Champions Hockey League


unicum

#68
Beiträge
15.041
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Ergebnisse 4. Spieltag:

So - 5. Sep.GDonbassRouen2:1 (0:1 1:0 1:0)
HAskerBozen1:5 (0:1 1:1 0:3)
ASparta PragTurku3:2 (1:0 1:1 1:1)
HJastrzebieSalzburg2:3 (1:1 1:1 0:1)
ETapparaLugano3:2 (1:0 1:1 0:1) n.V.
ABremerhavenVäxjö2:1 (1:0 1:1 0:0)
ESkellefteåBerlin5:3 (2:0 1:3 2:0)
GKlagenfurtRungsted3:2 (0:0 1:1 1:1) n.V.
 

Suomigirl26

Bankspieler
Beiträge
25.717
Punkte
113
Standort
Kärnten
Echt stark der bisherige Auftritt vom KAC, hätte niemals gedacht, dass man 2 mal den französischen Meister knacken wird :jubel: Und jetzt wartet das Achtelfinale (y)
 

unicum

#68
Beiträge
15.041
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Nachtrag Ergebnisse:

Do - 9. Sep.GRouenDonbass4:3
GRungstedKlagenfurt1:5
Fr - 10. Sep.HSalzburgAsker1:0
HBozenJastrzebie3:1
Sa - 11. Sep.GRungstedDonbass4:3 n.V.
GRouenKlagenfurt0:4
So - 12. SepHBozenAsker1:2 n.P.
HSalzburgJastrzebie6:1
 

unicum

#68
Beiträge
15.041
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Di - 5. Okt.BMlada BoleslavZSC Lions0:1 (0:0 0:1 0:0)
HJastrzebieAsker4:3 (2:0 1:0 1:3)
ATurkuVäxjö3:1 (1:1 1:0 1:0)
BIFK HelsinkiFrölunda2:3 (1:0 0:1 1:2)
ESkellefteåTappara6:1 (4:1 2:0 0:0)
FLeksandFribourg2:5 (2:0 0:3 0:2)
EEisbärenLugano6:3 (2:1 3:1 1:1)
DMünchenZug3:4 (0:1 2:1 1:2)
HSalzburgBozen3:5 (1:2 0:1 2:2)
DSønderjyskERögle2:3 (1:2 1:1 0:0)
 

unicum

#68
Beiträge
15.041
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Mannheim sichert durch 5:2 in Lausanne vorzeitigen Achtelfinaleinzug, Bremerhaven verliert in Prag mit 2:5.

Mi - 6. Okt.FTrinecBratislava3:0 (0:0 1:0 2:0)
CRaumaCardiff5:2 (2:0 2:2 1:0)
GKiewKlagenfurt3:4 (0:3 1:0 2:1)
APragBremerhaven5:2 (2:2 1:0 2:0)
GRouenRungsted5:1 (1:0 2:1 2:0)
CLausanneMannheim2:5 (0:1 2:2 0:2)
 

unicum

#68
Beiträge
15.041
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Tabellen:

GRUPPE A
1.Sparta Prag52-1-0-113:99
2.Bremerhaven53-0-0-29:129
3.Växjö52-0-1-210:87
4.Turku51-0-0-38:114

GRUPPE B
1.Frölunda53-1-0-117:1311
2.ZSC Lions53-0-1-110:910
3.IFK Helsinki52-1-0-29:78
4.Mlada Boleslav50-0-1-46:131

GRUPPE C
1.Mannheim53-1-0-120:1011
2.Rauma53-0-2-016:811
3.Lausanne51-1-0-38:145
4.Cardiff51-0-0-48:203

GRUPPE D
1.Rögle53-1-0-115:1111
2.Zug53-0-1-127:1310
3.München53-0-0-219:129
4.SønderjyskE50-0-0-58:330

GRUPPE E
1.Tappara52-2-0-121:1610
2.Skellefteå53-0-0-220:179
3.Lugano52-0-1-218:197
4.Eisb. Berlin51-0-1-317:244

GRUPPE F
1.Fribourg55-0-0-022:915
2.Leksand54-0-0-117:1312
3.Trinec51-0-0-411:163
4.Bratislava50-0-0-57:190

GRUPPE G
1.Klagenfurt53-2-0-018:713
2.Rouen52-0-1-211:127
3.Donbass51-0-2-213:165
4.Rungsted50-2-1-211:185

GRUPPE H
1.Salzburg54-0-0-119:1012
2.Bozen53-1-1-017:912
3.Jastrzebie51-0-1-310:184
4.Asker50-1-0-48:172
 
Zuletzt bearbeitet:

unicum

#68
Beiträge
15.041
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Die Adler Mannheim verlieren im letzten Gruppenspiel 1:3 gegen Lausanne. RB München gewinnt 6:1 beim EV Zug und ist neben Mannheim eine Runde weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

unicum

#68
Beiträge
15.041
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Ergebnisse letzter Spieltag - Gruppenphase

HAskerJastrzebie3:7 (0:2 1:2 2:3)
AVäxjöTurku4:2 (2:0 1:0 1:2)
BFrölundaIFK Helsinki4:1 (2:0 0:0 2:1)
ETapparaSkellefteå4:2 (1:2 1:0 2:0)
ABremerhavenSparta Prag1:3 (0:0 0:1 1:2)
BZSC LionsMlada Boleslav7:3 (3:3 1:0 3:0)
FFribourgLeksand3:0 (2:0 1:0 0:0)
HBozenSalzburg3:4 (0:1 0:1 3:1) n.V.
GRungstedRouen2:4 (0:1 2:1 0:2)
FBratislavaTrinec1:4 (0:0 1:3 0:1)
DRögleSønderjyskE8:3 (0:0 2:1 6:2)
CMannheimLausanne1:3 (0:1 0:1 1:1)
DZugMünchen1:6 (1:1 0:2 0:3)
ELuganoEisb. Berlin2:4 (0:1 2:1 0:2)
CCardiffRauma3:6 (0:3 2:2 1:1)
GKlagenfurtDonbass1:2 (0:1 1:0 0:1)

GRUPPE A
1.Sparta Prag63-1-0-116:1012
2.Växjö63-0-1-214:1010
3.Bremerhaven63-0-0-310:159
4.Turku61-0-0-410:154

GRUPPE B
1.Frölunda64-1-0-121:1414
2.ZSC Lions64-0-1-117:1213
3.IFK Helsinki62-1-0-310:118
4.Mlada Boleslav60-0-1-59:201

GRUPPE C
1.Rauma64-0-2-022:1114
2.Mannheim63-1-0-221:1311
3.Lausanne62-1-0-311:158
4.Cardiff61-0-0-511:263

GRUPPE D
1.Rögle64-1-0-123:1414
2.München64-0-0-225:1312
3.Zug63-0-1-228:1910
4.SønderjyskE60-0-0-611:410

GRUPPE E
1.Tappara63-2-0-125:1813
2.Skellefteå63-0-0-322:219
3.Lugano62-0-1-320:237
4.Eisb. Berlin62-0-1-321:267

GRUPPE F
1.Fribourg66-0-0-025:918
2.Leksand64-0-0-217:1612
3.Trinec62-0-0-415:176
4.Bratislava60-0-0-68:230

GRUPPE G
1.Klagenfurt63-2-0-119:913
2.Rouen63-0-1-215:1410
3.Donbass62-0-2-215:178
4.Rungsted60-2-1-313:225

GRUPPE H
1.Salzburg64-1-0-123:1314
2.Bozen63-1-2-020:1313
3.Jastrzebie62-0-1-317:217
4.Asker60-1-0-511:242
 
Zuletzt bearbeitet:

unicum

#68
Beiträge
15.041
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
In der Runde der letzten Sechzehn treffen die Adler Mannheim nun auf Frölunda Göteborg. Die Münchner bekommen es derweil mit Fribourg-Gottéron aus der Schweiz zu tun.

Die Partien des Achtelfinals im Überblick:
Fribourg-Gottéron - Red Bull München
Rögle BK - ZSC Lions Zürich
Lukko Rauma - HC Bozen
Sparta Prag - Skelleftea Aik
Tappara Tampere - Växjö Lakers
Frölunda Göteborg - Adler Mannheim
Red Bull Salzburg - Rouen Dragons
KAC Klagenfurt - Leksands IF
 
Oben