Der FC Bayern München-Thread 2022/23 - Mit Wertschätzung zurück auf Europas Thron?


mass

Bankspieler
Beiträge
8.259
Punkte
113
Goretzka:

In 4 Spielzeiten 18/19, 19/20, 20/21, 21/22 über 300 verletzungsbedingte Fehltage. Macht 75 Tage pro Jahr bzw Saison
Den Schnitt wird er wohl halten können in der neuen Spielzeit ...... :skepsis:
 

VvJ-Ente

Verdammter Wohltäter
Beiträge
26.545
Punkte
113
zumal du dich spätestens in zwei Jahre wieder um eine Nachfolge kümmern musst...
Ich habe etwas von einem 3-Jahresvertrag mit Option auf ein viertes gehört. Tragisch, damit ist der seit 2013 geplante Wechsel zu seinem Traumverein Real Madrid wohl endgültig gestorben. Hoffentlich wird der arme Robert für die Aufgabe seines Lebenstraums wenigstens gut bezahlt. :nono:
 

Moritz

Bankspieler
Beiträge
7.919
Punkte
113
Die Story mit Fein find ich irgendwie höchst seltsam. hat der bei LA ein Feuerwerk abgebrannt? Falls ja, hat LA das dann brühwarm Neppe gesteckt oder wie muss man sich das vorstellen? Oder liegt es daran, dass Laimer erst nächstes Jahr kommt und er den Kaderplatz bekommen soll?
 

Steigerwald

Bankspieler
Beiträge
9.798
Punkte
113
Die Story mit Fein find ich irgendwie höchst seltsam. hat der bei LA ein Feuerwerk abgebrannt? Falls ja, hat LA das dann brühwarm Neppe gesteckt oder wie muss man sich das vorstellen? Oder liegt es daran, dass Laimer erst nächstes Jahr kommt und er den Kaderplatz bekommen soll?
Na, es geht um die Deutschquote natürlich... wir brauchen genau 11 Jungs und da ist Fein aktuell der 11.
 

MRB

Bankspieler
Beiträge
6.648
Punkte
113
würde bei Lewandowski eher Richtung CR gucken, von der Fitness ähneln sich beide, traue ihm auch in 3 Jahren sehr sehr hohes Niveau zu

War nur die Antwort auf Ibra.
Der aber übrigens auch ähnlich anzusiedeln ist bzgl seiner Fitness. Aber er ist halt auch schon 40 und nicht "nur" 37 oder 34.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
18.831
Punkte
113
War nur die Antwort auf Ibra.
Der aber übrigens auch ähnlich anzusiedeln ist bzgl seiner Fitness. Aber er ist halt auch schon 40 und nicht "nur" 37 oder 34.

Da ging es ja mit dem Kreuzbandriss los. Ein gewisses Risiko gibt es in dem Alter, aber ich denke die nächsten 3 Jahre kann man mit Lewandowski schon planen
 

danifan

Bankspieler
Beiträge
3.958
Punkte
113
Na, es geht um die Deutschquote natürlich... wir brauchen genau 11 Jungs und da ist Fein aktuell der 11.

Wäre in der Tat kein Wunder wenn King Brazzo in seinem Kaderaustauschwahn ein wenig den Überblick verloren hätte...

Wer ziemlich ohne Not binnen zwei Jahren Trainer und Kern eines CL-Siegerteams vom Hof schickt und sie für viele Millionen durch seine eigenen Wunschkandidaten ersetzt, wird sich daran messen lassen müssen. Wenn Brazzos neuer Kader in den nächsten Jahren nicht die CL gewinnt, ist er gescheitert.
 

Snipes

Bankspieler
Beiträge
2.272
Punkte
113
War nur die Antwort auf Ibra.
Der aber übrigens auch ähnlich anzusiedeln ist bzgl seiner Fitness. Aber er ist halt auch schon 40 und nicht "nur" 37 oder 34.

würde bei Lewandowski eher Richtung CR gucken, von der Fitness ähneln sich beide, traue ihm auch in 3 Jahren sehr sehr hohes Niveau zu

Mir fehlt bei Lewandowski irgendwie noch die Transformation zum bedingungslosen Knipser. Er lebt ja noch sehr stark von seiner Physis. Wird halt spannend zu beobachten sein, ob er mit 36 noch 20 + x Tore machen kann.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
27.638
Punkte
113
Ort
Oberbayern
...und ist ständig verletzt.

Apropos verletzt:
Goretzka musste mal wieder am Knie operiert werden und fällt gleich mal 6-8 Wochen aus... :wallbash:
Der ist doch noch nicht am Knie operiert worden, oder? Es stand nur im Raum. Etwas ärgerlich, dass es jetzt gemacht wird und nicht direkt nach Saisonende, aber wahrscheinlich sind die Probleme erst jetzt wieder aufgetreten. Naja, um so wichtiger, dass Gravenberch da ist.
 

Evolution

Bankspieler
Beiträge
7.278
Punkte
113
Ort
BS/GÖ
Apropos verletzt: Goretzka musste mal wieder am Knie operiert werden und fällt gleich mal 6-8 Wochen aus... :wallbash:

Muss Brazzo wohl nochmal Laporta anrufen und De Ligts Buddy De Jong eintüten.:cool1: Der will angeblich Barca ohnehin nur für Bayern verlassen.

Spaß beiseite, Goretzka ist schon echt viel verletzt. Für Gravenberch natürlich eine gute Chance, schon früh in der Saison Minuten zu sammeln. Aber auch Sabitzer könnte so seine letzte Chance nutzen, falls er nicht verkauft wird. Auch Musiala wird dann wohl viel Zeit auf der 8 verbringen, wo er zum Ende der Saison regelmäßig der beste Mann auf dem Platz war. Ich befürchte aber auch, dass Bayern durch Goretzkas Verletzung Laimer unbedingt in diesem Sommer eintüten will. Halte ich für die genannten Summen nicht wirklich sinnvoll...

Bzgl. der Abwehr bin ich gespannt. Nagelsmann hat jetzt eigentlich das perfekte Spielermaterial für eine 5er-Kette. Zwei brutal offensive AVs mit Davies und Mazzraoui und für die drei Innenpositionen den gesetzten De Ligt in der Zentrale sowie Hernandez, Upa, Pavard, Nianzou und Richards. Mal sehen, welcher IV noch gehen muss. Pavard wäre in der Viererkette schon wertvoll auf rechts. So hätte man immer einen defensiveren Außenspieler (Pavard rechts, Hernandez links), der den offensiven Außen (Davies links, Mazzrauoi rechts) kompensieren könnte. Bleibt die Frage, ob man auch Stanisic diese Rolle zutraut. Upa würde ich jedoch auch nur sehr ungerne abgeben. Er hat alle Anlagen einer der besten IVs in Europa zu werden und ist noch extrem jung. Ich schätze Pavard wird es werden. Zudem dürfte Richards auch relativ sicher gehen (Hoffenheim oder PL?).

Zirkzee würde ich auch abgeben. Sein Value ist auf einem Alltime-High nach der starken Saison in Anderlecht. Für Bayern wird es bei ihm allerdings nicht zum Stammspieler reichen. Choupo kann diese Rolle auch ausfüllen und wenn auch noch Tel kommt, muss man Zirkzee ohnehin abgeben.

Ich spiel mal eben Fußballmanager...

Abgänge:

- Roca 12
- Richards 10
- Lewa 50
- Pavard 25
- Zirkzee 12
- Richards 12
- Sabitzer 15

Summe136

Zugänge:

- Mané 40
- Gravenberch 18
- De Ligt 80
- Tel 30

Summe: Ca. 168

Das wäre schon sehr stark, sodass ein De Jong oder Kane im nächsten Jahr drin sein dürften, wobei die Gehälter trotz Lewa-Abgang auch nicht weniger werden.
 

henningoth

Bankspieler
Beiträge
12.596
Punkte
113
Wäre in der Tat kein Wunder wenn King Brazzo in seinem Kaderaustauschwahn ein wenig den Überblick verloren hätte...

Wer ziemlich ohne Not binnen zwei Jahren Trainer und Kern eines CL-Siegerteams vom Hof schickt und sie für viele Millionen durch seine eigenen Wunschkandidaten ersetzt, wird sich daran messen lassen müssen. Wenn Brazzos neuer Kader in den nächsten Jahren nicht die CL gewinnt, ist er gescheitert.
:LOL:
 

Steigerwald

Bankspieler
Beiträge
9.798
Punkte
113
Wäre in der Tat kein Wunder wenn King Brazzo in seinem Kaderaustauschwahn ein wenig den Überblick verloren hätte...

Wer ziemlich ohne Not binnen zwei Jahren Trainer und Kern eines CL-Siegerteams vom Hof schickt und sie für viele Millionen durch seine eigenen Wunschkandidaten ersetzt, wird sich daran messen lassen müssen. Wenn Brazzos neuer Kader in den nächsten Jahren nicht die CL gewinnt, ist er gescheitert.
Man hätte auch einen U23 Spieler einen Profivertraf geben können.
 

Steigerwald

Bankspieler
Beiträge
9.798
Punkte
113
Muss Brazzo wohl nochmal Laporta anrufen und De Ligts Buddy De Jong eintüten.:cool1: Der will angeblich Barca ohnehin nur für Bayern verlassen.

Spaß beiseite, Goretzka ist schon echt viel verletzt. Für Gravenberch natürlich eine gute Chance, schon früh in der Saison Minuten zu sammeln. Aber auch Sabitzer könnte so seine letzte Chance nutzen, falls er nicht verkauft wird. Auch Musiala wird dann wohl viel Zeit auf der 8 verbringen, wo er zum Ende der Saison regelmäßig der beste Mann auf dem Platz war. Ich befürchte aber auch, dass Bayern durch Goretzkas Verletzung Laimer unbedingt in diesem Sommer eintüten will. Halte ich für die genannten Summen nicht wirklich sinnvoll...

Bzgl. der Abwehr bin ich gespannt. Nagelsmann hat jetzt eigentlich das perfekte Spielermaterial für eine 5er-Kette. Zwei brutal offensive AVs mit Davies und Mazzraoui und für die drei Innenpositionen den gesetzten De Ligt in der Zentrale sowie Hernandez, Upa, Pavard, Nianzou und Richards. Mal sehen, welcher IV noch gehen muss. Pavard wäre in der Viererkette schon wertvoll auf rechts. So hätte man immer einen defensiveren Außenspieler (Pavard rechts, Hernandez links), der den offensiven Außen (Davies links, Mazzrauoi rechts) kompensieren könnte. Bleibt die Frage, ob man auch Stanisic diese Rolle zutraut. Upa würde ich jedoch auch nur sehr ungerne abgeben. Er hat alle Anlagen einer der besten IVs in Europa zu werden und ist noch extrem jung. Ich schätze Pavard wird es werden. Zudem dürfte Richards auch relativ sicher gehen (Hoffenheim oder PL?).

Zirkzee würde ich auch abgeben. Sein Value ist auf einem Alltime-High nach der starken Saison in Anderlecht. Für Bayern wird es bei ihm allerdings nicht zum Stammspieler reichen. Choupo kann diese Rolle auch ausfüllen und wenn auch noch Tel kommt, muss man Zirkzee ohnehin abgeben.

Ich spiel mal eben Fußballmanager...

Abgänge:

- Roca 12
- Richards 10
- Lewa 50
- Pavard 25
- Zirkzee 12
- Richards 12
- Sabitzer 15

Summe136

Zugänge:

- Mané 40
- Gravenberch 18
- De Ligt 80
- Tel 30

Summe: Ca. 168

Das wäre schon sehr stark, sodass ein De Jong oder Kane im nächsten Jahr drin sein dürften, wobei die Gehälter trotz Lewa-Abgang auch nicht weniger werden.
25 für Pavard? Willst du nur einen Fuß verkaufen? Ist der Zirkzee für 12 mio vollständig?

Ich würde eher 40 + 20 sagen.
 

Solomo

Hundsbua
Beiträge
27.638
Punkte
113
Ort
Oberbayern
Was lachst Du? Ein guter Sportvorstand geht 3 Jahre vor Vertragsende in Verlängerungsgespräche. Mindestens :clowns:

Ich bin nun wahrlich kein Brazzo-Fan, aber aus heutiger Sicht sehe ich bei den großen Sachen genau zwei Dinge kritisch:
1. Hernandez war doppelt zu teuer (Ablöse und Gehalt)
2. Man kann diskutieren, ob man die Gehaltsvorstellungen von Alaba hätte erfüllen sollen. Ich hätte es nach wie vor nicht getan.
 

henningoth

Bankspieler
Beiträge
12.596
Punkte
113
25 für Pavard? Willst du nur einen Fuß verkaufen? Ist der Zirkzee für 12 mio vollständig?

Ich würde eher 40 + 20 sagen.
pavard bekommt man selbstverständlich nicht für 40 Mio verkauft.

Und wer sollte denn für Zirkzee 20 Mio bieten?

Wenn beide zusammen 40 bringen, kann man schon froh sein.
Wobei ich nicht mal glaube dass Pavard verkauft wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben