Gerüchteküche, anstehende Kämpfe


Brotspinne791

Nachwuchsspieler
Beiträge
775
Punkte
0
Standort
Düsseldorf
boxingtalk.com behauptet, Taylor habe Sturm ein Angebot von 750k$ + deutsche Fernsehrechte für einen Kampf in den Staaten geboten. Falls dieser ablehne, werde man sich an Soliman wenden.
 

Tobi.G

Bankspieler
Beiträge
21.708
Punkte
113
Hoffentlich kommt der Kampf zustande!! Da könnte Sturm beweisen was wirklich in ihm steckt!(oder auch nicht)
Ich denke mal wenn das stimmt dann wird der Kampf auch kommen, die chance lässt sich Sturm nicht entgehen. Wenn doch ist er unglaubwürdig.
 

Brotspinne791

Nachwuchsspieler
Beiträge
775
Punkte
0
Standort
Düsseldorf
Zumindest hätte Sturm - falls(1) es das Angebot gibt und falls(2) er es ablehnt, die Ausrede, er könne nach einer Verletzung und relativ langen Pause nicht gleich gegen einen Weltklassemann wie Taylor kämpfen.
 

Tobi.G

Bankspieler
Beiträge
21.708
Punkte
113
Glaube aber nicht dass er das macht. Er ist schliesslich kurzfristig als Gegner für Velazsco eingesprungen und war bereit gegen Superstar DLH in Amerika zu boxen obwohl die meisten dachten er wäre noch nicht bereit für sowas.
 

Professor Moriarty

Bankspieler
Beiträge
5.631
Punkte
113
Standort
Landshut
Valuev soll angeblich gegen Golota oder Holyfield verteidigen. Falls die WBA ein direktes Rematch gegen Ruiz anordnet, was aufgrund der skandalösen Umstände sehr sinnvoll wäre, könnte zunächst ein Kampf zwischen Golota und Holyfield stattfinden – die Konstellation wird seit Monaten immer wieder als upcoming bout genannt.
Martin Castillo hat Interesse an einem Kampf gegen Rafael Marquez. Er würde dafür sogar die Gewichtsklasse wechseln.
Hopkins vs. Roy Jones Junior wird auch immer wieder in den Raum geworfen. Beide tendieren aber in letzter Zeit eher zum Rücktritt. Hopkins hat sich zuletzt ziemlich eindeutig geäußert.
 

alpha

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.359
Punkte
0
Sturm muss nun gegen Taylor in den Ring, so eine chance kriegt er nicht so schnell wieder und er hat sehr gute chance nach Punkten ihn einfach dumm aussehen zu lassen, glaube sturm würde taylor ganz alt aussehen lassen, und der Kampf wird kommen.
 

Tobi.G

Bankspieler
Beiträge
21.708
Punkte
113
Womit haben Golota und Holyfield einen WM Kampf verdient? Die sollten erstmal gegeneinander boxen, wobei der Gewinner wohl immernoch kein würdiger challenger wäre.
 

Moritz

Bankspieler
Beiträge
7.189
Punkte
113
Tobi.G schrieb:
Womit haben Golota und Holyfield einen WM Kampf verdient? Die sollten erstmal gegeneinander boxen, wobei der Gewinner wohl immernoch kein würdiger challenger wäre.
:thumb:
 

Deffid

Bankspieler
Beiträge
4.192
Punkte
113
Ironimo schrieb:
Bestimmt mehr als Golota und Holyfield, die in ihren letzten Kämpfen ihre Grenzen aufgezeigt bekommen haben.
Valuev hat auch seine Grenzen aufgezeigt bekommen, die lächerlichen Decisions ändern nichts daran.

Sturm wird niemals gegen Taylor kämpfen. Er wird vielleicht darüber reden, genau wie über seine anderen Traumkämpfe, die nie stattfinden werden.

Hopkins gegen RJJ muss nicht sein.

BTW: Steht der Kampf von ODLH gegen Mayorga fest?
 

sir_talen

Nachwuchsspieler
Beiträge
14
Punkte
0
Ich denke doch. Sturm wird gegen Taylor boxen. Er ist zu jung um bis ende seiner Kariere von dem ODLH Kampf zu zähren. Er ist schliesslich unglaubwürdig, die ganze Zeit nur davon zu erzählen daß man so gut ist ODLH eigentlich geschlagen zu haben und dann nicht mehr gegen TOP Leute zu kämpfen
 

Ironimo

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.761
Punkte
0
Golota wurde im letzten Fight wieder mal ZERSTÖRT.
Holyfield wurde von Donald ausgeboxt und sah aus, als wäre er 85. Hab seit langem kein solch deutlichen Punktsieg im HW gesehen.
Valuev dagegen hatte zwei enge Fights. Sicherlich kann man streiten, ob die Siege gerechtfertigt waren.

Hier geht es doch gar nicht, ob Valuev WM ist oder nicht. Hier geht es doch, ob Valuev, Holyfield und Donald einen WM-Kampf verdient haben.

Valuev hat wenigstens einige bekannte Boxer geschlagen. Heutzutage reicht das leider schon für eine Titelchance. Insofern hat Valuev ja wohl eine Titelchance mehr verdient als Holyfield und Golota. Der Kampf gegen Ruiz ist doch völlig belanglos.
 

Bodycount

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.304
Punkte
0
Ironimo schrieb:
Golota wurde im letzten Fight wieder mal ZERSTÖRT.
Holyfield wurde von Donald ausgeboxt und sah aus, als wäre er 85. Hab seit langem kein solch deutlichen Punktsieg im HW gesehen.
Valuev dagegen hatte zwei enge Fights. Sicherlich kann man streiten, ob die Siege gerechtfertigt waren.

Hier geht es doch gar nicht, ob Valuev WM ist oder nicht. Hier geht es doch, ob Valuev, Holyfield und Donald einen WM-Kampf verdient haben.

Valuev hat wenigstens einige bekannte Boxer geschlagen. Heutzutage reicht das leider schon für eine Titelchance. Insofern hat Valuev ja wohl eine Titelchance mehr verdient als Holyfield und Golota. Der Kampf gegen Ruiz ist doch völlig belanglos.
Golota wurde im letzten Fight wieder mal ZERSTÖRT.??
ja das ist ja jeden zweiten Kampf passiert :laugh2: . Gegner vom Format Tyson , Lewis oder Brewster hat Valuev noch nie geboxt .
Und über die Siege gegen Donald oder Ruiz gibt es doch überhaupt keine Diskussion , er hat eigentlich beide Kämpfe verloren .
 

CocaCoala

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.198
Punkte
38
ich bin mir sicher dass sturm erstmal masoe boxen wird, egal was taylor ihm hier anbietet...danach sehen wir weiter...und sollte masoe von sturm besiegt werden, dann würde der kampf gegen taylor auch finanziell nochmal lukrativer...von daher...erstmal masoe und dann, wenn überhaupt, gegen taylor!!

CC
 

Tobi.G

Bankspieler
Beiträge
21.708
Punkte
113
ich bin mir sicher dass sturm erstmal masoe boxen wird, egal was taylor ihm hier anbietet...danach sehen wir weiter...und sollte masoe von sturm besiegt werden, dann würde der kampf gegen taylor auch finanziell nochmal lukrativer...von daher...erstmal masoe und dann, wenn überhaupt, gegen taylor!!
Die frage ist natürlich ob TAYLOR dann noch will!! Wahrscheinlich hat er dann andere Pläne. Sturm sollte die chance Nutzen gegen Taylor, eine 2. bekommt er wahrscheinlich nicht so schnell!!
 

hawk

Nachwuchsspieler
Beiträge
1.244
Punkte
0
Bodycount schrieb:
Und über die Siege gegen Donald oder Ruiz gibt es doch überhaupt keine Diskussion , er hat eigentlich beide Kämpfe verloren .
Hier vielleicht nicht.Aber die Amis sind da ausgewogener als die Deutschen.
 
Oben