Bundesliga 19/20 3.Spieltag: Borussia Mönchengladbach-Rasenballsport Leipzig


Fohlen gegen Bullen-Wie gehts aus?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20
Beiträge
1.028
Punkte
113
Und dort vielleicht auch wieder gut :sleep:

Ginter hat immer wieder leider so schwächere Auftritte dabei. Mir fehlt bei ihm auch häufig die letzte Zweikampfstärke/härte, auch bei der Pace geht ihm etwas ab. Häufig habe ich den Eindruck dass er den 6er deutlich besser geben könnte. Natürlich sagt sich dies so einfach bei Spielen wo negative Kritik berechtigt ist. Ich halte ihn dennoch für einen tollen IV - eben aber nicht absolutes Elite-Level. Da Rüdiger verletzt ist(gerade noch war)... ist Ginter ja eine zwingende Ernennung.
Ginter ist in allem irgendwie ok...Zweikampf, Passspiel, Stellungsspiel. Dazu leichte Stärken im Kopfball und leichte Schwächen im Tempo. Im Geamtpaket ist das ein ordentlicher Bundesliga Spieler. Was besonderes sehe ich da aber nicht. Einen Rüdiger oder Stark sind aber auch nicht groß besser. Bei Tah denke ich immer mal, dass er den Sprung geschaft hat und dann patzt er wieder zweimal böse.
 

le freaque

Nachwuchsspieler
Beiträge
744
Punkte
93
Standort
Hamburg
Ginter ist in allem irgendwie ok...Zweikampf, Passspiel, Stellungsspiel. Dazu leichte Stärken im Kopfball und leichte Schwächen im Tempo. Im Geamtpaket ist das ein ordentlicher Bundesliga Spieler. Was besonderes sehe ich da aber nicht. Einen Rüdiger oder Stark sind aber auch nicht groß besser. Bei Tah denke ich immer mal, dass er den Sprung geschaft hat und dann patzt er wieder zweimal böse.
Bei Stark und Ginter gehe ich mit, Tah ist mit 22 halt immer noch recht jung, die Anlagen für internationales Niveau sehe ich nach wie vor. Rüdiger hat, glaube ich, auf der Insel ein deutlich besseres Image als hier. Er war bei Chelsea in der letzten Saison eigentlich vor Spielern wie David Luiz, Cahill, Zouma und Christensen IV Nr. 1 und stand schon bei City und PSG oben auf dem Einkaufszettel. Das schafft man nicht, wenn man eigentlich nur auf dem Niveau von Ginter oder Stark ist. Wir sind eben aus der Vergangenheit spielende IV wie Boa und Hummels gewohnt, dass sind weder Rüdiger, noch Süle - die sind klassische, körperbetonte Abwehrspieler. Aber das schon in gut.
 

tennisfun

Nachwuchsspieler
Beiträge
820
Punkte
63
Der Threadtitel: Warum Rasenballsport und nicht RedBull oder eben wie überall abgekürzt RB Leipzig?
Wenn man auf Tradition besteht dann müsste es doch SSV Markranstädt heißen, oder?

Warum steht man als RB Fan nicht zu RedBull und faselt irgendetwas von Rasenballsport? Ist doch lächerlich.
Bei der TSG Hoffenheim ging es ähnlich als die Kritik am Kommerz zu groß wurde kam ein 1899 davor.

Steht doch einfach zu den Bullen, diese konstruierten Plastiknamen sind doch weder schön noch haben sie in der Realität irgendetwas mit dem Klub zu tun. Nur meine Meinung.;)
 

sonic00

Doppel Nullagent
Beiträge
844
Punkte
63
Standort
Nürnberg
Der Threadtitel: Warum Rasenballsport und nicht RedBull oder eben wie überall abgekürzt RB Leipzig?
Wenn man auf Tradition besteht dann müsste es doch SSV Markranstädt heißen, oder?

Warum steht man als RB Fan nicht zu RedBull und faselt irgendetwas von Rasenballsport? Ist doch lächerlich.
Bei der TSG Hoffenheim ging es ähnlich als die Kritik am Kommerz zu groß wurde kam ein 1899 davor.

Steht doch einfach zu den Bullen, diese konstruierten Plastiknamen sind doch weder schön noch haben sie in der Realität irgendetwas mit dem Klub zu tun. Nur meine Meinung.;)
suum cuique.
 

sonic00

Doppel Nullagent
Beiträge
844
Punkte
63
Standort
Nürnberg
Guter Einstand für einen eigenen Thread mit Borussia vs Rasenballsport. Immerhin genau soviel Seiten geschafft wie der Bayern-Mainz. Spieltags Thread.
 

Devil

Nachwuchsspieler
Beiträge
205
Punkte
28
bin ja weder Bayern noch rb-fan, aber die Ansetzung am nächsten Spieltag ist echt vielversprechend. (y)
 
Oben