FIFA 20


Spree

Bankspieler
Beiträge
18.808
Punkte
113
So geschafft.

EZsuAVCWkAAecAH.jpg

Mal die Tage oder Woche versuchen im ersten Anlauf gleich alles zu holen wie bisher. Hätte was so ein "perfect Ten". ;)
Bitter der letzte Loss, war ein Disconnect. :( Verbindung wie aus einem Loch in Kambodscha. Das letzte Mal dass ich Seasons gespielt habe müsste bei FIFA 14 gewesen sein. Aber auch da nie über Liga 5 gewesen meine ich bzw. meist aufgehört. :D Gegner werden so langsam immer schwitziger. Liverpool ist schon eine krasse Mannschaft. Höchstens Arnold kann nerven mit seinem Pace, ansonsten bomben Defense, Mittelfeld gut abgestimmt und der Sturm flink und sau gut. Firmino auch der perfekte 10er. Macht auch mal Laune außerhalb FUT, da laufen doch eh nur Spieler ausm Märchen rum mit 99er Ratings. :sleep:
 

Blayde

Bankspieler
Beiträge
7.939
Punkte
113
Das nervt mich am meisten bei FUT. Die ganzen Spieler mit 90 plus Rating haben mit Fußball nichts mehr zu tun. Verteidiger tackle aus gefühlt 10 Metern Entfernung. Stürmer dribblen 10x besser als Messi und hauen jeden Ball rein. Hat ein Spieler nur 90 Pace statt 99 fühlt er sich schon lahm an egal welche Position.

Sowas gehört für mich in einen Special Modus wie den Mystery Ball aber nicht in den Hauptmodus.
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
18.808
Punkte
113

Gut alles zusammengefasst, ich fühle es so hart. :D
Schön, dass er es nun als erster Pro? FIFA nicht mehr mit Kauf der FIFA Points unterstützt. Hat er dieses Jahr schon mehrfach angekündigt. Würden da jetzt alle mitziehen, wäre das mal ein Zeichen aber wird leider nie passieren. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Spree

Bankspieler
Beiträge
18.808
Punkte
113
Eine Woche pausiert, heute vorgenommen Seasons Liga 1 mit one try zu erledigen. 2-2 gestartet, Ruckelorgie jede Partie, dazu extrem busparkende Konterschwitzer welche die R1 Taste (dragback) regelrecht vergewaltigen. Nee, ich lass' es jetzt wohl ganz. :sleep:

Bis FIFA 21 dann... :clowns:
 
Zuletzt bearbeitet:

Blayde

Bankspieler
Beiträge
7.939
Punkte
113
Bis FIFA 21 dann... :clowns:
Bei mir jetzt genauso. Hin und wieder ein bisschen Pro Clubs mit meinen Kumpels werde ich wohl zocken, aber nix mehr allein.

Passend dazu habe ich die letzten Wochen und Monate alles erreicht, was ich erreichen wollte. Genügend Tore, um ein Rainbow Flick (Okocha Trick) Compilation Video auf YouTube hochzuladen. Egal, ob 5-0 vorne, 5-0 hinten oder 1-1 in der 90. Minute. Here it is :smoke:

 

Roneem10

Bankspieler
Beiträge
1.414
Punkte
113
Seit dem ich PES suchte kann ich mit dem Gamplay von Fifa absolut nix mehr anfangen.

Es reicht noch gerade so für ein paar Spiele unter Kumpels wo man über bestimmte Sachen sich kaputt lachen kann. Nen nettes Trinkspiel is da auch drin. :LOL:

Kaum zu fassen das man vor paar Monaten da seine ganze Freizeit reingepulvert hat für nix und wieder nix.

Wenn PES einen motivierenderen Online Part hätte, aller FUT, es wäre so genial.

EA hat es komplett verkackt das letzte Jahr. Erst Battlefield zerstörrt und dann Fifa. Alles wegen der Gier nach Kohle.

Und so wie man diesen Haufen kennt, wird es auch so schnell nicht anders so lange man hunderte an Millionen Umsatz fährt mit der Kacke.
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
18.808
Punkte
113
PES ist ohne Frage das technisch bessere und realistischere Spiel. Allerdings haben sie mMn das Problem, dass sich Offline und Online völlig verschieden anfühlt und spielen lässt. Bleibt wohl Konamis Geheimnis. Online ist es so schwer sein Spiel aufzubauen, da verlierst du den Ball fast im Sekundentakt und holst ihn genauso schnell wieder zurück. MyClub kann ein wenig motivieren aber ist letzendlich der Verwandte dritten Grades von FUT. ;)
 

Roneem10

Bankspieler
Beiträge
1.414
Punkte
113
Jap Online musst du bei PES etwas umdenken da viel mit Passen erreicht wird. Die habens Online etwas Arcadelastiger geschraubt. Aber find ich jetzt persönlich nicht allzu schlimm als der ganze Dribbling Shit von Fifa.

Vom Prinzip her, ist MyClub schon ne coole Sache. Das Spieler grinden macht viel Fun und wenn man mal doppelte Karten hat, freut man sich sogar das man nen Spieler pushen kann. Oder das man 3 gleiche Karten gegen andere Spieler tauschen kann.

Aber es fehlt online einfach Tuniere oder ne Weekend League. Nur Ranking Spiele sind auf Dauer einfach nur Low.
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
18.808
Punkte
113
Und jedes Jahr heißt es "Worst FIFA ever" :D

Die PS4 Version juckt mich dieses Jahr nicht, bin viel mehr auf Next-Gen (PS5 & XSX) gespannt mit komplett neuer Engine. Wenn die da nicht fleißig waren, könnte es eine Katastrophe werden. :D

Mit NBA Live sind sie damals auch auf die Schnauze gefallen. FIFA 07 bis 09 war auch Müll bis da paar schlaue Köpfe rechtzeitig das Ruder umgelenkt haben.

Abwarten was kommt... :popcorn1:
 

Roneem10

Bankspieler
Beiträge
1.414
Punkte
113
Immer dieses Fifa-Bashing... :rolleyes:
Ich glaube FIFA21 wird ein richtiges Brett...


#Hype

:D

Sry aber man war auf einem Guten Weg und hat es dann komplett in den Sand gesetzt. Und dann kann man gerechterweise auch draufhauen. Zumal es eh keinen juckt bei EA.

Ich werde den Fehler nicht mehr machen und mir Fifa auf Next Gen einfach blind kaufen. Dafür haben die mich zu sehr abgefuckt und die Community komplett verarscht.

Finde mal sollte dann auchmal Kritik äussern dürfen oder?

Also nur mal allgemein jetzt. Das Video trifft es ja sehr gut :LOL:
 

nbatibo

Bankspieler
Beiträge
53.728
Punkte
113
Apropos, damals konnte man beim Umstieg von PS3 auf PS4 doch den FUT-Stand mitnehmen, oder?

Glaube ich zieh bis zum PS5 Release durch, das wäre dann 1 Jahr vollständige FUT-Pause - ohne Ausnahmen. Imposante Leistung von EA, das bei einem wie mir so hinzubekommen...
:(
 

erminator

Bankspieler
Beiträge
6.674
Punkte
113
Glaube ich zieh bis zum PS5 Release durch, das wäre dann 1 Jahr vollständige FUT-Pause - ohne Ausnahmen. Imposante Leistung von EA, das bei einem wie mir so hinzubekommen...:(
Ich hatte - obwohl gekauft - entweder Fifa 14 oder Fifa 15 komplett ausgelassen, da hatte sich mein Bro eben ausgetobt. In dem Jahr bin ich etwas hin- und hergerissen, denn der Release im Dezember fuckt mich schon etwas ab, wobei ich denke dass durch den hohen Ansturm sich die Lieferzeit eh bis in den Januar hineinziehen könnte. Meine irgendwo gelesen zu haben, dass der Release von Fifa 21 erst Anfang/Mitte Oktober sein soll (bisher wars es ja immer Mitte/Ende September).

1. Fifa 21 kaufen und auf PS4 durchspielen um dann pünktlich zu Fifa 22 die Next Gen Konsole zu kaufen
2. Fifa 21 kaufen um dann mitten in der Fifa - Saison umzuswitchen
3. Fifa 21 aussetzen

Normal bin ich gerne Up to date aber ein Crossplay zwischen PS4 & PS5 Nutzern ist ja möglich wodurch jetzt keine so großen Nachteile enstehen.
 

nbatibo

Bankspieler
Beiträge
53.728
Punkte
113

Gut alles zusammengefasst, ich fühle es so hart. :D
Schön, dass er es nun als erster Pro? FIFA nicht mehr mit Kauf der FIFA Points unterstützt. Hat er dieses Jahr schon mehrfach angekündigt. Würden da jetzt alle mitziehen, wäre das mal ein Zeichen aber wird leider nie passieren. :(
Unabhängig von dem Mist, den EA zum Zerfall von FUT in den letzten Jahren beigesteuert hat - ist mMn auch der gute Mirza bzw. die „Nische“, über die er und viele andere sich in der Szene etabliert haben, für mich auch nicht gerade so unschuldig an der zunehmenden „Unspielbarkeit“ von FUT und der extrem anstrengenden Community...

Diese unglaublich nervigen „Tutorials“ von Mirza, Latka oder wem auch immer über Beton-Taktiken, Meta‘s und Co. haben für mich als Casual-Player den Nerv/Kopfschüttel-Level von FUT und insb. der WL so dermaßen gepusht - einfach nur Wahnsinn...

Der Hype war/ist mMn ziemlich nervig und hat immer mehr dafür gesorgt, dass einfach kaum jemand mehr seinen eigenen Spielstil hat/hatte und sich 9 von 10 Spielen gleich anfühlten - für mich persönlich kein unwichtiger Faktor, der meinen Spielspaß schon lange negativ beeinflusst...

Natürlich Bedarf es auch ein entsprechendes Spiel, dass solchen Mist wie Meta’s etc. fördert bzw. überhaupt zulässt, daher hoffe ich dahingehend auch auf Besserung.
Die Herrschaften in den sozialen Medien sollten sich dahingehend aber vielleicht auch mal ein wenig hinterfragen, bevor Sie mit dem Finger immer nur auf EA zeigen...

:saint:
 

Spree

Bankspieler
Beiträge
18.808
Punkte
113
Jupp, kann dir da nur zustimmen. Dieses "jedes Spiel fühlt sich gleich an" war mit der größte nervtötende Faktor dieses Jahr. Verdamme auch jeden YouTuber dafür. Ich schmeisse mal NBA 2K20 als Beispiel in den Raum. Da ist jedes Spiel echt anders, da jeder sein Ding macht und es auf YouTube nicht so extrem verbreitet ist wie jetzt 10 Millionen FIFA Tutorials. Das vermisse ich bei FIFA schon lange.
 

LeBrooon

Nachwuchsspieler
Beiträge
29
Punkte
3
Moin Leute habe seit Januar kein FIFA mehr gespielt. Hab jetzt 600k noch auf meinem Account. Als Untrades habe ich Oblak, Ramos, Ferdinand Baby, Zambrotta Baby, Vidal Futmas, Cazorla Futmas und Lozano Futmas.

Spiele gerne 4-2-3-1 eng. Bin aber für alles offen was aktuell gut zu spielen ist.

Welches Team würdet ihr mir bauen? .

Keine Wunschspieler oder Liga :)
 
Oben