Bundesliga 20/21 27.Spieltag: RB Leipzig - Bayern München


Wie gehts aus?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    15
  • Umfrage geschlossen .

tennisfun

Bankspieler
Beiträge
5.265
Punkte
113
Ich verstehe den Ärger, aber mehr Strafraumpräsenz hätte euch doch gar nicht geholfen, weil es genau 0 echte 9er-Situationen gab. Und

ist einfach kompletter Stuss. Ihr habt nach Bayern die stressigste Saison aller Clubs, als CL-HF kaum Vorbereitung, als erneuter Teilnehmer viele Spiele. Teams wie BVB oder Leverkusen hatten mit vergleichbaren Kadern eine viel bessere Situation und haben ihre Saisons völlig verkackt. In Europa (!) haben alle Teams, die am CL-Enturnier teilnahmen, riesige Probleme.
Ihr dagegen spielt eine wirklich gute und konstante Saison. Mit dem Kader und den Schwierigekiten eine so gute Saison zu spielen, ist richtig stark (y)

Dein Geplärre ist vor diesem Hintergrund einfach nur peinlich. Das sind Sportler und echte Menschen, die unter schweren Bedingungen eine Top-Saison abliefern.
Es sind nicht Erfüllungsgehilfen, damit du in Internetforen Commander Superpimmel spielen kannst. RB Leipzig spielt als Team, egal, was man von dem Konstrukt hält, eine rundum starke Saison. Das sind richtig gute Sportler. Es sind nicht deine persönlichen Dienstleister und nicht die Erfüllungsgehilfen deines Egos. Ich habe des Öfteren den Eindruck, dass du das völlig anders siehst und das finde ich...sagen wir schade.
Eigentlich lese ich Deine Posts ganz gerne, aber leider greifst Du immer wieder die Leute persönlich an. Das zitierte Posting ist bis zum Daumen argumentativ gut, alles was danach kommt ist persönlicher Angriff der Stuss ist. Damit wirft Du Dein gesamtes Posting in die Tonne. Warum den 2.Teil nicht einfach weglassen?
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
24.926
Punkte
113
Standort
Oberbayern
Ich finde, Nagelsmann hat das in der PK ganz gut zusammengefasst:
"Wir hatten mehrfach die Situation angesprochen, dass viele tiefe Läufe aus dem Mittelfeld kommen, den haben wir einmal nicht begleitet. Dann ist der Unterschied am Ende des Tages, dass Goretzka den macht. Wir haben trotzdem ein gutes Spiel gemacht und Bayern phasenweise hinten reingedrückt. Wir haben Riesen-Chancen, haben nur leider jedes Mal vorbeigeschossen. Das ist am Ende die Situation, die wir schon die ganze Saison über haben, wir haben 31 Tore weniger, das kommt nicht von ungefähr. Wir müssen daran arbeiten, dass wir die Chancen, die wir uns erspielen, kaltschnäuziger verwerten."
PK-Aussagen zu allen Spielen
 

Bronx Bull

Bankspieler
Beiträge
4.532
Punkte
113
Also ich freue mich auch, genau wie @henningoth! Die Saison war bisher nun wirklich alles andere als langweilig (wobei diese Einschätzung natürlich jedem selbst überlassen ist) und das Spiel gestern genauso wenig. Der frühe Zeitpunkt der Begegnung nimmt natürlich für den Rest der Saison ein wenig Feuer raus, das stimmt.

Nochmals großen Respekt nach Leipzig! Die haben Bayern gestern phasenweise richtig alt aussehen lassen und sind im Endeffekt nur an der Chancenverwertung in Hälfte zwei gescheitert. Bayern war eigentlich nur die letzten 15 bis 20 Minuten in der ersten Halbzeit das bessere Team. Generell spielt Leipzig ja ihre bislang beste Bundesliga-Saison und das konnte man gestern auch sehen. Wenn die vor dem Tor kaltschnäuziger wären... ich denke, dann hätten sie dieses Jahr die Meisterschaft geholt. Trotzdem eine starke und absolut würdigungswerte Gesamtleistung. Ein echter Konkurrent für Bayern in dieser Saison - was ja (leider!) selten genug in den letzten Jahren vorgekommen ist.
 

VvJ-Ente

Verdammter Wohltäter
Beiträge
24.312
Punkte
113
Definitiv nein. Ein echter Konkurrent der Bayern hätte spätestens in der Winterpause nochmal ordentlich investiert und versucht, einen Stürmer der Extraklasse zu bekommen. Selbst wenn man nur einen ausleiht. Man hat gegen ein verunsichertes Liverpool mit Torwart in grauevoller Form und mit zwei Aushilfsverteidigern in 180+x Minuten kein Tor geschossen. Und gestern war da trotz ca. 60 Minuten Dauerdruck auch nichts zu sehen, was eine Bayerndefensive ohne Boateng und Pavard irgendwie in Verlegenheit bringen könnte.

Rasenballspocht hat die Teilnahme an der CL 21/22 quasi sicher, und damit sind sie völlig zufrieden. Konkurrenz zu Bayern sind sie ganz sicher nicht, und es ist auch nicht absehbar, dass sie daran etwas ändern werden.
 

Savi

Co-Schädling
Beiträge
15.144
Punkte
113
Definitiv nein. Ein echter Konkurrent der Bayern hätte spätestens in der Winterpause nochmal ordentlich investiert und versucht, einen Stürmer der Extraklasse zu bekommen. Selbst wenn man nur einen ausleiht. Man hat gegen ein verunsichertes Liverpool mit Torwart in grauevoller Form und mit zwei Aushilfsverteidigern in 180+x Minuten kein Tor geschossen. Und gestern war da trotz ca. 60 Minuten Dauerdruck auch nichts zu sehen, was eine Bayerndefensive ohne Boateng und Pavard irgendwie in Verlegenheit bringen könnte.

Rasenballspocht hat die Teilnahme an der CL 21/22 quasi sicher, und damit sind sie völlig zufrieden. Konkurrenz zu Bayern sind sie ganz sicher nicht, und es ist auch nicht absehbar, dass sie daran etwas ändern werden.
blablabla...
Bayern sah vor zwei Jahren gegen Pool ganz ähnlich aus und RB wollte Haaland bestimmt gerne haben, nur hat der sich halt blenden lassen und muss jetzt bei ner Gurkentruppe rumdümpeln :D
Für ihn aber ja kein Problem, weil die Interessenten Schlange stehen. Wenn RB im Sommer vernünftig nachlegt und den Kader stätig verbessert, werden sie perspektivisch ein Konkurent bleiben und das ist auch gut so.
gestern sind sie an ihrer Abschlussschwäche gescheitert und somit an der Niederlage halt selbst Schuld. An glücklichen Tagen gehen aber auch schnell mal zwei so Dinger rein und dann wäre die Diskussion jetzt ne andere. Es war halt das Finalspiel und Bayern hat mit dem 4 Punkte Vorsprung im Rücken das Ding geschaukelt...
 

Ray

Nachwuchsspieler
Beiträge
646
Punkte
93
Eigentlich lese ich Deine Posts ganz gerne, aber leider greifst Du immer wieder die Leute persönlich an. Das zitierte Posting ist bis zum Daumen argumentativ gut, alles was danach kommt ist persönlicher Angriff der Stuss ist. Damit wirft Du Dein gesamtes Posting in die Tonne. Warum den 2.Teil nicht einfach weglassen?
Seh ich auch
 
Oben