Giro d'Italia 2020


theGegen

Linksverteidiger
Beiträge
49.218
Punkte
113
Standort
Randbelgien
Sonntag und Montag wird aber auch noch getestet. Und falls die irgendwo durchradeln wollen, wo die Coronazahlen nur so hochschießen, kann sowas auch behördlich gestoppt werden.
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
30.588
Punkte
113
Standort
Leipzig
Schlussanstieg bei Sonnenschein (y)

Sunweb noch mit 3 Leuten macht extrem Tempo für Kelderman. Fuglsang haben sie schon abgehangen, jetzt kassiert Nibali.

Und Almeida fährt alles mit...
 

Aldis

Nachwuchsspieler
Beiträge
9.442
Punkte
83
Almeida endlich mal in Schwierigkeiten. Mal sehen, was Keldermann raus fahren kann.

Almeida leidet....
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
30.588
Punkte
113
Standort
Leipzig
Hamilton zieht an mit TGH und Kelderman am Hinterrad und jetzt hat man erstmals eine Lücke zu Almeida. Majka auch erstmal ein paar Meter weg.

TGH der nächste Ineos-Mann für Rundfahrten. Hat sich aber schon länger angedeutet, dass der großes Talent hat.

Kelderman würde ich den Giro extrem gönnen.
 

Aldis

Nachwuchsspieler
Beiträge
9.442
Punkte
83
TGH hat aber auch oft schon mal gezeigt, dass er an 2-3 Tagen richtig stark sein kann. Ihm fehlt noch die Konstanz, ist aber sicherlich ein Talent.

Almeida beißt aber gut! 👍
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
30.588
Punkte
113
Standort
Leipzig
TGH hat aber auch oft schon mal gezeigt, dass er an 2-3 Tagen richtig stark sein kann. Ihm fehlt noch die Konstanz, ist aber sicherlich ein Talent.
Er ist ja erst 25. Im normalen Verlauf (mal die Ullrichs, Bernals und Pogacars ausgenommen), entwickelt man sich ja erst im Laufe der Zeit zu einem Rundfahrtspezialisten. Denke mal, dass er jetzt den nächsten Schritt machen wird, der manchen aber auch nicht gelingt.

Nibali und Fuglsang kassieren heute richtig.

Hindley (und nicht Hamilton) mit superstarker Arbeit. Und Almeida bekommt Sekunde für Sekunde dazu.
 

henningoth

Bankspieler
Beiträge
5.829
Punkte
113
Letzten Kilometer sind nicht so steil, da wird die Lücke nicht mehr ganz so groß werden.
Kelderman aber natürlich mit dem großen Vorteil, dass er noch Hamilton als Pacemaker hat.
Hat sich auch gut gehalten, obwohl sein gesicht aussagte dass er stirbt :D

Finde keldermann hätte jetzt all out gehen müssen fürs rosa trikot. Wer weiß obs dienstag weitergeht...
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
30.588
Punkte
113
Standort
Leipzig
Gerade mal wieder auf den Thread von vor 4 Jahren aufmerksam geworden:

Da hatten wir einige schon recht früh auf dem Radar :)
 

Angliru

Administrator
Teammitglied
Beiträge
30.588
Punkte
113
Standort
Leipzig
TGH mit Etappensieg, Almeida hält Rosa, aber nur sehr knapp. Majka und Konrad kommen noch vor der Nibali/Fuglsang-Gruppe rein.
 

Aldis

Nachwuchsspieler
Beiträge
9.442
Punkte
83
Almeida kommt mit 38 Sekunden Rückstand rein, verteidigt Rosa um 15 Sekunden. Na da bin ich mal gespannt, ob es Dienstag weiter geht.
 

sc1988

Bankspieler
Beiträge
7.964
Punkte
113
Standort
Wunstorf
Der Helfer von Kelderman hat heute eine Monster Leistung gebracht, ich sehe grade der ist Gk Platz 3.
heute ohne Murren für Kelderman den kompletten Giro auf den Kopf gestellt Und den sicheren Etappensieg verschenkt, was natürlich richtig war.
richtig große Abstände das hätte ich nicht erwartet.
Gute Etappe.
 

thedoctor46

Bankspieler
Beiträge
6.271
Punkte
113
Die Werte am Berg beim Giro sind übrigens wieder beängstigend.

Diesmal Nibali mit Aussagen zu seinen Werten, die sonst immer locker gereicht haben.
 

sc1988

Bankspieler
Beiträge
7.964
Punkte
113
Standort
Wunstorf
Die Werte am Berg beim Giro sind übrigens wieder beängstigend.

Diesmal Nibali mit Aussagen zu seinen Werten, die sonst immer locker gereicht haben.
Der Kalender ist so speziell ich würde nicht zu viel drauf rum reiten.
So ausgeruht sind die Fahrer sonst nie.
Nibali ist gestern geplatzt, da waren einige besser.
 
Oben