NBA Playoffs - Western Conference Finals: Golden State (1) vs Portland (3)


Wer zieht in die Finals ein?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    58
  • Umfrage geschlossen .

K-Dot

Zauberfuß
Beiträge
3.546
Punkte
113
Weiß man, ab wann KD in die Serie eingreifen kann? Ich hoffe mal auf GS in 6, damit die Blazers sich gut präsentieren können und die Warriors nicht zu viel vor den Finals durchatmen und sich ausruhen können. Aber eine klare Angelegenheit wird es (leider) schon. Daumen wird natürlich den Underdogs gedrückt (y)
 

RegularJohn

Nachwuchsspieler
Beiträge
214
Punkte
43
Ein Spiel werden die Blazers irgendwie holen. Kann mir leider nicht vorstellen, dass mehr drin ist. Kanter ist eigentlich nur direkt gegen Bogut spielbar und wer soll da sonst noch neben McCollum und Lillard zuverlässig scoren?
 

Brian Grant

Nachwuchsspieler
Beiträge
44
Punkte
18
auch wenn ich Schwarz, Rot, Weiß blute....mehr als ein Spiel werden die Blazers nicht gewinnen...wenn alle überperformen vielleicht auch 2 ....( lass mich natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen )
 

DunKing

Bankspieler
Beiträge
1.633
Punkte
113
Seien wir ehrlich, das ist eine Serie, die eigentlich in der ersten Runde stattfinden sollte. Mit KD wäre das vermutlich ein Sweep, so holen die Blazers wohl einen Sieg.

Den Nuggets hätte ich noch ein wenig mehr zugetraut, aber auch keinen Seriensieg. Ausser den Rockets gibt es in dieser Western Conference niemanden, der GS ernsthaft ärgern kann. Ich hoffe jetzt nur, dass sich die Ostteams in den Conference-Finals nicht zu sehr aufreiben, um dann auf ausgeruhte Warriors zu treffen.
 

theser

Bankspieler
Beiträge
1.697
Punkte
113
Zu Durants Rückkehr ist meine letzte Info: "at some point in the series". Ebenso wie bei Cousins sehen wir sie vermutlich wieder früh aktiv in den WCF. Die ersten beiden Spiele wird es bei beiden vielleicht nichts, aber Spiel 3 sollte machbar sein für beide.

Wie ausgeruht können die Blazers nach dieser brutalen Serie gegen Denver überhaupt sein? Außerdem zählen ja McCollum und Lillard zu den größten Kritikern von Durants Entscheidung, wenn man sich da an ihre Podcasts der Offseason erinnert. Ein bisschen Beef ist also auch dabei. Nett ist sicherlich auch das Matchup Steph vs Seth.

Zuletzt ein Wort zu den Mit-besten Backcourts der NBA:

Curry: Davidson
Klay: Washington State
Dame: Weber State
CJ: Lehigh

Allesamt Winz-Colleges. Die Top-Verdiener unter den NCAA-Coaches bekommen ihre Millionen wohl wegen anderen Skills als Player Development :clowns:
 
Zuletzt bearbeitet:

maberlinho

Bankspieler
Beiträge
2.235
Punkte
113
Standort
Hamburg
Kann es immer noch kaum glauben, dass da oben tatsächlich Trail Blazers steht, die da gegen die Warriors spielen dürfen. :love:

Nach 2000 das erste Mal. Wenn eine Franchise sich das verdient hat dann wir.
In der Regular Season haben wir Golden State beim letzten Spiel vorgeführt, also sind wir doch der Favorit :D.

Zumindest träumen darf erlaubt sein, also habe ich Blazers in 7 getippt.
 

SunMagic

Bankspieler
Beiträge
2.815
Punkte
113
Kann es immer noch kaum glauben, dass da oben tatsächlich Trail Blazers steht, die da gegen die Warriors spielen dürfen. :love:

Nach 2000 das erste Mal. Wenn eine Franchise sich das verdient hat dann wir.
In der Regular Season haben wir Golden State beim letzten Spiel vorgeführt, also sind wir doch der Favorit :D.

Zumindest träumen darf erlaubt sein, also habe ich Blazers in 7 getippt.
Ich respektiere deinen Tipp. Und das letzte Spiel ist mir auch noch gut in Erinnerung. Ihr habt Kerr zu einer Fuc*-Tirade gebracht. :LOL:

Wobei das Flagrant von Green an Collins immer noch eine lächerliche Entscheidung meiner Meinung nach war. Aber auch so hat Portland in dem Spiel den Warriors alles abverlangt.

Aber welches Warriors Team wird man sehen? Das Splash Brothers Team mit gutem Team Basketball aber schwächerer Bench als früher? KD"s Rückkehr? Oder aber auch mit Cousins Rückkehr? Wie Theser oben schon erwähnt hat alles möglich...
 

PistolPete7

Bankspieler
Beiträge
6.918
Punkte
113
Standort
Köln
Ich denke das wird eigentlich eine klare Sache für Golden State, die ja schon ohne Durant gegen Houston gewonnen haben. Stärketechnisch siedle ich die Blazers noch unter den Rockets ein. Was nicht heisst, dass ich Portland liebend gerne im Finale sehen würde., aber ich traue ihnen den ganz großen Wurf nicht zu solange die Warriors ein intaktes Gebilde haben.
 

Nic

Nachwuchsspieler
Beiträge
970
Punkte
93
Portland MUSS Spiel 1 oder 2 klauen, vor allem weil da wohl noch kein KD spielt. Gehts mit 2-0 nach Portland, wird das eine schnelle Serie für GSW. Lillard und McCollum müssen eigentlich über sich hinauswachsen und dann bräuchte es noch einen 3. Scorer wie Hood, der konstant liefern müsste. Mal sehen wie spielbar Kanter gegen die kleine Lineup der Warriors ist.
 
G

Gelöschtes Mitglied 233

Guest
Portland muss Spiel 1 klauen. Der Rest wird schwer..

GSW in 5
 

yostaberry

Nachwuchsspieler
Beiträge
26
Punkte
3
Zumindest träumen darf erlaubt sein, also habe ich Blazers in 7 getippt.
Genau meine Meinung. Lillard geht einfach nochmal so ab wie in der Thunder-Serie und ich tippte auch auf Blazers in 7. Alleine schon wegen Durants Aussage: "Remember before the season when KD told CJ, on CJ’s own podcast, that CJ needed to “stay on his own level” and not worry about the teams at the top of the league?" Tja, und nun trifft man sich im West-Finale :LOL:

Realistisch sage ich 4-1 oder 4-2 für die Warriors, aber die Truppe aus Portland und vor allem Lillard/McCollum darf man eigtl nicht unterschätzen. Auf was ich mich auch freue: Ein paar haben hier mal Portlands Jake Layman hochgelobt. Ich mag ihn und freue mich drauf, wenn er Kevin Durant defensiv zumindest ein bisschen nervt!
 

Ballking

Bankspieler
Beiträge
1.260
Punkte
113
Standort
Niederrhein
Ich würde es den Blazers sooo sehr gönnen, glaube aber das GS nach nem harten Fight in Game 7 das Ding holen werden
 

Joey

Bankspieler
Beiträge
6.518
Punkte
113
Die Blazers hätten Jokic, Millsap und Murray mitnehmen müssen, dann hätten wir vllt halbwegs spannende CFs........
 
Oben