Dopingfälle 2009


tal

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.180
Punkte
0
Gianni Da Ros (Liquigas) ist verhaftet worden. Ofenbar wegen Handel mit Dopingmitteln.

Cyclingnews:

Liquigas' Da Ros arrested for drug trafficking

Italy's Anti-Narcotics Group (NAS) of Milan arrested Liquigas' neo-professional Gianni Da Ros, 22, this morning with 11 others for drug trafficking. He remains in jail until further questioning tomorrow by prosecutor Andrea Pellegrino, according to La Gazzetta dello Sport.

The arrest of the cyclist from Nave di Fontanafredda (Friuli) followed a night of searches across northern Italy. The anti-narcotics group did not find Da Ros at home, but where he was training with the national track team at the University of Padova.

The investigation is part of an effort by the anti-narcotics group to stop drug trafficking in a series of gyms.

Gianni joined the Liquigas team in August 2008 as a stagiaire. He raced the Tour Down Under, Tour of Qatar, Giro di Sardegna and Giro del Friuli this season.(GB)


Bin gespannt, was da raus kommt. Vielleicht sollte ich ja schnell Nibali und Bennati verkaufen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Big Shot Rob

Nachwuchsspieler
Beiträge
8.245
Punkte
83
Ganz toll, genau diesen Jungen habe ich heute morgen in meinem Team 2 zusammen mit Calzati verpflichtet, damit ich noch zwei Fahrer für Tirreno aufstellen kann. Hatte den Namen noch nie gehört, aber bei seinem Alter sah ich wenigstens noch Potenzial...
 

tal

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.180
Punkte
0
Aber nein, es war ganz anders.

„Ich war zwei Tage vor dem Rennen in der Disko. Ich war frustriert und habe einen über den Durst getrunken. Da kann es gut sein, dass mir was ins Glas gegeben wurde, ohne dass ich es mitbekommen habe“, lautete Kopps Begründung. Aus finanziellen Gründen verzichtete er auf die Öffnung der B-Probe.

http://www.radsport-news.com/sport/sportnews_55691.htm

Früher war alles besser, auch die Ausreden (der Hund, der Zwilling, seine Oma und ihr Kuchen).
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
41.314
Punkte
113
Standort
Austria
das ist einfach zu geil :laugh2: warum kann der Typ nicht einfach Eier haben und alles offenlegen? Oder glaubt der tatsächlich, es kauft ihm jemand seine Unschuld ab?
 

tal

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.180
Punkte
0
Na weil er keine Eier mehr hat. Nebenwirkung, du verstehst.
 

theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
49.052
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Pfannberger positiv: http://www.cyclingnews.com/news.php?id=news/2009/may09/may06news3

Da sind wir aber alle überrascht. :D

Gibt auch drei Punkte für mich bei der Wahrsagerrunde. :rocky: (Ähem, ich sehe gerade, das sind meine ersten Punkte überhaupt...)
Hahaha - der Pfanni Pfannberger ausgerechnet. :laugh2: :jubel:

tal schrieb:
Neuer Dopingfall im epoverseuchten Heckenloch:

http://derstandard.at/?url=/?id=1237227940132

Müste der Kerschbaum sein (für den natürlich die Unschuldsvermutung gilt).
Ob er dem Berni Kohl (oder dem Pfannberger? :saint: ) auch was davon verkauft hat?
 

Max Power

Administrator
Teammitglied
Beiträge
41.314
Punkte
113
Standort
Austria
beim Pfanni überrascht mich das auch waaaaaahnsinnig :laugh2:

jetzt fehlen noch Rohregger und Eisel und Österreich hat keine brauchbaren Profis mehr :laugh2:
 

tal

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.180
Punkte
0
Zuerst Pfanni, jetzt Colom. Ich glaube campos kriegt seine zehn Punkte für Karpets noch. :D

Quizfrage: Wer war denn letztes Jahr Zimmerkollege von Colom beim Giro?
 
Oben