Langlauf Saison 2019/20


Loslikki

Nachwuchsspieler
Beiträge
522
Punkte
43
Durch Sturz eine tolle Aufholjagd unserer Damenstaffel leider nicht gewürdigt.
Part 1 : Gimmler schwach: 8.Platz noch hinter China ---Part 2 :Hennig enttäuscht auch und bleibt hinter China auf 8 ---Part 3: erste Aufholjagd durch Carl; sie verkürzt den Abstand zu den Dritten Schweden gewaltig und übergibt als 5. an Krehl, Abstand 20 Sek------Part 4: nach 2 km hat Krehl Schweden und Rußland eingeholt und bestimmt von nun an das Tempo bis zu ersten Abfahrt ins Stadion und da passiert es:Sturz von Krehl (vllt. auch Mitverschuldung von Schw. o. Ru.??-sah man schlecht). Sie verliert etwa 15 Sek, kann zwischenzeitlich 10 Sek. aufholen; am Ende fehlt ihr die Kraft, ganz ran zu kommen: Damit nur 5.Platz. Carl und Krehl mit starken Läufen.
ARD ab 13 Uhr 30: 15 Min. Zusammenfassung!
 

Biathlon-Fan

Nachwuchsspieler
Beiträge
9.279
Punkte
63
Die Leistungen in der Junioren Klasse sind zwar toll, aber eher von wenig Relevanz.
Was eher zählt sind die Ergebnisse in der U23 und die sind echt wenig hoffnungsvoll.
 

Loslikki

Nachwuchsspieler
Beiträge
522
Punkte
43
Richtig!Ich war schon enttäuscht, als isch gestern die Massenstarts verfolgte. Wir fehlten in den erweiterten Spitzengruppen und selbst bei den "Verfolgern" hatte man eher das Gefühl , sie laufen bald ohne uns.------Da hat uns u.a. China!!! die rote laterne gezeigt.
Es war ernüchternd.Mal sehen , was gleich bei den Staffeln passiert.
 

unicum

#68
Beiträge
12.626
Punkte
113
Standort
Kolbermoor
Platz sechs für Katharina Hennig am Holmenkollen über 30 Kilometer klassisch. Gewonnen hat Frida Karlsson aus Schweden. (y)
 

Loslikki

Nachwuchsspieler
Beiträge
522
Punkte
43
Was ein verrücktes Rennen....
Materialwechsel mit großer Wirkung. Aber da müssen auch Sportler dazu passen, das aus zu nutzen. Vllt. hätte es Katharina auch tun sollen? Ein 4. Platz war vllt. möglich, mehr aber sicher nicht. ----Jedenfalls ein prima Rennen v. Hennig und spannend am Schluß.
 

Masmiseim

Nachwuchsspieler
Beiträge
871
Punkte
63
Läuft nicht bei Norwegen am Holmenkollen: Beim 3 Km Sprint mit Anlauf (auch manchmal 50 Km Massenstart genannt) siegt Bolshunov vor Krueger.
Da ist es nur ein schwacher Trost, dass unter den Top 15 11 Norweger ankamen.
Mit über 4 Minuten Respektsabstand kam mit Jonas Dobler der beste deutsche auf Rang 28 ins Ziel.
 

Biathlon-Fan

Nachwuchsspieler
Beiträge
9.279
Punkte
63
Der Weltcup in Minneapolis (USA) wurde aufgrund der Einreisesperre abgesagt.

Interessant ist, wie man mit der Sprinttour umgeht. Ursprünglich waren ja noch 350 Punkte zu vergeben, wodurch Klaebo seinen Weltcup noch hätte verlieren können. Vergibt man jetzt 50+50 + 200 für den Gesamtsieg oder macht man daraus 2 100 Punkte Rennen, wodurch Klaebo die Kugel fast sicher hat.
 

Big d

Bankspieler
Beiträge
17.302
Punkte
113
Therese johaug ist in Norwegen alleine über 10.000m 31:40 gelaufen, nur 7 Europäerinnen waren letzte Saison schneller.
 
Oben