzunehmen?

Ich würde sagen ab 15 Leuten macht es Sinn, 20-30 wären noch besser und ab 40 Leuten bräuchte ich vielleicht etwas Hilfe bei der Auswertung.

Ein kurzes "bin dabei" genügt.

Vielleicht ein paar Ideen vorweg:
+ Playoff System nach der regulären Saison für mehr Spannung (User vs. User)
+ Zwei bis vier Tipprunden im Monat
+ Zwei bis drei "Saisons" pro Jahr (sonst zieht sich das immer so hin und die Motivation bleibt auf der Strecke)

Edit:

Hier mein angedachtes Konzept:

- zwei bis vier Tipprunden im Monat (je nach Angebot)

- getippt werden immer fünf Kämpfe pro Tipprunde (+ ein Ersatzkampf, falls ein Kampf mal kurzfristig ausfallen sollte)

- für die erste "Saison" würde ich 10 Tipprunden vorschlagen

- nach der "regulären Saison" ziehen die ersten acht Tipper in die Playoff Runde ein

- in der Playoff Runde treten die Teilnehmer in Viertelfinale, Halbfinale und Finale direkt gegeneinander an (Erster gegen den Achten, Zweiter gegen den Siebten usw...); derjenige, der zuerst zwei Tipprunden gewonnen hat, zieht in die nächste Runde ein (quasi "best of three" wie früher in der NBA)

[Eventuell könnte man auch die ersten 16 in die Playoff Runde einbeziehen]

Punktevergabe: Für die richtige Tendenz gibt es einen Punkt. Für den richtigen Ausgang (KO oder PS) gibt es einen weiteren Punkt. Wer den Mut aufbringt auf Unentschieden zu setzen, kann insgesamt sogar drei Punkte einfahren.

Kommt es in den Playoffs zu einem Unentschieden (beide Tipper erreichen die gleiche Anzahl von Punkten), so wird der Ersatzkampf herangezogen. Gleiches gilt für die letzte Tipprunde in der abgelaufenen Saison bei Punktegleichstand in der Tabelle. Steht es danach immer noch Unentschieden kommt es zu einem "Stechen" der beiden Teilnehmer in einer zusätzlichen Tipprunde, die über das Weiterkommen entscheidet (um eine sichere Entscheidung herbeizuführen, kann die Zahl der zu tippenden Kämpfe auf bis zu 10 erhöht werden).

Wird das Ergebnis eines Kampfes nach der Auswertung am grünen Tisch nachträglich verändert (wegen Doping etc.) so ist das Pech oder Schicksal.

Problem: Was ist wenn ein Teilnehmer eine Tipprunde verpasst?
a) Er bekommt die selbe Punktzahl wie der schlechteste Tipper dieser Runde zugeschrieben
b) Nicht die Gesamtpunktzahl zählt, sondern der Durchschnitt der einzelnen Runden (was ich persönlich ziemlich doof finde, da Teilnehmer sich so die "einfachen" Runden rauspicken können)
c) Bei den Teilnehmern die alle zehn Tipprunden getippt haben, fallen die zwei schlechtesten Tipprunden weg. Bei den Teilnehmern die nur neun Tipprunden getippt haben, fällt folgerichtig nur die schlechteste Tipprunde weg. Für die Abschlusstabelle sind demnach nur die acht erfolgreichsten Tipprunden jedes Einzelnen relevant. So haben auch Teilnehmer die mal die ein oder zwei Tipprunden verpasst haben gute Chancen auf die Playoffs.

Ich bin ganz klar für c)!

Eure Tipps könnt ihr im entsprechenden Thread posten oder per Private Nachricht an mich schicken. Meinen Tipp werde ich so früh wie möglich an nen anderen User schicken. So dass ich a) nicht be******en und b) nicht die anderen Tipps als Orientierungshilfe nutzen kann.

Das wars erstmal. Ich denke, dass System verspricht Spannung und der Zeitaufwand für die Auswertung hält sich auch in Grenzen.


Was denkt ihr?

Btw, man könnte natürlich auch um Geld spielen?!

Edit2: Voraussichtliche Teilnehmer:
Pride of Germany, Taijiri 262, will kt, russiandiamond, Voldermort27, sucksicksuck, Chagaev, Arthur Abraham, Attilio, Brotspinne79, yaponschik, Jones Jr., His Royness, Blayde, brain22, Schluuuuß!!!!, elterrible, Lennert, Povetkin, Deslizer, xEr, tullipan, Cut-Man, "El Terrible", Bendit, olinda86, Sabatai, worldman, Profila, The_Fan

Dazu als Ehrengast: Patrick
 
Zuletzt bearbeitet:

Tajiri262

Nachwuchsspieler
Beiträge
5.916
Punkte
63
Hört sich doch ganz gut an, wäre auf jeden Fall dabei. Auch System mit Playoffs am Ende klingt doch ganz intressant.:thumb:
 

Adler

Former BFPL-Champion
Beiträge
4.419
Punkte
63
Eine gute Idee, ich bin dabei:thumb:

Vielleicht ein paar Ideen vorweg:
+ Playoff System nach der regulären Saison für mehr Spannung (User vs. User)
+ Zwei bis vier Tipprunden im Monat
+ Zwei bis drei "Saisons" pro Jahr (sonst zieht sich das immer so hin und die Motivation bleibt auf der Strecke)

Vielleicht Pro Quartal einen Meister küren?

Ich bin klar für 4 Tipprunden pro Monat und man sollte vielleicht auch mal ein paar kleine Kämpfe Kämpfe tippen und nicht nur die ganz großen Kämpfe. Jedes Wochenende 4-5 Kämpfe wären optimal.

Ich fände eine Art Ligensystem ziemlich gut wo jeder immer wieder mitmachen kann und nicht so ein KO System.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blayde

Bankspieler
Beiträge
11.209
Punkte
113
Ja, ich denk schon. Wenn du so ne Organisation hinkriegst, werd ich mich ja wohl dazu aufrappeln können, Tipps abzugeben, hoff ich ;)
 

Povetkin

Nachwuchsspieler
Beiträge
5.813
Punkte
3
da würde ich aber schon ganz gerne was mehr über das Konzept wissen, aber ich denke das muss sowieso noch ausgearbeitet werden bis überhaupt begonnen werden kann von daher muss ich mich ja jetztz nicht schon anmelden.

Ich nehme an es werden Kampfausgänge getippt ... wie genau ? Nur die Tendenz ? Und welche Kämpfe kommen da in Frage ?

Vielleicht könnte man ja aus so nem wöchentlichen Pool an Kämpfen sich seine Kämpfe raussuchen, die man tippen will. Das ist gut, weil man dann Boxer umgehen könnte von denen man bislang, z.B. aus fehledenm Interesse nicght viel gesehen hat.

Und beim tippen, solls ja darum gehen wer die Informationen am Besten auswerten kann und nicht wer am meisten Infromationen hat, also am meisten Kämpfe gesehen hat.
 
Oben