O-Scoring: Bakary Samake vs. Lucas Brian Ariel Bastida (inkl. Undercard) | FightNation und/oder TyC Sports


HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
47.467
Punkte
113
Ort
Lüneburg
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1: 10:9
2: 9:10
3: 10:9

Runde 1: Recht klar. Samake tut so, als wäre er Mayweather und landet knackige Treffer. Bastida ist zu langsam.
Runde 2: Bastida findet hinten raus etwas rein und klaut die Runde.
Runde 3: Samake viel am Laufen und Klammern. Zwischendurch trifft er aber auch klar. Bastida aktiver.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Bakary Samake rote hose vs. Lucas Brian Ariel Bastida 10. rD. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. Rd. 10-9 ziemlich grosser Ring. Man verweist auf Tyc, dass Samake halt noch nicht sehr erfahren ist und einige mit negativen Kampfrekorden geboxt hat. Allerdings ist ein gewisser Respekt schon zu spüren.

Bastida legt gut los. Bakary ist etwas sehr hüftsteif. Samake gut zum körper, im angriff ist Samake wirklich ganz okay, ob er auch einstecken kann wird man sehen, genau wies die Kommentatoren sagen.
2. Rd. 9-10 Bastida gut zum body. aber Samake kommt wieder zurück, Bastida zum body. Samake hält von lateral movement nix. Samake ist schnell. Im Angriff fällt Bastida alles ein bisschen einfacher. gut zum body von Bastida. Samake hat da n tick mühe. Bastida hat ne bessere runde keine frage. samake versuchts mit dem uppercut. wieder gut zum body von Bastida. seine runde.
3. Rd. 10-9 Bastida marschiert. Samake sieht unter Druck nicht so gut aus. mal n konter von Samake, Bastida muss den druck aufrecht erhalten. uppercut von samake. enge runde, vielleicht wegen den uppercuts bei samake. hm sehr eng, kann man beiden geben,
4. Rd. 10-9 gute aktion von Bastida aber Samake kontert blitzschnell. Bastida wirkte für n moment beeindruckt. Samake kann sich immer wieder gut in Szene setzen, nicht einfach für Bastida, immer wenn er mal n tick momentum hat, wird er hart getroffen. gute rechte von Samake, der wirklich punch hat. oh je an den Seilen ist Bastida ganz am falschen Ort.
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1. 10-9(Samake liefert eine richtig starke Auftaktrunde ab. Wirkt sehr umsichtig und explosiv. Pfeilschneller Mann, der gute Powerpunches landet)
2. 10-9(engere Runde, Samake mit den Basics, Bastida liefert ein solides Finish)
3. 10-9(der Kampf ist eng, optisch wirkt Bastida vielleicht besser, die Aktionen sind jedoch nicht klar. Samake kontert sich zum Erfolg)
4. 10-9(Bastida beginnt ganz solide, danach hat Samake Oberwasser. Schöne Stimmung dort)
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
47.467
Punkte
113
Ort
Lüneburg
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1: 10:9
2: 9:10
3: 10:9
4: 10:9

Runde 1: Recht klar. Samake tut so, als wäre er Mayweather und landet knackige Treffer. Bastida ist zu langsam.
Runde 2: Bastida findet hinten raus etwas rein und klaut die Runde.
Runde 3: Samake viel am Laufen und Klammern. Zwischendurch trifft er aber auch klar. Bastida aktiver.
Runde 4: Die klaren Treffer sind beim Franzosen.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Bakary Samake rote hose vs. Lucas Brian Ariel Bastida 10. rD. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. Rd. 10-9 ziemlich grosser Ring. Man verweist auf Tyc, dass Samake halt noch nicht sehr erfahren ist und einige mit negativen Kampfrekorden geboxt hat. Allerdings ist ein gewisser Respekt schon zu spüren.

Bastida legt gut los. Bakary ist etwas sehr hüftsteif. Samake gut zum körper, im angriff ist Samake wirklich ganz okay, ob er auch einstecken kann wird man sehen, genau wies die Kommentatoren sagen.
2. Rd. 9-10 Bastida gut zum body. aber Samake kommt wieder zurück, Bastida zum body. Samake hält von lateral movement nix. Samake ist schnell. Im Angriff fällt Bastida alles ein bisschen einfacher. gut zum body von Bastida. Samake hat da n tick mühe. Bastida hat ne bessere runde keine frage. samake versuchts mit dem uppercut. wieder gut zum body von Bastida. seine runde.
3. Rd. 10-9 Bastida marschiert. Samake sieht unter Druck nicht so gut aus. mal n konter von Samake, Bastida muss den druck aufrecht erhalten. uppercut von samake. enge runde, vielleicht wegen den uppercuts bei samake. hm sehr eng, kann man beiden geben,
4. Rd. 10-9 gute aktion von Bastida aber Samake kontert blitzschnell. Bastida wirkte für n moment beeindruckt. Samake kann sich immer wieder gut in Szene setzen, nicht einfach für Bastida, immer wenn er mal n tick momentum hat, wird er hart getroffen. gute rechte von Samake, der wirklich punch hat. oh je an den Seilen ist Bastida ganz am falschen Ort.
5. Rd. 10-9 Samake ist einfach sehr viel schneller. Bastida muss es über viel einsatz machen, viel risiko, kein einfacher fight. wenn samake sich entfaltet, sieht bastida schnell mal überfordert aus. kondimässig muss bastida auch enorm sein, wenn er das noch rum biegen will. Samake mal mit ner guten hand. und bastida muss klammern. diese aktionen sieht Bastida einfach nicht.
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1. 10-9(Samake liefert eine richtig starke Auftaktrunde ab. Wirkt sehr umsichtig und explosiv. Pfeilschneller Mann, der gute Powerpunches landet)
2. 10-9(engere Runde, Samake mit den Basics, Bastida liefert ein solides Finish)
3. 10-9(der Kampf ist eng, optisch wirkt Bastida vielleicht besser, die Aktionen sind jedoch nicht klar. Samake kontert sich zum Erfolg)
4. 10-9(Bastida beginnt ganz solide, danach hat Samake Oberwasser. Schöne Stimmung dort)
5. 10-9(eigentlich eine bessere Runde von Bastida, in der Schlussphase kassiert er aber tolle Hände von Samake)
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
47.467
Punkte
113
Ort
Lüneburg
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1: 10:9
2: 9:10
3: 10:9
4: 10:9
5: 10:9

Runde 1: Recht klar. Samake tut so, als wäre er Mayweather und landet knackige Treffer. Bastida ist zu langsam.
Runde 2: Bastida findet hinten raus etwas rein und klaut die Runde.
Runde 3: Samake viel am Laufen und Klammern. Zwischendurch trifft er aber auch klar. Bastida aktiver.
Runde 4: Die klaren Treffer sind beim Franzosen.
Runde 5: Eng. Bastida bestimmt weite Teile der Runde, aber Samake klaut sie mit den besseren Treffern.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Bakary Samake rote hose vs. Lucas Brian Ariel Bastida 10. rD. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. Rd. 10-9 ziemlich grosser Ring. Man verweist auf Tyc, dass Samake halt noch nicht sehr erfahren ist und einige mit negativen Kampfrekorden geboxt hat. Allerdings ist ein gewisser Respekt schon zu spüren.

Bastida legt gut los. Bakary ist etwas sehr hüftsteif. Samake gut zum körper, im angriff ist Samake wirklich ganz okay, ob er auch einstecken kann wird man sehen, genau wies die Kommentatoren sagen.
2. Rd. 9-10 Bastida gut zum body. aber Samake kommt wieder zurück, Bastida zum body. Samake hält von lateral movement nix. Samake ist schnell. Im Angriff fällt Bastida alles ein bisschen einfacher. gut zum body von Bastida. Samake hat da n tick mühe. Bastida hat ne bessere runde keine frage. samake versuchts mit dem uppercut. wieder gut zum body von Bastida. seine runde.
3. Rd. 10-9 Bastida marschiert. Samake sieht unter Druck nicht so gut aus. mal n konter von Samake, Bastida muss den druck aufrecht erhalten. uppercut von samake. enge runde, vielleicht wegen den uppercuts bei samake. hm sehr eng, kann man beiden geben,
4. Rd. 10-9 gute aktion von Bastida aber Samake kontert blitzschnell. Bastida wirkte für n moment beeindruckt. Samake kann sich immer wieder gut in Szene setzen, nicht einfach für Bastida, immer wenn er mal n tick momentum hat, wird er hart getroffen. gute rechte von Samake, der wirklich punch hat. oh je an den Seilen ist Bastida ganz am falschen Ort.
5. Rd. 10-9 Samake ist einfach sehr viel schneller. Bastida muss es über viel einsatz machen, viel risiko, kein einfacher fight. wenn samake sich entfaltet, sieht bastida schnell mal überfordert aus. kondimässig muss bastida auch enorm sein, wenn er das noch rum biegen will. Samake mal mit ner guten hand. und bastida muss klammern. diese aktionen sieht Bastida einfach nicht.
6. Rd. 10-9 mal sehen, wie Samake das kondimässig durchhält. Bastidas körpersprache ist auch nicht besonders gut. wird schwierig das zu drehen. eher geht Bastida noch ko.
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1. 10-9(Samake liefert eine richtig starke Auftaktrunde ab. Wirkt sehr umsichtig und explosiv. Pfeilschneller Mann, der gute Powerpunches landet)
2. 10-9(engere Runde, Samake mit den Basics, Bastida liefert ein solides Finish)
3. 10-9(der Kampf ist eng, optisch wirkt Bastida vielleicht besser, die Aktionen sind jedoch nicht klar. Samake kontert sich zum Erfolg)
4. 10-9(Bastida beginnt ganz solide, danach hat Samake Oberwasser. Schöne Stimmung dort)
5. 10-9(eigentlich eine bessere Runde von Bastida, in der Schlussphase kassiert er aber tolle Hände von Samake)
6. 10-9(engere Runde, weil Samake seine Überfallkommandos nicht so ins Ziel bringt - Bastida landet aber wirklich kaum was Klares)
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
47.467
Punkte
113
Ort
Lüneburg
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1: 10:9
2: 9:10
3: 10:9
4: 10:9
5: 10:9
6: 10:9

Runde 1: Recht klar. Samake tut so, als wäre er Mayweather und landet knackige Treffer. Bastida ist zu langsam.
Runde 2: Bastida findet hinten raus etwas rein und klaut die Runde.
Runde 3: Samake viel am Laufen und Klammern. Zwischendurch trifft er aber auch klar. Bastida aktiver.
Runde 4: Die klaren Treffer sind beim Franzosen.
Runde 5: Eng. Bastida bestimmt weite Teile der Runde, aber Samake klaut sie mit den besseren Treffern.
Runde 6: Ich kann Samakes Stil nicht ausstehen. Aber hier holt er die Runden verdient.
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Bakary Samake rote hose vs. Lucas Brian Ariel Bastida 10. rD. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. Rd. 10-9 ziemlich grosser Ring. Man verweist auf Tyc, dass Samake halt noch nicht sehr erfahren ist und einige mit negativen Kampfrekorden geboxt hat. Allerdings ist ein gewisser Respekt schon zu spüren.

Bastida legt gut los. Bakary ist etwas sehr hüftsteif. Samake gut zum körper, im angriff ist Samake wirklich ganz okay, ob er auch einstecken kann wird man sehen, genau wies die Kommentatoren sagen.
2. Rd. 9-10 Bastida gut zum body. aber Samake kommt wieder zurück, Bastida zum body. Samake hält von lateral movement nix. Samake ist schnell. Im Angriff fällt Bastida alles ein bisschen einfacher. gut zum body von Bastida. Samake hat da n tick mühe. Bastida hat ne bessere runde keine frage. samake versuchts mit dem uppercut. wieder gut zum body von Bastida. seine runde.
3. Rd. 10-9 Bastida marschiert. Samake sieht unter Druck nicht so gut aus. mal n konter von Samake, Bastida muss den druck aufrecht erhalten. uppercut von samake. enge runde, vielleicht wegen den uppercuts bei samake. hm sehr eng, kann man beiden geben,
4. Rd. 10-9 gute aktion von Bastida aber Samake kontert blitzschnell. Bastida wirkte für n moment beeindruckt. Samake kann sich immer wieder gut in Szene setzen, nicht einfach für Bastida, immer wenn er mal n tick momentum hat, wird er hart getroffen. gute rechte von Samake, der wirklich punch hat. oh je an den Seilen ist Bastida ganz am falschen Ort.
5. Rd. 10-9 Samake ist einfach sehr viel schneller. Bastida muss es über viel einsatz machen, viel risiko, kein einfacher fight. wenn samake sich entfaltet, sieht bastida schnell mal überfordert aus. kondimässig muss bastida auch enorm sein, wenn er das noch rum biegen will. Samake mal mit ner guten hand. und bastida muss klammern. diese aktionen sieht Bastida einfach nicht.
6. Rd. 10-9 mal sehen, wie Samake das kondimässig durchhält. Bastidas körpersprache ist auch nicht besonders gut. wird schwierig das zu drehen. eher geht Bastida noch ko.
7. Rd. 10-9 Samake boxt wirklich gut für so einen jungen Mann, Bastida hat da nicht viel zu lachen. dachte, er könnte wenigstens seine erfahrung in den ring werfen, aber auch das funktioniert nicht. Samake in fast allen Belangen besser.
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1. 10-9(Samake liefert eine richtig starke Auftaktrunde ab. Wirkt sehr umsichtig und explosiv. Pfeilschneller Mann, der gute Powerpunches landet)
2. 10-9(engere Runde, Samake mit den Basics, Bastida liefert ein solides Finish)
3. 10-9(der Kampf ist eng, optisch wirkt Bastida vielleicht besser, die Aktionen sind jedoch nicht klar. Samake kontert sich zum Erfolg)
4. 10-9(Bastida beginnt ganz solide, danach hat Samake Oberwasser. Schöne Stimmung dort)
5. 10-9(eigentlich eine bessere Runde von Bastida, in der Schlussphase kassiert er aber tolle Hände von Samake)
6. 10-9(engere Runde, weil Samake seine Überfallkommandos nicht so ins Ziel bringt - Bastida landet aber wirklich kaum was Klares)
7. 10-9(da ist wenig zu holen für Bastida heute)
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
47.467
Punkte
113
Ort
Lüneburg
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1: 10:9
2: 9:10
3: 10:9
4: 10:9
5: 10:9
6: 10:9
7: 10:9

Runde 1: Recht klar. Samake tut so, als wäre er Mayweather und landet knackige Treffer. Bastida ist zu langsam.
Runde 2: Bastida findet hinten raus etwas rein und klaut die Runde.
Runde 3: Samake viel am Laufen und Klammern. Zwischendurch trifft er aber auch klar. Bastida aktiver.
Runde 4: Die klaren Treffer sind beim Franzosen.
Runde 5: Eng. Bastida bestimmt weite Teile der Runde, aber Samake klaut sie mit den besseren Treffern.
Runde 6: Ich kann Samakes Stil nicht ausstehen. Aber hier holt er die Runden verdient.
Runde 7: Bastida ist hölzern und lahm. Aber die Runde ist trotzdem eng, da Samake meistens nur seinen schönen Körper zur Schau stellt.
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1. 10-9(Samake liefert eine richtig starke Auftaktrunde ab. Wirkt sehr umsichtig und explosiv. Pfeilschneller Mann, der gute Powerpunches landet)
2. 10-9(engere Runde, Samake mit den Basics, Bastida liefert ein solides Finish)
3. 10-9(der Kampf ist eng, optisch wirkt Bastida vielleicht besser, die Aktionen sind jedoch nicht klar. Samake kontert sich zum Erfolg)
4. 10-9(Bastida beginnt ganz solide, danach hat Samake Oberwasser. Schöne Stimmung dort)
5. 10-9(eigentlich eine bessere Runde von Bastida, in der Schlussphase kassiert er aber tolle Hände von Samake)
6. 10-9(engere Runde, weil Samake seine Überfallkommandos nicht so ins Ziel bringt - Bastida landet aber wirklich kaum was Klares)
7. 10-9(da ist wenig zu holen für Bastida heute)
8. 10-9(Samake ist schon wirklich gut. Er hat immer wieder starke Momente, überdreht aber dann nicht, bleibt klar in den Aktionen)
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Bakary Samake rote hose vs. Lucas Brian Ariel Bastida 10. rD. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. Rd. 10-9 ziemlich grosser Ring. Man verweist auf Tyc, dass Samake halt noch nicht sehr erfahren ist und einige mit negativen Kampfrekorden geboxt hat. Allerdings ist ein gewisser Respekt schon zu spüren.

Bastida legt gut los. Bakary ist etwas sehr hüftsteif. Samake gut zum körper, im angriff ist Samake wirklich ganz okay, ob er auch einstecken kann wird man sehen, genau wies die Kommentatoren sagen.
2. Rd. 9-10 Bastida gut zum body. aber Samake kommt wieder zurück, Bastida zum body. Samake hält von lateral movement nix. Samake ist schnell. Im Angriff fällt Bastida alles ein bisschen einfacher. gut zum body von Bastida. Samake hat da n tick mühe. Bastida hat ne bessere runde keine frage. samake versuchts mit dem uppercut. wieder gut zum body von Bastida. seine runde.
3. Rd. 10-9 Bastida marschiert. Samake sieht unter Druck nicht so gut aus. mal n konter von Samake, Bastida muss den druck aufrecht erhalten. uppercut von samake. enge runde, vielleicht wegen den uppercuts bei samake. hm sehr eng, kann man beiden geben,
4. Rd. 10-9 gute aktion von Bastida aber Samake kontert blitzschnell. Bastida wirkte für n moment beeindruckt. Samake kann sich immer wieder gut in Szene setzen, nicht einfach für Bastida, immer wenn er mal n tick momentum hat, wird er hart getroffen. gute rechte von Samake, der wirklich punch hat. oh je an den Seilen ist Bastida ganz am falschen Ort.
5. Rd. 10-9 Samake ist einfach sehr viel schneller. Bastida muss es über viel einsatz machen, viel risiko, kein einfacher fight. wenn samake sich entfaltet, sieht bastida schnell mal überfordert aus. kondimässig muss bastida auch enorm sein, wenn er das noch rum biegen will. Samake mal mit ner guten hand. und bastida muss klammern. diese aktionen sieht Bastida einfach nicht.
6. Rd. 10-9 mal sehen, wie Samake das kondimässig durchhält. Bastidas körpersprache ist auch nicht besonders gut. wird schwierig das zu drehen. eher geht Bastida noch ko.
7. Rd. 10-9 Samake boxt wirklich gut für so einen jungen Mann, Bastida hat da nicht viel zu lachen. dachte, er könnte wenigstens seine erfahrung in den ring werfen, aber auch das funktioniert nicht. Samake in fast allen Belangen besser.
8. Rd. 10-9 Samake drückend überlegen. Bastida hält sich gerade noch so auf den Beinen, der Tank von Bastida wird auch leerer. keine einfache Nacht für Bastida. Samake mit der wohl besten Leistung seiner Karriere. Der junge hat talent. Bastida muss wirklich schauen, dass er nicht ko geht. er hat hier und heute nicht viel zu melden, er ist tapfer, aber sagenhaft, was der alles kassiert hat. nicht gut. das war n passables beating. würde ihn rausnehmen. er nimmt zuviel.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
47.467
Punkte
113
Ort
Lüneburg
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1: 10:9
2: 9:10
3: 10:9
4: 10:9
5: 10:9
6: 10:9
7: 10:9
8: 10:9

Runde 1: Recht klar. Samake tut so, als wäre er Mayweather und landet knackige Treffer. Bastida ist zu langsam.
Runde 2: Bastida findet hinten raus etwas rein und klaut die Runde.
Runde 3: Samake viel am Laufen und Klammern. Zwischendurch trifft er aber auch klar. Bastida aktiver.
Runde 4: Die klaren Treffer sind beim Franzosen.
Runde 5: Eng. Bastida bestimmt weite Teile der Runde, aber Samake klaut sie mit den besseren Treffern.
Runde 6: Ich kann Samakes Stil nicht ausstehen. Aber hier holt er die Runden verdient.
Runde 7: Bastida ist hölzern und lahm. Aber die Runde ist trotzdem eng, da Samake meistens nur seinen schönen Körper zur Schau stellt.
Runde 8: Deutliche Runde. Samake endlich mal etwas zwingender und aktiver.
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1. 10-9(Samake liefert eine richtig starke Auftaktrunde ab. Wirkt sehr umsichtig und explosiv. Pfeilschneller Mann, der gute Powerpunches landet)
2. 10-9(engere Runde, Samake mit den Basics, Bastida liefert ein solides Finish)
3. 10-9(der Kampf ist eng, optisch wirkt Bastida vielleicht besser, die Aktionen sind jedoch nicht klar. Samake kontert sich zum Erfolg)
4. 10-9(Bastida beginnt ganz solide, danach hat Samake Oberwasser. Schöne Stimmung dort)
5. 10-9(eigentlich eine bessere Runde von Bastida, in der Schlussphase kassiert er aber tolle Hände von Samake)
6. 10-9(engere Runde, weil Samake seine Überfallkommandos nicht so ins Ziel bringt - Bastida landet aber wirklich kaum was Klares)
7. 10-9(da ist wenig zu holen für Bastida heute)
8. 10-9(Samake ist schon wirklich gut. Er hat immer wieder starke Momente, überdreht aber dann nicht, bleibt klar in den Aktionen)
9. 10-8(Bastida erhält einen Punktabzug für das Halten)
 

Young Kaelin

merthyr matchstick
Beiträge
42.916
Punkte
113
Bakary Samake rote hose vs. Lucas Brian Ariel Bastida 10. rD. BOXTIPPSPIELFIGHT

1. Rd. 10-9 ziemlich grosser Ring. Man verweist auf Tyc, dass Samake halt noch nicht sehr erfahren ist und einige mit negativen Kampfrekorden geboxt hat. Allerdings ist ein gewisser Respekt schon zu spüren.

Bastida legt gut los. Bakary ist etwas sehr hüftsteif. Samake gut zum körper, im angriff ist Samake wirklich ganz okay, ob er auch einstecken kann wird man sehen, genau wies die Kommentatoren sagen.
2. Rd. 9-10 Bastida gut zum body. aber Samake kommt wieder zurück, Bastida zum body. Samake hält von lateral movement nix. Samake ist schnell. Im Angriff fällt Bastida alles ein bisschen einfacher. gut zum body von Bastida. Samake hat da n tick mühe. Bastida hat ne bessere runde keine frage. samake versuchts mit dem uppercut. wieder gut zum body von Bastida. seine runde.
3. Rd. 10-9 Bastida marschiert. Samake sieht unter Druck nicht so gut aus. mal n konter von Samake, Bastida muss den druck aufrecht erhalten. uppercut von samake. enge runde, vielleicht wegen den uppercuts bei samake. hm sehr eng, kann man beiden geben,
4. Rd. 10-9 gute aktion von Bastida aber Samake kontert blitzschnell. Bastida wirkte für n moment beeindruckt. Samake kann sich immer wieder gut in Szene setzen, nicht einfach für Bastida, immer wenn er mal n tick momentum hat, wird er hart getroffen. gute rechte von Samake, der wirklich punch hat. oh je an den Seilen ist Bastida ganz am falschen Ort.
5. Rd. 10-9 Samake ist einfach sehr viel schneller. Bastida muss es über viel einsatz machen, viel risiko, kein einfacher fight. wenn samake sich entfaltet, sieht bastida schnell mal überfordert aus. kondimässig muss bastida auch enorm sein, wenn er das noch rum biegen will. Samake mal mit ner guten hand. und bastida muss klammern. diese aktionen sieht Bastida einfach nicht.
6. Rd. 10-9 mal sehen, wie Samake das kondimässig durchhält. Bastidas körpersprache ist auch nicht besonders gut. wird schwierig das zu drehen. eher geht Bastida noch ko.
7. Rd. 10-9 Samake boxt wirklich gut für so einen jungen Mann, Bastida hat da nicht viel zu lachen. dachte, er könnte wenigstens seine erfahrung in den ring werfen, aber auch das funktioniert nicht. Samake in fast allen Belangen besser.
8. Rd. 10-9 Samake drückend überlegen. Bastida hält sich gerade noch so auf den Beinen, der Tank von Bastida wird auch leerer. keine einfache Nacht für Bastida. Samake mit der wohl besten Leistung seiner Karriere. Der junge hat talent. Bastida muss wirklich schauen, dass er nicht ko geht. er hat hier und heute nicht viel zu melden, er ist tapfer, aber sagenhaft, was der alles kassiert hat. nicht gut. das war n passables beating. würde ihn rausnehmen. er nimmt zuviel.
9. Rd. 10-8 ich wäre wirklich nicht als betreuer geeignet, ich hätte bastida schon vor 2-3 rd. rausgenommen, bringt nix mehr. er kann das nicht gewinnen. kassiert nur, wieso muss er noch boxen? das bringt hier und heute nix mehr. wenn er trifft, weckt das nur Samake auf, der eindrücklich schneller ist. bin gespannt, wohin die reise für samake geht, der ist gut. man muss bastida schützen, wird ihm auch noch n punkt abgezogen.
 

HamburgBuam

Adalaide Byrd
Beiträge
47.467
Punkte
113
Ort
Lüneburg
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1: 10:9
2: 9:10
3: 10:9
4: 10:9
5: 10:9
6: 10:9
7: 10:9
8: 10:9
9: 10:9 (-1 Bastida)

Runde 1: Recht klar. Samake tut so, als wäre er Mayweather und landet knackige Treffer. Bastida ist zu langsam.
Runde 2: Bastida findet hinten raus etwas rein und klaut die Runde.
Runde 3: Samake viel am Laufen und Klammern. Zwischendurch trifft er aber auch klar. Bastida aktiver.
Runde 4: Die klaren Treffer sind beim Franzosen.
Runde 5: Eng. Bastida bestimmt weite Teile der Runde, aber Samake klaut sie mit den besseren Treffern.
Runde 6: Ich kann Samakes Stil nicht ausstehen. Aber hier holt er die Runden verdient.
Runde 7: Bastida ist hölzern und lahm. Aber die Runde ist trotzdem eng, da Samake meistens nur seinen schönen Körper zur Schau stellt.
Runde 8: Deutliche Runde. Samake endlich mal etwas zwingender und aktiver.
Runde 9: der Ref verwechselt die Boxer und zieht Bastida den Punkt für Samakes Klammern ab.
 

Deontay

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
48.533
Punkte
113
Bakary Samake - Lucas Brian Ariel Bastida

1. 10-9(Samake liefert eine richtig starke Auftaktrunde ab. Wirkt sehr umsichtig und explosiv. Pfeilschneller Mann, der gute Powerpunches landet)
2. 10-9(engere Runde, Samake mit den Basics, Bastida liefert ein solides Finish)
3. 10-9(der Kampf ist eng, optisch wirkt Bastida vielleicht besser, die Aktionen sind jedoch nicht klar. Samake kontert sich zum Erfolg)
4. 10-9(Bastida beginnt ganz solide, danach hat Samake Oberwasser. Schöne Stimmung dort)
5. 10-9(eigentlich eine bessere Runde von Bastida, in der Schlussphase kassiert er aber tolle Hände von Samake)
6. 10-9(engere Runde, weil Samake seine Überfallkommandos nicht so ins Ziel bringt - Bastida landet aber wirklich kaum was Klares)
7. 10-9(da ist wenig zu holen für Bastida heute)
8. 10-9(Samake ist schon wirklich gut. Er hat immer wieder starke Momente, überdreht aber dann nicht, bleibt klar in den Aktionen)
9. 10-8(Bastida erhält einen Punktabzug für das Halten)
10.9-10(der Tank bei Samake scheint leer zu sein, er klammert sich durch die letzte Runde und nimmt ein paar Körpertreffer)

99-90

Großartige Leistung des 20-Jährigen. Er war unfassbar flink, defensiv umsichtig und wirkte einfach nur enorm talentiert.
 
Oben