Novak Djokovic


Marius

Bankspieler
Beiträge
3.326
Punkte
113
Für die Djokovic-Fans hier ein kleines Feature über die Dominanz-Jahre 2011 und 2015 des Serben. ;)

 

TennisFed

Bankspieler
Beiträge
6.191
Punkte
113
@Tuco,
Nole und Andy waren schon immer beste Freunde :)
Habe nie vergessen wie Noles Mutter Dijana, nach dem Murray zum 1. Mal Wimbledon gewann 2013, rüber in die Box von Murray ging und dessen Mutter Judy umarmte + gratulierte(y)
Das fand ich damals eine richtig tolle Geste von Ihr. Sieht man mMn nicht so oft.
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
19.094
Punkte
113
Wurde jetzt auch auf YouTube hochgeladen:


Ich fand's sehr interessant, am Ende haben sie auch den "perfekten" Spieler zusammengestellt - dabei ist dann sogar der Name Kyrgios gefallen... ;)


Wawrinka hat es sich auch angeschaut, und da wurde dann wohl spontan die nächste "Folge" vereinbart (schon heute Nachmittag):


http://instagr.am/p/B_GQeRrA94i/
 

QueridoRafa

Bankspieler
Beiträge
1.670
Punkte
113
Standort
CH
Wurde jetzt auch auf YouTube hochgeladen:

Ich fand's sehr interessant, am Ende haben sie auch den "perfekten" Spieler zusammengestellt - dabei ist dann sogar der Name Kyrgios gefallen... ;)
Und so sieht der perfekte Spieler aus. Was die Rückhand betrifft, haben sie sich meiner Meinung nach gegenseitig etwas zu sehr beweihräuchert ;) Interessant ist auch ihre Diskussion über den GOAT.

https://www.bbc.com/sport/tennis/52333379
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
6.119
Punkte
113
Wurde jetzt auch auf YouTube hochgeladen:


Ich fand's sehr interessant, am Ende haben sie auch den "perfekten" Spieler zusammengestellt - dabei ist dann sogar der Name Kyrgios gefallen... ;)
Hab das auf dem ATP-YT-Channel gesehen, also den perfekten Spieler
Djokovic hätte bei RH und Return ruhig sich statt Murray nennen dürfen ;)
 

Tuco

Bankspieler
Beiträge
19.094
Punkte
113
Naja, da müsste man nun wissen, wie es genau gemeint ist. Fakt ist mal: dass die Entwicklung von Impfstoffen normalerweise so lange dauert, hat schon seinen Grund und wird etwa hier gut erklärt:


Jetzt ist überall davon die Rede, dass das abgekürzt werden muss, was ja auch in dieser Lage sinnvoll ist. Aber: es dauert eben normalerweise so lange, damit (potentiell schlimme) Nebenwirkungen ausgeschlossen werden. Hätte man diese Sicherheit auch bei einem Impfstoff, der sehr schnell entwickelt wurde? Wenn es darauf bezogen ist, würde ich die Skepsis schon teilen, gerade wenn man selbst nicht zu einer Risikogruppe gehört.

Gegenüber normalen, sehr lange und sorgfältig getesteten Impfstoffen ist so eine Skepsis natürlich Unsinn bzw. Verschwörungstheorie - wenn es grundsätzlich gemeint ist, wäre das schon bedenklich bzw. dann sollte er sich mal schnell eines besseren belehren lassen.
 

Gordo

Bankspieler
Beiträge
4.641
Punkte
113
einer zwangsimpfung kann man auch skeptisch gegenüber stehen, ohne gleich aluhutträger zu sein. da waren die safin-aussagen von gestern deutlich wirrer.

djokovic ist ja bekannt dafür, unkonventionelle dinge auszuprobieren und wenn man sich seine physis anschaut, fährt er wohl nicht schlecht damit. über spezielle ernährung, sauerstoff-eier, spritueller meditation war da schon einiges dabei. also ein anhänger der klassischen schulmedizin ist er eher nicht (bin ich auch nicht, geimpft bin ich aber schon ;)), aber wenn es ihm hilft dann passt es halt für ihn.
 

Big d

Bankspieler
Beiträge
17.120
Punkte
113
Ich glaube Tennis ist auch allgemein ein Sport der zu einem gewissen Aberglauben verleitet, da der mentale Druck so hoch ist und man sich dann irgendwelche Dinge zum festhalten lohnt und da wenige Momente einen Sportler definieren kommt es leicht zu selektiver Wahrnehmung.

Novak scheint da eh ein wenig esoterisch angehaucht zu sein (siehe dieser Pepe typ), zugegebenermaßen hat er ja damit auch Erfolg gehabt egal ob Effekt oder placebo
 

elpres

Bankspieler
Beiträge
3.109
Punkte
113
Wer ein "Heiliger" und wer ein Blender ist, erkennt man daran, dass dir Letzterer immer etwas verkaufen will.

Scho bitter. Da ist das Internet auch an Nole dem Suchenden nicht spurlos vorübergegangen.
 

Francois

Bankspieler
Beiträge
2.333
Punkte
113
Wer ein "Heiliger" und wer ein Blender ist, erkennt man daran, dass dir Letzterer immer etwas verkaufen will.

Scho bitter. Da ist das Internet auch an Nole dem Suchenden nicht spurlos vorübergegangen.
Also Nole war nun wirklich schon immer so. Der war einfach seit jeher esoterisch vollkommen abgedriftet und abergläubisch. Eher komisch wenn man das erst jetzt bemerkt.
 

Big d

Bankspieler
Beiträge
17.120
Punkte
113
Also Nole war nun wirklich schon immer so. Der war einfach seit jeher esoterisch vollkommen abgedriftet und abergläubisch. Eher komisch wenn man das erst jetzt bemerkt.
Novak hat jetzt gepostet das er an energetisiertes Wasser glaubt:)

Ich denke einfach das er an den ganzen esoterischen Kram wie Kristalle, chakras, globuli glaubt, das erklärt auch die impfskepsis. Ich glaube nicht das er da ne böse Absicht hat und generell ist er auch sehr intelligent, aber er halt auch ein level erreicht wo er es sich leisten kann sich seine eigene Welt zu schaffen. Solange er damit keinem schadet ist das ja auch ok, ich hoffe nur das ihm seine Follower nur die harmlosen Dinge nachmachen (Kristalle, chakras, globuli bei Grippe und gesegnetes Wasser schaden keinem außer dem Geldbeutel, globuli statt Chemo und Kinder nicht impfen sind dagegen no bueno)
 

elpres

Bankspieler
Beiträge
3.109
Punkte
113
Sry, aber was ein blöder Beitrag! Wenn man erfolgreich ist, darf man sich also von seinem Realitätsinn verabschieden? Gerade ihm, der in Kroatien verehrt wird wie kaum ein anderer und ein großes Vorbild ist, soll man es nachsehen, dass er an so einen Kokolores glaubt und das auch noch öffentlich kund tut. Wird sicherlich einige Leute geben, die, anstatt sich tatsächlich medizinische Hilfe zu holen, ihr bissl Geld in Globuli und andere Wundermittel stecken. Da bringt es auch nichts zu hoffen, dass die Leute nur die harmlosen Dinge nachmachen. Was er macht ist einfach verantwortungslos, auch wenn er es im guten Glauben tut und es scheinbar nicht besser weiß.
 

Hans Meyer

Bankspieler
Beiträge
6.119
Punkte
113
Sry, aber was ein blöder Beitrag! Wenn man erfolgreich ist, darf man sich also von seinem Realitätsinn verabschieden? Gerade ihm, der in Kroatien verehrt wird wie kaum ein anderer und ein großes Vorbild ist, soll man es nachsehen, dass er an so einen Kokolores glaubt und das auch noch öffentlich kund tut. Wird sicherlich einige Leute geben, die, anstatt sich tatsächlich medizinische Hilfe zu holen, ihr bissl Geld in Globuli und andere Wundermittel stecken. Da bringt es auch nichts zu hoffen, dass die Leute nur die harmlosen Dinge nachmachen. Was er macht ist einfach verantwortungslos, auch wenn er es im guten Glauben tut und es scheinbar nicht besser weiß.
Die Aussagen sind wirklich mehr als bedenklich, vor allem aufgrund von Nachahmer und auch für Verschwörungstheoretiker

 
Oben