Formel 1: Tippthread GP von Großbritannien 2022 - 02.07./03.07.


x9ts8

Nachwuchsspieler
Beiträge
501
Punkte
43
1 Verstappen
2 Leclerc
3 Hamilton
4 Perez
5 Norris
6 Russell
7 Sainz
8 Gasly
9 Bottas
10 Alonso

sR: Verstappen
Team RedBull
 

HappyBayer

Nachwuchsspieler
Beiträge
132
Punkte
18
Rennen

1 Verstappen
2 Leclerc
3 Sainz
4 Hamilton
5 Perez
6 Russell
7 Norris
8 Alonso
9 Bottas
10 Ocon

sR: Leclerc
Team: Ferrari
 

bisti21

Bankspieler
Beiträge
5.567
Punkte
113
C. Sainz
C. Leclerc
L. Hamilton
S. Perez
L. Norris
F. Alonso
G. Russell
M. Verstappen
G. Zhou
E. Ocon

sR: M. Verstappen
Team: Ferrari
 

Konne

Nachwuchsspieler
Beiträge
89
Punkte
18
1. Verstappen
2. Sainz
3. Hamilton
4. Leclerc
5. Russel
6. Perez
7. Norris
8. Alonso
9. Ocon
10. Bottas

SR: Verstappen
TS: RedBull
 

K-Dot

Zauberfuß
Beiträge
4.035
Punkte
113
Rennen

1. Verstappen
2. Leclerc
3. Hamilton
4. Sainz
5. Perez
6. Russell
7. Norris
8. Alonso
9. Zhou
10. Bottas

SR: Verstappen
TS: RedBull
 

desl

Moderator Boxen & Motorsport
Teammitglied
Beiträge
23.279
Punkte
113
1 VER
2 LEC
3 PER
4 HAM
5 NOR
6 RUS
7 ALO
8 BOT
9 GAS
10 OCO

SR Perez
TS RB
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
11.073
Punkte
113
1. Verstappen
2. Leclerc
3. Perez
4. Sainz
5. Russell
6. Hamilton
7. Norris
8. Alonso
9. Bottas
10. Ocon

SR: Verstappen
TS: Red Bull
 

Next

Moderator Fußball, Tennis, Wintersport
Teammitglied
Beiträge
7.010
Punkte
113
Ort
CH
1. Verstappen
2. Leclerc
3. Hamilton
4. Sainz
5. Russell
6. Perez
7. Bottas
8. Norris
9. Zhou
10. Alonso

sR: Verstappen
Ts: Ferrari
 

desl

Moderator Boxen & Motorsport
Teammitglied
Beiträge
23.279
Punkte
113
Sainz verschwindet aus den Top10 der Fahrer mit den meisten GPs und Podien ohne jemals einen gewonnen zu haben ... und reiht sich (hinter Perez) ein auf Platz 2 der Fahrer mit den meisten GPs bevor sie ihren ersten gewonnen haben.
Dabei reiht er sich auch in den Kreis der Fahrer ein die ihren ersten GP bei dem Rennen gewinnen, bei dem sie auch auf Pole standen. Bei Vettel, Hamilton, Webber, Rosberg und Maldonado war das beispielsweise auch der Fall.

Mick Schumacher indes verlässt die Top10 der Fahrer mit den meisten GPs ohne einen WM-Punkt ... und liegt nun auf Platz 6 (mit Katayama und Caffi) der Fahrer mit den meisten GPs bis zu ihrem ersten WM-Punkt

Dadurch, dass George Russell seinen Ausfall quasi herbeiführte, indem er ausstieg um nach Zhou zu gucken (fraglich, ob er den Wagen zurück in die Box bekommen hätte), ist Lewis Hamilton der einzige Fahrer in dieser Saison, der jedes Rennen beendet hat.
Überhaupt wurde er seit 2017 nur 2 Mal mit DNF notiert.


Zum Tippspiel...

Ich hab ne ganze Weile (mindestens 4 Sekunden) überlegt, Vettel mit in den Tipp aufzunehmen, weil er in den trockenen freien Trainings gut dabei war. Aber letztlich doch darauf verzichtet, weil sein Startplatz nicht der beste war und Ocon mir als sichere Bank erschien. Tja ... daneben gesetzt. Aber für die Plätze 9 und 10 wurden allgemein nicht viele Punkte geholt.

Stattdessen darauf zu tippen, dass bei Sainz wieder irgendwas gründlich schief läuft, hat sich für mich auch als nicht so dolle erwiesen.
Im Gegensatz dazu lag Professor Moriarty diesmal bei seinem traditionellen Ohne-Verstappen-Tipp etwas näher dran als manch andere, die Verstappen unter den Top3 gesehen haben.

Den Rundensieg holt sich bisti21 mit einem soliden Abstand. Nur er tippte sowohl den Sainz-Sieg korrekt, als auch, dass Verstappen innerhalb der Top10 weiter hinten ankommen wird.

Aristoteles und EyTschej teilen sich den hinter Konne den dritten Platz mit gleich vielen Punkten und gleich vielen Volltreffern (keinen).

1657103143195.png

Die nächste Nullnummer für Next bedeutet einen Führungswechsel in der Gesamtwertung. Mit dem dritten Podium in Folge zieht aristoteles an ihm vorbei.
Auch EyTschej, bisti21 und HappyBayer machen einen oder mehrere Plätze gut.

1657107094707.png


Übrigens, nach 10 Rennen hat es noch kein Tipper geschafft, mehr als 5 Mal den Teamsieg korrekt zu tippen. Das hat es in den letzten 3 Jahren so nicht gegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Professor Moriarty

Bankspieler
Beiträge
6.381
Punkte
113
Ort
Landshut
Stattdessen darauf zu tippen, dass bei Sainz wieder irgendwas gründlich schief läuft, hat sich für mich auch als nicht so dolle erwiesen.
Im Gegensatz dazu lag Professor Moriarty diesmal bei seinem traditionellen Ohne-Verstappen-Tipp etwas näher dran als manch andere, die Verstappen unter den Top3 gesehen haben.

Heuer zählt nur mehr ein Einzelsieg;). Wenn ich wieder auf Leclerc umschwenke, wird Ferrari zuverlässig. Das wäre an sich ne gute Idee:D. Red Bull scheint die Probleme in den Griff bekommen zu haben und Verstappen hat sich mehr im Griff. Wahrscheinlich tippe ich einfach zu viele Ausfälle. Verstappen und Russell kamen dem sogar 💯 nach, trotzdem bin ich Vorletzter:LOL:.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben