Dinge die keinen eigenen Thread verdienen - Musik Edition

Kinski

total entspannt
Beiträge
741
Punkte
93
Das neue Tool Album ist überall mit 80-100€ gelistet und soll ein 4“ display mit videomaterial enthalten 🧐

wird wohl auch keine vinyl version geben :(
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
2.967
Punkte
113
Standort
Austria
"Darin enthalten sind die CD in einer Dreifach "Soft Pack Video Brochure" sowie ein wiederaufladbarer 4 HD Screen mit exklusivem Video-Footage, ein USB Ladekabel, ein Zwei-Watt-Lautsprecher, ein 36-seitiges Booklet und eine digitale MP3-Download-Card."

was zum Teufel :crazy:
 

Totila

Nachwuchsspieler
Beiträge
691
Punkte
63
Man könnte sich auch entscheiden einfach keine Kohle dafür auszugeben oder ausgeben zu lassen um so ein Abzockmodell nicht zu supporten.
 

Savi

Bankspieler
Beiträge
1.709
Punkte
113

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
2.967
Punkte
113
Standort
Austria
So Gimmicks sind bei Tool ja eigentlich nix Neues ... die 10,000 Days hatte ja auch eine 3D-Brille am Start. Die war auch ganz witzig, hat mich im Regal aber immer geärgert, weil das Ding deutlich breiter als eine normale CD ist und im Regal neben den anderen irgendwie doof aussah :D

Aber schon schräg, da wehren sie sich jahrelang gegen Online- und Streaming-Dienste, und dann bringen sie das Album nur in so einem teuren Ding und sonst nur digital. Tjo. Ausgezahlt hat sich der späte Move mit Spotify und Co. aber wohl, immerhin haben die grad alle 4 Alben in den Top 20 der amerikanischen Album-Charts :LOL: Ænima auf 10, Lateralus auf 16, 10,000 Days auf 18 und Undertow auf 19. Fear Inoculum ist zusätzlich mit 10:21 die längste Single, die es dort je in die Top 100 geschafft hat.

Schon schade, ich hätte mir sehr gerne die CD gekauft. Aber für das Geld - nö.
 

Savi

Bankspieler
Beiträge
1.709
Punkte
113
weiß denn einer von euch, ob ne andere band diese art von sonderedition schon mal rausgebracht hat?
 

Max Power

Moderator
Teammitglied
Beiträge
2.967
Punkte
113
Standort
Austria
Sondereditionen sind ja erst mal nix Ungewöhnliches, gerade für Vorbesteller gibts ja auch oft limitierte Bundles mit irgendwelchem Merchandising oder so. Und dann eben Deluxe-Editionen mit verschiedenen Boni ... meist ne Zusatz-CD oder DVD mit irgendwelchen Konzertaufnahmen oder so. Insomnium hatte beim letzten Album auch eine Edition mit nem Buch dazu, weil Konzeptalbum.

Ungewöhnlich ist hier, dass Tool das in physischer Form AUSSCHLIESSLICH so anbietet. Gäbe es neben der Deluxe Edition zum Wucherpreis auch eine Standard Edition zum Normalpreis, würde niemand mit der Wimper zucken ... aber es gibt wohl wirklich nur das 85 Euro-Teil und den Download, und der ist uninteressant, wenn man Spotify o.ä. hat.
 

Savi

Bankspieler
Beiträge
1.709
Punkte
113
dass die CD wirklich dauerhaft nur in dieser Limited Edition Form erhältlich sein sollte, kann ich mir gar nicht so recht vorstellen.
ich hab sie mir bestellt und hoffe, dass ich eine erhalte. :saint::popcorn1::D