Novak Djokovic


Spielberg1

Nachwuchsspieler
Beiträge
7.808
Punkte
0
Wer kommt mit drauf?

Ich mach jetzt einen auf Drago :D :D :D:


Originalzitate Drago vom Januar 2008:

"meine prognose: djokovic wird sich unter die top 15, vielleicht top 10 aller zeiten spielen können."

Drago über Nole nach seinem ersten und bislang einzigen GS-Sieg bei den Australian Open 2008:

"nole sollte der sein welcher sein erbe antritt, sprich die neue nr. 1 wird"



Auch Rhaegar ist schon Mitglied :D

Originalzitate Rhaegar vom Januar 2008:

Djokovic ist absolut einer der vielseitigsten Spieler auf der Tour und ist fast in allen Bereichen absolute Weltklasse. Gerade mental ist er unglaublich stark, in meinen Augen auch der maßgebliche Grund, weshalb er früher als Federer (der gerade in diesem Bereich in frühen Jahren absoluten Nachholbedarf hatte) den absoluten Durchbruch geschafft hat.

Insofern sehe ich überragend gute Chancen, dass Djokovic nicht nur der beste Spieler seiner Generation werden kann, sondern auch in die Riege der besten Spieler aller Zeiten aufsteigt

Also, wer steigt noch mit ein :jubel::jubel::jubel:?
 

xEr

Bankspieler
Beiträge
11.230
Punkte
113
Hehe, ich steig mal mit drauf, da ich Nole mag. Ich wunder mich auch ein bischen, dass er hier teilweise als "one hit wonder" abgetan wird. Er hat immerhin ein GS gewonnen, 1 Finale und 5 HF erreicht. Seit 3 Jahren ist er konstant in den top4 und er ist ja grad mal 22 Jahre alt.
Dieses Jahr verlief insgesamt vllt nicht ganz optimal für ihn, aber zuletzt ging die Formkurve wieder nach oben und ich denke er wird nächstes jahr noch den ein oder anderen überraschen. Was der Djoker und auch ein Murray zu spüren bekommen haben ist, dass es zwar schon schwer ist das Spitzenniveau zu erreichen, aber noch viel schwerer, dieses Niveau dann auch konstant bei jedem Majors zeigen zu können, wie dies Federer und Nadal schon seit Jahren tun. Das gilt auch für DP. Er hat sich konstant gesteigert und ist jetzt erstmals ganz oben angekommen, aber er wird noch zeigen müssen, dass er dieses Niveau jetzt regelmäßig bringen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

gentleman

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
18.246
Punkte
113
Standort
Austria
nole ist ne persönlichkeit, ein typ den die tour auch braucht und ich nehm an dass er da noch mehr reinwachsen wird ... wenn ich zitate höre wie letztens gegen federer von stach erzählt: "übrigens das ist djokovics freundin, sie ist 1 jahr älter als er ... djokovic meint, er stehe auf erfahrene frauen" :D

da muss man einfach schmunzeln über diesen lustigen und coolen typen.
 

Matt

Bankspieler
Beiträge
3.130
Punkte
113
Nole würde fehlen. Ich persönlich bin von seiner Entwicklung nach den AO etwas enttäuscht. Aber auch er ist so jung, da geht noch so viel. Das Herrentennis boomt zurzeit richtig, freu mich schon auf die nächsten großen Turniere. Was steht denn als nächstes auf dem Zettel?:)
 

Tony Jaa

Bankspieler
Beiträge
19.922
Punkte
113
Und jetzt packt mal die Zitate von Kenner Tony Jaa aus, der vorausgesagt hat dass Nole auf längere Zeit kein GS-Turnier gewinnen wird.
 

Nachbars_Lumpi

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.000
Punkte
0
@Spielberg: Muss sowas Kindisches unbedingt sein? Sich über Aussagen von usern lustig zu machen, die sich als falsch herausgestellt haben, ist ziemlich arm. Du selber hast doch dutzende von Aussagen oder Prognosen getätigt, die sich als Unsinn herausgestellt haben. Wie jeder von uns. Hast du sowas Kindisches wirklich nötig? Im Gegensatz zu dir liefern Rheagar und Drago sehr oft inhaltlich sehr gute Beiträge. Sie also aufzuziehen aufgrund ihrer falschen Nole-Prognosen mit einem eigenen Thread ist wirklich hochgradig lächerlich.
 

Drago

Bankspieler
Beiträge
9.385
Punkte
113
Standort
Heinz Becker Land
Danke Lumpi, aber das juckt mich nicht, und denke mal Rhaeger auch nicht.

Spielberg1 hat ja schon Recht dass wir daneben lagen. Hätte nicht gedacht dass Djokovic ein Ferrero-Typ ist, also 1 GS Titel und dann ist alles erreicht und man hört auf zu fighten.
 

Tony Jaa

Bankspieler
Beiträge
19.922
Punkte
113
Er hat auch nicht aufgehört zu fighten. Die Aussagen waren einfach übertrieben und es war klar dass sich Djokovic so nicht entwickeln würde. Unabhängig davon dass ein geübtes Auge dies sofort gesehen hat, sind manche Aussagen schon so übertrieben, dass sie schon wirklich peinlich ist.
Djokovic war von seinem Spiel her schon unheimlich weit für einen 21 Jährigen, auch sehr weit in seiner persönlichen Entwicklung. Das Alter alleine sagt nun mal wenig aus. Unabhängig davon finde ich auch überhaupt nicht dass Djokovic irgendein herausragendes Talent ist. Er ist ein Allrounder mit wenigen Schwächen, aber im Vergleich zu zB Federer der wirklich "jeden Schlag kann" ist das eine ganz andere Welt.
Solche grundsoliden Spieler wie Djokovic mit wenig oder keiner echten Schwäche wird es in Zukunft verstärkt geben. Dahin geht die heutige Tennisschule.
 

Spielberg1

Nachwuchsspieler
Beiträge
7.808
Punkte
0
@Nachbars_Lumpi

Das war auch eher als Parodie zu Dragos Del Potro-Thread gedacht indem er meint mich mit aufziehen zu müssen weil Federer mal nicht gewonnen hat. Was mich auch nicht stört, aber wie man in den Wald hineinruft, so schallt es eben manchmal zurück. Da Drago damit leben kann ist es doch OK :wavey: . Zudem ist es wirklich sehr interessant Aussagen von vor einigen Jahren unter heutigen Gesichtspunkten nochmals zu betrachten :cool3:

Das könnte man übrigens auch im Bezug auf Federer machen. Seit dem Australian Open Sieg 2008 von Djokovic wurde doch immer wieder erzählt das Federers Zeit abgelaufen ist. Tja, und seit den AO 08 war Roger Federer bei jedem GS im Finale während Djokovic kein einziges mehr erreichte...
 
Zuletzt bearbeitet:

rÖsHti

Nachwuchsspieler
Beiträge
17.916
Punkte
83
Das könnte man übrigens auch im Bezug auf Federer machen. Seit dem Australian Open Sieg 2008 von Djokovic wurde doch immer wieder erzählt das Federers Zeit abgelaufen ist. Tja, und seit den AO 08 war Roger Federer bei jedem GS im Finale während Djokovic kein einziges mehr erreichte...
Ach das ist nur Glück... :saint:
 

Drago

Bankspieler
Beiträge
9.385
Punkte
113
Standort
Heinz Becker Land
indem er meint mich mit aufziehen zu müssen weil Federer mal nicht gewonnen hat.
Darum ging s nicht. Wenn ich Dich hätte aufziehen wollen wären eher so Kommentare gekommen wie "Federer hat viel mehr erreicht als seine Klasse eigentlich ist" (was ich übrigens nicht so sehe, sprich er verdient alles was er erreicht hat). ;)

Aber trotzdem kommen Deine Posts einfach stets SEHR fanboymäßig rüber, erinnert mich an jisi aus dem Klitschko Forum wenn s um Wladimir geht.

Jedes mal wenn Federer was erreicht kommst Du mit 10 :jubel:, wobei einer doch völlig reichen würde. Dieser Jubel-Smiley ist einfach der Fanboy Smiley schlechthin, egal um wen es geht.

Aber gut, solche Fans gibt s auch und sie sind irgendwie schon ne Bereicherung, auch für Foren. ;)
 

Spielberg1

Nachwuchsspieler
Beiträge
7.808
Punkte
0
Alles klar @Drago :thumb:

Ich gelobe dann nur noch 10 oder mehr :jubel: Smilies zu posten wenn Djokovic wieder mal was gewinnt ;) . Ansonsten bleibt es bei traditionellen 5-6 :jubel: bei jedem Federer-Erfolg :D
 

gentleman

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
18.246
Punkte
113
Standort
Austria
ich bin da auch mal dabei, spätestens seit seinem köstlichen interview bei petkorazzi während der australian open bin ich ein djoker-fan ;)
roger bleibt natürlich in meinem herzen die nummer 1, daran wird sich nichts mehr ändern
 

holy Cow!

Nachwuchsspieler
Beiträge
6.065
Punkte
83
ICH BIN AUCH DABEI !
Mag Djokovic schon seit ich ihn das 1. Mal spielen gesehen hab. :wavey:
 

Matt

Bankspieler
Beiträge
3.130
Punkte
113
Der Joker ist ein Weltklasse Typ - da sind wir uns einig. Nicht so eine Schnarchtüte wie der Spanier und der Schweizer:rolleyes:
 

Drago

Bankspieler
Beiträge
9.385
Punkte
113
Standort
Heinz Becker Land
Der bis dato beste Spieler vom Balkan war Goran...würdet Ihr sagen Nole hat ihn bereits jetzt überholt?
Einen GS Titel mehr hat er...und Goran war eigenlich nur in Wimbledon und auf Teppich bzw. Indoor Hart ne echte Größe.
 

Gordo

Bankspieler
Beiträge
4.697
Punkte
113
Der bis dato beste Spieler vom Balkan war Goran...würdet Ihr sagen Nole hat ihn bereits jetzt überholt?
Einen GS Titel mehr hat er...und Goran war eigenlich nur in Wimbledon und auf Teppich bzw. Indoor Hart ne echte Größe.
ohne zweifel, ja. selbst wenn djokovic morgen aufhört, hätte er überall mehr erreicht als goran. es gibt keine statistische kategorie, wo nole unterlegen wäre. hinzu kommt dann in zwei wochen wohl die nummer 1, also da helfen auch alle sympathie-punkte dieser welt dem goran nichts mehr ;)
 
Oben