Frauen-WM 2019 in Frankreich

actaion

Nachwuchsspieler
Beiträge
99
Punkte
8
Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2019 ist die achte Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Frauenfußball-Nationalmannschaften findet in Frankreich statt.
Datum: Fr., 7. Juni 2019 – So., 7. Juli 2019
Teams: 24

Die Auslosung ergab folgende Gruppen:


Spielplan und Ergebnisse: https://resources.fifa.com/womensworldcup/matches/#groupphase
 

actaion

Nachwuchsspieler
Beiträge
99
Punkte
8
P.S.:
Heute abend spielt Deutschland ein Testspiel gegen den Gastgeber, ab 20.45 Uhr live auf Eurosport (Anstoß 21 Uhr).
 

actaion

Nachwuchsspieler
Beiträge
99
Punkte
8
1:0 Testspiel-Sieg gegen den Gastgeber heute beim Debut von Voss-Tecklenburg. Offensiv noch etwas mager, aber immerhin hinten die Null gehalten.
 

actaion

Nachwuchsspieler
Beiträge
99
Punkte
8
Deutscher Kader wurde heuet bekannt gegeben. Soweit ich das sehe, keine großen Überraschungen.
Dass Babett Peter aussortiert wurde, war ja schon vorher bekannt.
Anna Blässe und Kristin Demann fehlen aber auch.
Oberdorf, Bühl, Hegering und Benkarth haben's noch rein geschafft.

Tor: Almuth Schult (VfL Wolfsburg), Laura Benkarth (FC Bayern München), Merle Frohms (SC Freiburg)

Abwehr: Carolin Simon (Olympique Lyon), Kathrin Hendrich, Leonie Maier (beide FC Bayern München), Marina Hegering (SGS Essen), Lena Goeßling, Sara Doorsoun (beide VfL Wolfsburg), Johanna Elsig (1. FFC Turbine Potsdam), Giulia Gwinn (SC Freiburg)

Mittelfeld/Angriff: Lena Sophie Oberdorf, Lea Schüller, Linda Dallmann, Turid Knaak (alle SGS Essen), Svenja Huth (1. FFC Turbine Potsdam), Dzsenifer Marozsán (Olympique Lyon), Alex Popp (VfL Wolfsburg), Sara Däbritz, Verena Schweers, Melanie Leupolz, Lina Magull (alle FC Bayern München), Klara Bühl (SC Freiburg)

Erweiterter Kader: Kristin Demann (FC Bayern München), Lisa Schmitz, Felicitas Rauch (beide 1. FFC Turbine Potsdam), Lena Lattwein (TSG 1899 Hoffenheim), Pauline Bremer (Manchester City)
 

BavarianChris

Nachwuchsspieler
Beiträge
131
Punkte
28
Passquotenfanatikerin Demann muss ich wirklich nicht dabeihaben. Dann eher Mandy Islacker als Joker, aber Voss-Tecklenburg hat auf eine junge Mannschaft gesetzt, lediglich Lena Gößling ist Ü30 (33), wobei man's ihr nicht ansieht.